Rotex Luft/Wasser Wärmepumpe? Hat jemand Erfahrungen damit?

Diskutiere Rotex Luft/Wasser Wärmepumpe? Hat jemand Erfahrungen damit? im Heizung 1 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo zusammen! Wir werden in absehbarer Zukunft einen Hausbau starten und haben zwei unterschiedliche Wärmepumpenhersteller in unserem...

  1. liepke

    liepke

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Konstrukteur
    Ort:
    Coburg
    Hallo zusammen!

    Wir werden in absehbarer Zukunft einen Hausbau starten und haben zwei unterschiedliche Wärmepumpenhersteller in unserem Baupaket zur Auswahl - Vaillant und Rotex.
    Der preislich Unterschied bei Vaillant, zwischen einer Luft/Wasser (geoTHERM) WP und einer Sole/Wasser WP (geoTHERM plus), beträgt 2000 Euro, der zur Rotex Luft/Wasser WP 7000Euro (Spezialangebot).

    Nun stellt sich für mich die Frage, ob sich ein Wechsel zum "preislich" besseren Angebot lohnt? - auch in Anbetracht aller Für und Wider zwischen Sole/Wasser und Luft/Wasser? z.B.: Geräuschentwicklung, Jahresarbeitszahl usw.

    Kennt jemand die Rotex-Anlagen und kann diverese Erfahrungsbericht weitergeben?
     
  2. #2 alex2008, 21.06.2009
    alex2008

    alex2008

    Dabei seit:
    25.06.2008
    Beiträge:
    3.251
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinist
    Ort:
    Südschwarzwald
    Benutzertitelzusatz:
    Baggerfahren ist mein Hobby
    Nimm als Suchbegriff mal Altherma.
    Der Unterschied beim Original von Daikin und dem von der Firmentochter Rotex ist der Warmwasserspeicher.

    Im übrigen gibts noch diverse andere Hersteller die auch auf dieser Schiene Klimagerät außen + Innenteil mit Wärmetauscher unterwegs sind.

    Und bei den anderen Herstellern gibt es auch interessante Geräte. Wobei die Geotherm Sole-WP mit eingebautem Speicher eigentlich schon recht günstig daher kommt.

    Bei den Überlegungen halt mal alle Aspekte beachten. Fördergelder, Investitionskosten, Abschreibung etc.
     
  3. joegeh

    joegeh

    Dabei seit:
    18.02.2007
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    München; Bayern, near Germany
    Die Rotex/Daikin auf alle Fälle probehören....
     
  4. #4 Hendrik42, 21.06.2009
    Hendrik42

    Hendrik42

    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    730
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hobby
    Ort:
    Norddeutschland
    Benutzertitelzusatz:
    Wärmepumpenbetreiber
    Daikin? Haben die nicht schon modulierende Verdichter? Da sollte die Effizienz deutlich höher sein als bei nicht-modulierenden Systemen.

    Aber 7000 EUR sind eine Menge Holz, ob sich das in der Lebenszeit lohnt kann ich mir fast nicht vorstellen, aber das kommt natürlich auf den Verbrauch des Hauses und die Energiepreise an.

    Werden beide Systeme von demselben Planer / Installateur realisiert? Sind die Angebote gleich? Oder ist bei der Daikin vielleicht auch eine bessere FBH (kleinerer Verlegeabstand, kleinere maximale Vorlauftemperatur) dabei? Bei Systemen von Vaillant und anderen, die historisch aus dem Gas/Öl Bereich kommen habe ich immer Sorge, dass der Installateur nicht richtig ausgebildet ist und dann eine FBH für eine Gastherme an eine WP hängen will... hört man immer wieder.

