Rückstauklappe ausreichend?

Diskutiere Rückstauklappe ausreichend? im Sanitär Forum im Bereich Haustechnik; Hallo Kurze Frage. Diese Rückstauklappe will ich verwenden damit Regenwasser in einen Graben läuft und falls der Graben voll ist nicht wieder...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Hansisolo, 11.08.2010
    Hansisolo

    Hansisolo Gast

    Hallo Kurze Frage.

    Diese Rückstauklappe will ich verwenden damit Regenwasser in einen Graben läuft und falls der Graben voll ist nicht wieder zurück läuft.

    Jetzt ist meine Frage, reicht der Druck vom Regenwasser aus, das sich die Klappe von innen öffent und das Wasser ablaufen kann?

    Entfernung zwischen Regensil und Graben ca 15 Meter


    Die Ventil
    http://www.techboerse.de/typo3temp/pics/dfa6385e8c.jpg
     
  2. bernix

    bernix

    Dabei seit:
    16.05.2007
    Beiträge:
    6.187
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Betr.Wirt
    Ort:
    Rheinhessen
    Benutzertitelzusatz:
    Stadtrat
    .....die Klappe ist mW offen...
    Sie schließt schwimmergesteuert wenn der Wasserstand ein gewisses Niveau erreicht hat. (Also nicht zu tief einbauen lassen..)
    Und...natürlich kann die Klappe durch Schmutzeintrag so blockiert werden dass sie nicht vollständig schliesst....
     
  3. #3 Manfred Abt, 11.08.2010
    Manfred Abt

    Manfred Abt

    Dabei seit:
    18.08.2005
    Beiträge:
    3.848
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ich frag mich immer wieder, warum solche Fragen hier landen und die Frage nicht an den Hersteller/Lieferanten gerichtet wird. Und dann noch einfach auf ein Miniaturbild verlinken ist dann die Krönung.

    Frage ist sowieso definitiv nicht zu beantworten. Allerhöchstens könnte man versuchen, in mühevoller Kleinarbeit Informationen aus der Nase zu ziehen, ob diese Art der Klappe für diesen Einsatzzweck und diesen Einbauort zweckmäßig ist.

    Mir reichts, ich mach hier zu!
     
Thema:

Rückstauklappe ausreichend?

Die Seite wird geladen...

Rückstauklappe ausreichend? - Ähnliche Themen

  1. Rückstauklappe einbauen. Steingut-/Gusseisenrohr auftrennen

    Rückstauklappe einbauen. Steingut-/Gusseisenrohr auftrennen: Hallo, nachdem ich jetzt schon zu oft den Keller nach einem Starkregen ausleeren musste hab ich mich endlich aufgerafft eine Rückstausicherung...
  2. Mischsystem und Rückstauklappe

    Mischsystem und Rückstauklappe: Jetzt hat es uns auch erwischt und wir hatten "etwas" Wasser im Keller. Unser Versicherungsmakler möchte jetzt, dass wir einen Rückstauklappe...
  3. Rückstauklappe elektrisch oder manuell

    Rückstauklappe elektrisch oder manuell: Hallo, unser Rohbauer hat uns angesprochen bzgl. der Rückstauklappe. Unser Architekt hat eine elektr. ausgschrieben. Der Rohbauer meinte jedoch...
  4. Rückstauklappe nachträglich einbauen

    Rückstauklappe nachträglich einbauen: Hallo. Ich möchte eine Rückstaudoppelklappe in eine vorhandene HT Rohr Abwasserleitung einbauen. Kann mir jemand sagen, wie ich dann wieder alles...
  5. Rückstauklappe nachrüsten

    Rückstauklappe nachrüsten: Hallo, vielleicht ist hier ein Fachmann, der uns weiterhelfen kann. Sobald bei uns in der Strasse die Abwässerkanäle gereinigt werden (1 mal...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden