Rotex Saniqube wie beschicken?

Diskutiere Rotex Saniqube wie beschicken? im Heizung 2 Forum im Bereich Haustechnik; Liebes Forum, ich möchte einen Rotex Sanicube SCS 538/16/16-P mit einer Brötje WGB kombinieren. (Damit möchten wir auch fit für Solarthermie...

  1. #1 rockwilder, 18. Mai 2015
    rockwilder

    rockwilder

    Dabei seit:
    18. Mai 2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bäcker
    Ort:
    Frechen
    Liebes Forum,

    ich möchte einen Rotex Sanicube SCS 538/16/16-P mit einer Brötje WGB kombinieren. (Damit möchten wir auch fit für Solarthermie seinen)

    Unser Heizungsbauer (etwas älter, aber 100%ig zuverlässig) ist sich unsicher wie die Geräte nun verbunden werden sollen und würde wieder einen konventionellen Speicher einbauen.

    Da da demnächst eine Immunsuppression in der Familie ansteht hätte ich natürlich gerne alles tip top in Schuss.



    Die Brötje hat einen Vor und einen Rücklauf. Der Speicher folgende Kreise:

    Speicherladung
    Heizungsunterstützung
    Trinkwasser
    Solaranschluss

    Unserem Heizungsbauer ist nun nicht klar, wie wir beide Geräte mit einander verbinden.

    Läd der Brennwertkessel NUR den Speicher auf und die Heizung wird über den Speicher betrieben? Falls ja, wie kann ich dann verschiedene Temperaturen zwischen Warmwasser und Heizung erreichen?

    Oder müssen wir anders vorgehen?

    Vielen Dank für Eure Tipps,

    Rock
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Dann soll er sich mal die Planungsunterlagen vom Hersteller holen, evtl. kriegt er die auch über seinen GH. Dort findet sich dann alles.

    Einen weiteren Speicher würde ich nicht vorsehen, wozu auch? Heizwasser kann man über den Speicher fahren, man muss halt irgendwie sicherstellen, dass die zulässigen Heizkreistemperaturen nicht überschritten werden. Hierzu könnte man dem Speicher einen Mischer nachschalten.
     
  4. #3 rockwilder, 19. Mai 2015
    rockwilder

    rockwilder

    Dabei seit:
    18. Mai 2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bäcker
    Ort:
    Frechen
    Es geht nicht um einen weiteren Speicher. Wir möchten einen anderen Speicher. Öffensichtlich hast Du meinen Betrag gar nicht gelesen, sondern nur Deine std. Antwort abgeworfen. Das Wort Immunsuppression sagt Dir sicherlich auch erst nach Google etwas.

    Warum schreibst Du etwas, daß völlig an meiner Frage vorbei geht?
     
  5. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Du solltest zuerst einmal lernen Deine Fragen richtig zu formulieren.
    Was hält Dich davon ab einen anderen Speicher zu wählen? Nichts. Ob Du den obigen Speicher oder einen anderen Speicher an die Therme hängst ist völlig egal. Man kann auch ein Konzept mit getrennten Speichern fahren, wo ist das Problem? Wenn Dein Heizungsbauer das nicht kann dann soll er eben nachlesen oder etwas verbauen das er kennt. Alterantiv kannst Du auch einen anderen HB beauftragen.
    Und was die Speicher mit Immunsuppression zu tun haben erschließt sich wohl auch nur Dir.

    Ach ja, wenn Du meinen Beitrag verstanden hättest, dann hättest Du auch festgestellt, dass Deine Fragen beantwortet wurden. Eine komplette Anleitung werde ich sicherlich nicht schreiben, das kann Dein Heizungsbauer jederzeit in den Unterlagen nachlesen.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Rotex Saniqube wie beschicken?

Die Seite wird geladen...

Rotex Saniqube wie beschicken? - Ähnliche Themen

  1. ROTEX HPSU ******* vs. Heliotherm Silent Source

    ROTEX HPSU ******* vs. Heliotherm Silent Source: Ich versuche die baulichen Unterschiede zwischen den beiden LWWP zu verstehen Nach meinem Verständinis handelt es sich bei beiden Modellen um...
  2. Rotex Rohr bei Estrich entfernen angekratzt, Reparatur nötig?

    Rotex Rohr bei Estrich entfernen angekratzt, Reparatur nötig?: Hallo, bei Estrichentfernen für eine Yton-Mauer wurde durch die ausführende FA das Rotex-Rohr unserer Fußbodenheizung an mehreren Stellen...
  3. Welche Luft-Wasser-Wärmepumpe mit KWL?

    Welche Luft-Wasser-Wärmepumpe mit KWL?: Hallo Bauexperten, ich benötige euren Rat bzgl. unserer Technik. Geplantes Vorhaben: Einfamilienhaus 2 Vollgeschosse rund 170 qm Wohnfläche...
  4. Wärmegedämmte FBH-Rohre im Neubau?

    Wärmegedämmte FBH-Rohre im Neubau?: In unserem KFW 70 Neubau wurden vor kurzem 210 qm Fußbodenheizung (Keller, EG, OG) verlegt. Lediglich zwei Handtuchwärmer wurden als weitere...
  5. Rotex GSU

    Rotex GSU: Guten Abend, nach nun langem suchen im Netz und hier auf der Seite bin ich noch nicht schlauer geworden. Wir bauen und suchen Erfahrungsberichte...