    Gruß, Hendrik
     
  5. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    04.10.2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    und immer schön dran denken: namensnennung ist ein heisses thema,
    also brav bleiben :deal
     
  6. #6 alex2008, 21.06.2009
    alex2008

    alex2008

    Dabei seit:
    25.06.2008
    Beiträge:
    3.251
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinist
    Ort:
    Südschwarzwald
    Benutzertitelzusatz:
    Baggerfahren ist mein Hobby
    @hendrik42
    wir bekommen die kleinste der Volkswärmepumpe. Leistungsdaten sind für 2 Geräte nachlesbar:
    http://www.ntb.ch/ies/waermepumpen-testzentrum-wpz.html

    Bei dieser WP sollte man allerdings den JAZ-Rechner bei R bemühen um zu sehen ob die WP förderfähig ist.

    In unserem Falle war es nur die kleinste!
     
  7. liepke

    liepke

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Konstrukteur
    Ort:
    Coburg
    Nein, ich meinte nicht € 7000,- als Gesamtpreis, sonder als Delta zum Preis der Sole-WP und €5000,- zum Preis der Luft-WP der Konkurenzfirma.

    19500,- 17500,- --> €12500,- Wäre das eine Überlegung wert?



    DIE
     
Thema: Rotex Luft/Wasser Wärmepumpe? Hat jemand Erfahrungen damit?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rotex wärmepumpe erfahrungen

    ,
  2. erfahrung rotex wärmepumpe

    ,
  3. rotex wärmepumpen erfahrungen

    ,
  4. rotex luft wärmepumpen,
  5. rotex luftwärmepumpe erfahrungen,
  6. erfahrungen mit rotex wärmepumpen,
  7. rotex wärmepumpe erfahrung,
  8. luft wärmepumpe rotex erfahrungsberichte,
  9. rotex oder vaillant wärmepumpe,
  10. luft wasser wärmepumpe erfahrungen,
  11. vaillant oder rotex,
  12. rotex luft wasser wärmepumpe erfahrungen,
  13. luft wärmepumpe rotex erfahrungen,
  14. hat jemand Erfahrung mit rotex,
  15. luft wasser wärmepume rotex erfahrungen,
  16. Luft Wasser Wärmepumpe Rotex oder Vaillant,
  17. Unterschied daikin rotex,
  18. rotex Luft Wärme Heizung erfahrungsberichte,
  19. wärmepumpe rotex test,
  20. erfahrungen vaillant luft-wasser-wp,
  21. vaillant hat das jemand
Die Seite wird geladen...

Rotex Luft/Wasser Wärmepumpe? Hat jemand Erfahrungen damit? - Ähnliche Themen

  1. Hilfe mit Rotex HPSU Compact 508

    Hilfe mit Rotex HPSU Compact 508: Hallo zusammen, wohnen seit Juli in unserem Neubau. KFW 55 mit der Rotex HPSU Compact 508 mit 8KW Außengerät. Zu heizen sind es ca. 170 qm. In 3...
  2. Rotex HPSU Compact 508

    Rotex HPSU Compact 508: Hallo zusammen, leben jetzt seit einigen Wochen in unserem Neubau (KFW55) mit oben genannter Wärmepumpe. Uns wurde diese zwar erklärt aber...
  3. ROTEX HPSU ******* vs. Heliotherm Silent Source

    ROTEX HPSU ******* vs. Heliotherm Silent Source: Ich versuche die baulichen Unterschiede zwischen den beiden LWWP zu verstehen Nach meinem Verständinis handelt es sich bei beiden Modellen um...
  4. Rotex Rohr bei Estrich entfernen angekratzt, Reparatur nötig?

    Rotex Rohr bei Estrich entfernen angekratzt, Reparatur nötig?: Hallo, bei Estrichentfernen für eine Yton-Mauer wurde durch die ausführende FA das Rotex-Rohr unserer Fußbodenheizung an mehreren Stellen...
  5. Welche Luft-Wasser-Wärmepumpe mit KWL?

    Welche Luft-Wasser-Wärmepumpe mit KWL?: Hallo Bauexperten, ich benötige euren Rat bzgl. unserer Technik. Geplantes Vorhaben: Einfamilienhaus 2 Vollgeschosse rund 170 qm Wohnfläche...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden