Rückbau Regenwassernutzung Hauswasserwerk

Diskutiere Rückbau Regenwassernutzung Hauswasserwerk im Sanitär Forum im Bereich Haustechnik; Guten Abend zusammen, wir möchten aus Kostengründen (ständige Reparaturen) unser Hauswasserwerk abklemmen lassen. bisher nutzen wir...

  1. lakritze

    lakritze

    Dabei seit:
    17. Mai 2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Labor
    Ort:
    Rhein-Sieg-Kreis
    Guten Abend zusammen,

    wir möchten aus Kostengründen (ständige Reparaturen) unser Hauswasserwerk abklemmen lassen.

    bisher nutzen wir Regenwasser aus der Zisterne über das HWW im Keller (Pumpe/Druckschalter/Frischwassereinspeisung über freien Zulauf) für Toiletten und Aussenwasserhahn.

    Geplant ist, die Leitung der Frischwasserzuleitung/freier Zulauf zum HWW sowie die Zisternenwasserleitung zu den Klos abzuklemmen und anschliessend die Trinkwasserleitung direkt auf die Leitung zu den Toiletten zu klemmen. Es besteht leider kein doppeltes Leitungssystem zu den Spülkästen.

    Frage: Ist dieser Rückbau erlaubt?

    danke
    Grüsse

    lakritze
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 str80euner, 30. Januar 2013
    str80euner

    str80euner

    Dabei seit:
    7. September 2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Service Techniker
    Ort:
    Landau
    Hallo,

    Bei meiner Mutter im Haus gab es genau das gleiche Problem.

    Dort wurde von der Sanitär Firma die Leitungen vom Hauswasserwerk und WC Spülung getrennt. Und das Hauswasserwerk wird nur noch für Gartenbewässerung genutzt.

    Es darf nur keine Verbindung zwischen Trinkwasser u Regenwasser geben, wurde uns hier erläutert.

    Sollte also kein Problem sein.

    Viele Grüße
     
  4. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Und wie bekommt er dann Wasser ins Klo?

    Es gibt da keine andere Leitung als die, die du da grade trennen willst ;)
     
  5. lakritze

    lakritze

    Dabei seit:
    17. Mai 2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Labor
    Ort:
    Rhein-Sieg-Kreis

    Nochmal erklärt: die Frischwasserleitung vom Haupthahn im Keller soll direkt mit der Leitung verbunden werden die bisher das Regenwasser vom HWW zu den Klokästen geleitet hat, heisst: beide Leitungen werden am HWW abgemacht und dann verbunden, so dass Trinkwasser OHNE den Weg über den freien Zulauf im HWW und vor allem ohne Pumpe (dauernd defekt) direkt über die bisher mit Regenwasser über das HWW genutze Leitung zu den Toiletten und dem Gartenhahn fliesst.
    Meine Frage: Rechtlich zulässig wegen der vorherigen Nutzung mit Regenwasser ?? (Verkeimung uws.)

    soll ich evtl. ein Foto einstellen?

    danke
    grüsse
    lakritze
     
  6. #5 ReihenhausMax, 30. Januar 2013
    ReihenhausMax

    ReihenhausMax

    Dabei seit:
    25. September 2009
    Beiträge:
    1.972
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softi
    Ort:
    Bremen
    Das Stichwort ist wohl Systemtrenner, mehr Ahnung hab ich da aber auch nicht von. Dann kann die Leitung nach oben so siffig sein wie sie mag ohne das restliche Netz zu gefährden. Sollte für einen Fachmann sicherlich kein Problem sein, sowas fachgerecht zu installieren.
     
  7. Pluto25

    Pluto25

    Dabei seit:
    30. Dezember 2011
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Backofenbauer
    Ort:
    Gangelt
    Hallo
    darf ich fragen welche Reperatuen entstanden? Weil bei mir läuft ein "Baumarktgerät" schon mehr als 20 Jahre und bei einem Bekannten seit ca 10 Jahren ohne Ausfälle.
    Allein die Ausgleichsbehälter sind sch....
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Rückbau Regenwassernutzung Hauswasserwerk
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rückbau regenwasser system

Die Seite wird geladen...

Rückbau Regenwassernutzung Hauswasserwerk - Ähnliche Themen

  1. Rückbau aller Heizungsrohre

    Rückbau aller Heizungsrohre: Hallo zusammen, wir sind dabei ein Haus Baujahr 1965 kernzusanieren. Dabei wird auch die komplette Heizung mit Rohren und Heizkörpern erneuert...
  2. Hauswasserwerk in Keller verlagern

    Hauswasserwerk in Keller verlagern: Hallo zusammen, ich habe mir vor 2 Jahren einen Brunnen bohren lassen. Da ich jetzt aktuell am Abdichten und Dämmen des Kellers von außen bin und...
  3. Rückbau Holzfassade

    Rückbau Holzfassade: Hallo, Wir haben ein Holzhaus in Rahmenbauweise 10 Jahre alt, mit hinterlüfteter Holzfassade in Schwedenrot. Mich würde interessieren, wie...
  4. Rückbau Dachgeschoss

    Rückbau Dachgeschoss: Hallo, bin völlig neu hier und absoluter Laie. Falls im falschen Forum - dann bitte verschieben. Wir haben ein Haus EG+ OG geerbt (Bayern)...
  5. Stockwerk abreißen / abtragen / rückbauen

    Stockwerk abreißen / abtragen / rückbauen: Hallo Community, bei mir besteht aktuell die Möglichkeit das Mietshaus meiner Eltern zu kaufen, jedoch deutlich unter aktuellen Verkehrswert....