Rücklaufschleife als "Quasi-Heizkörper"

Diskutiere Rücklaufschleife als "Quasi-Heizkörper" im Sonstiges Forum im Bereich Haustechnik; Rücklaufschleife als Quasi-Heizkörper Hallo zusammen, mein Heizungsbauer plant bei unserem Neubau im Badezimmer eine Rücklaufschleife als...

  1. #1 Björn, 05.08.2003
    Zuletzt bearbeitet: 06.08.2003
    Björn

    Björn

    Dabei seit:
    18.03.2003
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sachbearbeiter
    Ort:
    Kiel
    Benutzertitelzusatz:
    keine Ahnung - keine Planung - kein Konzept
    Rücklaufschleife als Quasi-Heizkörper

    Hallo zusammen,

    mein Heizungsbauer plant bei unserem Neubau im Badezimmer eine Rücklaufschleife als "Quasi-Heizkörper", d. h. die "Rücklaufschleife" wird wie ein Heizkörper ausgebildet. Sie hat einen eigenen Ventilkopf mit Raumtemperaturfühler und wird an einen statischen, ungeregelten Heizkreis angeschlossen, durch den 70 bis 90 Grad heißes Wasser fliessen kann. Da wir an ein Fernheiznetz angeschlossen werden, gibt es einen Rücklauftemperaturbegrenzer, der dicht macht, sobald die Rücklauftemperatur über 45 Grad liegt. Es müsste also dazu führen, dass das heiße Wasser in das Rohr strömt, der Rücklauftemperaturbegrenzer dicht macht, das Wasser abkühlt und der Prozess wieder von vorne beginnt.

    Nun meine Fragen:
    1. Bekomme ich mit Estrich und Fliesen ein Problem, wenn so heißes Wasser in das Rohr strömt?

    2. Stehen am Eingang in die "Rücklaufschleife" nicht immer 70 Grad an und strahlt dieses dann in den Fussboden hinein?

    3. Ist es empfehlenswerter auf die "Rücklaufschleife" zu verzichten und stattdessen eine Fußbodenheizung zu nehmen, die an einen vorhandenen geregelten Fußbodenheizkreislauf angeschlossen werden könnte?

    Danke an alle im Voraus, für die Mühe diesen langen Text zu lesen. Und noch ein herzlicheres Dankeschön an alle die versuchen mir mit einer Antwort zu helfen. :konfusius

    Viele Grüße
    Björn
     
  2. Anzeige

  3. #2 Plewka, 07.08.2003
    Zuletzt bearbeitet: 09.08.2003
    Plewka

    Plewka

    Dabei seit:
    12.07.2003
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektronik-Entwicklungsingenieur
    Ort:
    Norderstedt/Geesthacht
    Re: Rücklaufschleife als Quasi-Heizkörper



    Ich bin kein Heizungsbauer, aber ich kenne im Bad eher Fusssbodenerwärmungen im Rücklauf des Bad-Heizkörpers...ohne eigenes Thermostat. Nur in relativ kleinen Räumen bringt es was (wie ich hier gelernt habe) und regelt sich eigentlich selber....aber der Mann ist vom Fach und weiss sicher mehr.

    {Müll gelöscht...das kommt davon, wenn man nebenbei etwas liest}

    Die Rücklaufschleife muss doch hinter einem Heizkörper liegen, damit eine Druckdifferenz zu Stande kommt und überhaupt Wasser hindurch fliesst.
    Damit ist der Rücklauf des Heizkörpers Vorlauf der Schleife. Allerdings sind 90Grad recht heftig...

    Wie schon im Parallel-Thread geschrieben, könnte man mit einem 2-wege Ventil (hoffe das heisst so) bewirken. Vielleicht gibt es sowas mit Thermostat.
     
  4. Lebski

    Lebski Gast

    70-90 °C ???
    Aua. Da seh ich aber massig Probleme.
     
  5. Björn

    Björn

    Dabei seit:
    18.03.2003
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sachbearbeiter
    Ort:
    Kiel
    Benutzertitelzusatz:
    keine Ahnung - keine Planung - kein Konzept
    @ Plewka und @ Lebski
    Danke für Eure Bemühungen.

    Die Entscheidung ist heute für einen Anschluss an die geregelte Fussbodenheizung aus dem EG gefallen.

    Gruß
    Björn
     
  6. Plewka

    Plewka

    Dabei seit:
    12.07.2003
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektronik-Entwicklungsingenieur
    Ort:
    Norderstedt/Geesthacht
    Hallo Lebski!
    Gestern konnte ich den Prospekt von Deria Multipress durchsehen.
    Es gibt nicht sonderlich viel her (Beispiele bei Grossprojekten und Aufbau der Böden).
    Interessant für mich war, dass auch Zuleitungen abgedeckt werden und gar kein direkter Kontakt zum Beton/Estrich besteht.

    Mal sehen, ob ich die Empfehlung auch bezahlen kann.

    Die Angaben zur Berechnung stellen mich vor Hindernisse, da die Heizungsberechnung noch nicht erfolgt ist. Sonst hätte ich es gleich zurückgesendet...

    Für andere Interessenten:
    Die Firma baut seit >30 Jahren ein innovatives Strahlungsheizsystem bei dem auch ohne Aufwand mit Heizkörpern gemischt werden kann...Betrieb mit 40-90Grad.
     
  7. Lebski

    Lebski Gast

    Ebend. Ohne Mischer. Ohne 2. Pumpe (spart viel Strom). Sogar ohne Thermostet möglich! (Temperaturregelung über feste Duchflussmenge: Funzt bei mir in 3 Räumen auch ohne zusätzliche Heizkörper)
    Ist nicht die billigste Lösung. Aber viele rechnen die Ersparniss (s.o.) nicht gegen, dann erscheint es zu teuer. Vorteil der Systems: Schnelle Reaktionszeit. Und was nicht Installiert wurde, muss nicht gewartet werden und geht nicht kaputt.
     
  8. Anzeige

    Guck mal HIER... an. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Rücklaufschleife als "Quasi-Heizkörper"
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. heizung rücklauf im estrich

    ,
  2. rücklaufschleife heizung

Die Seite wird geladen...

Rücklaufschleife als "Quasi-Heizkörper" - Ähnliche Themen

  1. Bäder werden nicht warm (letzte Heizkörper im Strang)

    Bäder werden nicht warm (letzte Heizkörper im Strang): Hallo Forum, meine Heizung bereitet mir schon wieder Sorgen. Kurz zum prinzipiellen Aufbau (siehe Skizze im Anhang): - Heizung in einem Eck des...
  2. Dachgeschoss - Wo sollte der Heizkörper hin

    Dachgeschoss - Wo sollte der Heizkörper hin: Habe Mittelreihenhaus und bin im Dachgeschoss am renovieren. Das Zimmer hat zwei Dachschrägen in denen sich jeweils ein Dachfenster befindet....
  3. Materialen: Loch in Hauswand hinter Heizkörper

    Materialen: Loch in Hauswand hinter Heizkörper: Hallo zusammen, ich habe mich im Forum angemeldet da hier sicher viel Expertise vorhanden ist und ich auf Unterstützung hoffe. :o Wir haben...
  4. Welche Heizkörper größe?

    Welche Heizkörper größe?: Hallo, da ich möchte demnächst die Heizkörper auswechseln und wollte mich erkundigen welche grösse ausreichend ist. Es geht um drei Räume, zwei...
  5. Geräusche im Heizkörper nach Zudrehen des Wassers

    Geräusche im Heizkörper nach Zudrehen des Wassers: Wenn man in der Küche, Bad oder sonst wo das Wasser zudreht kommt ein Rattergeräusch im Heizkörper. Woran kann das liegen und wie kann man das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden