Runde Mauerabdeckung am Ortgang

Diskutiere Runde Mauerabdeckung am Ortgang im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo, bei unserer bevorstehenden Dachsanierung sollen auch die Mauerabdeckungen erneuert werden. Da der Ortgang im Traufbereich auf einem...

  1. baumobil

    baumobil

    Dabei seit:
    16. Januar 2016
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    BY
    Hallo,

    bei unserer bevorstehenden Dachsanierung sollen auch die Mauerabdeckungen erneuert werden.

    Da der Ortgang im Traufbereich auf einem gerundeten Sandsteinsockel endet, ist dieser mit einem gerundeten Blech abgedeckt.

    Wobei hier zwei unterschiedliche Ausführungen verbaut sind.

    An der Linken Traufe ist das Blech giebel- und dachseitg nach unten gekantet.
    An der rechten Traufe ist das Blech giebelseitig leicht nach oben gekantet, und dachseitig ist der Sockel bis unter die Dachdeckung verkleidet.

    Die linke Seite erscheint mir nicht wirklich gut ausgeführt.
    Bei der rechten Seite habe ich Zweifel, dass die leicht Aufkantung das Abfliesen von Wasser auf den Sandstein verhindert.

    Soll eine der beiden Ausführungsarten wieder gewählt werden?
    Oder ist die Abdeckung in diesem Bereich ganz anders auszuführen?

    VG
    Ludwig

    Mauer_links_001.jpg Mauer_links_002.jpg Mauer_rechts_001.jpg Mauer_rechts_002.jpg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kalle88

    Kalle88

    Dabei seit:
    16. August 2013
    Beiträge:
    6.160
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdecker/ Kaufmann
    Ort:
    Berlin
    Kommt drauf an was ihr ausgeben wollt. Die ersten Fotos sind ja eher grausamer Ausführung, das andere scheint von einem Spengler zu sein. Wenn das Dach aber gedämmt werden soll könnte dieser Block vermutlich eine super Wärmebrücke ergeben - muss man sich näher ansehen. Ich persönlich würde dem Mauerwerk einen Dachüberstand spendieren um etwas Belastung vom alten Mauerwerk zu nehmen. Kann aber auch täuschen, weil die Fotos nicht im besten Winkel geschossen sind.

    Planung und so....
     
  4. baumobil

    baumobil

    Dabei seit:
    16. Januar 2016
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    BY
    Da das Gebäude unter Denkmalschutz steht wird man am Ortgang (oder an anderer Stelle) wahrscheinlich keine wirklichen Veränderungen vornehmen dürfen. Der Termin zur Abklärung der groben Vorplanung bei der Denkmalschutzbehörde steht noch bevor.

    Vom Architekten wurde eine Aufsparrendämmung empfohlen, aber eine genauere Ausführungsplanung existiert hierzu noch nicht.
    Da muss man sich den Bestand im Einzelnen vor Ort noch genauer ansehen.

    Ich versuche mich eben schon parallel über verschiedene Ausführungsarten zu informieren, damit ich dann auch mitreden kann, wenn es um die Entscheidung geht was wie ausgeführt werden soll.

    VG
    Ludwig
     
  5. Kalle88

    Kalle88

    Dabei seit:
    16. August 2013
    Beiträge:
    6.160
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdecker/ Kaufmann
    Ort:
    Berlin
    Wenn die steht können wir noch mal weiter reden. Davor ist es Sinn- und Zwecklos.

    Im übrigen sollte dein Architekt für Dich entscheiden, denn dafür hast du ihn ja beauftragt. Nennt sich Beratung ;)
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Runde Mauerabdeckung am Ortgang

Die Seite wird geladen...

Runde Mauerabdeckung am Ortgang - Ähnliche Themen

  1. Stehfalz am Ortgang

    Stehfalz am Ortgang: Hallo Zusammen, bei mir wurde der Ortgang mit Kalzip Stehfalz Technik verkleidet. (Siehe auch das Bild im Anhang). Da mir die Falzstellen alle...
  2. Sparren an Traufe/Ortgang

    Sparren an Traufe/Ortgang: hallo zusammen, Wir planen gerade unseren Dachstuhl: Hier ist jetzt die Frage, ob wir die Sparren bis zur Außenwand (Fußpfette) laufen lassen oder...
  3. Ortgang Schieferplatten brechen

    Ortgang Schieferplatten brechen: Hallo, wir haben 2016 (September Übergabe) unser Haus mit einem BÜ gebaut. Vor ein paar Tagen habe ich dann vor unserem Haus eine halbe...
  4. Fassade neu verkleiden. Übergang zum Dach

    Fassade neu verkleiden. Übergang zum Dach: Hallo. Die Fassade auf der Wetterseite unseres 1962 erbauten Hauses soll verkleidet werden. Das hat den Grund, dass die Fugen teilweise leer sind...
  5. Wie rund dürfen Naturstein-Aussenfensterbänke sein

    Wie rund dürfen Naturstein-Aussenfensterbänke sein: Bei unserem Neubau wurden bei zwei Fenstern die Naturstein-Aussensterbänke rund eingebaut (wenn man über die vordere Kante schaut). Der...