Sand zum Auffüllen unter Bodenplatte?

Diskutiere Sand zum Auffüllen unter Bodenplatte? im Tiefbau Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, habe für heute zum Auffüllen meiner Baustellenzufahrt und zum Auffüllen unter der Bodenplatte Kies bestellt. Jetzt habe ich...

  1. #1 eisbaer, 16.04.2007
    eisbaer

    eisbaer

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    Oberbayern
    Benutzertitelzusatz:
    yesterday is history, tomorrow is mystery, today is a gift
    Hallo zusammen,

    habe für heute zum Auffüllen meiner Baustellenzufahrt und zum Auffüllen unter der Bodenplatte Kies bestellt. Jetzt habe ich gerade bei der Besichtigung der Baustelle gesehen das statt Kies mit Sand aufgefüllt wurde. Der Fuhrunternehmer und der Baggerfahren sagen das geht genauso.
    Stimmt das oder wäre Kies nicht sinnvoller oder sogar ein muß?

    Hoffe auf hilfreiche Antworten
     
  2. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    02.04.2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Was soll der Sand/Kies denn

    bewirken in dem Fall?
     
  3. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15.05.2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    4
    "hmmm"

    des sind 2 Paar Schuh (!)
    .
    1.) Baustellenzufahrt ist hernach die Hofeinfahrt ??? ...
    wie frostsicher iss des Zeug das eingebaut wurde ??? ...
    Verdichtungsfähig eher "NULL" oder ???
    .
    2.) für die Gründung haben Sie doch sicher einen
    Bodengutachten da iss doch genau beschrieben was rein
    muss bzw. welche Bodenfestigkeit erreicht werden muss (!)
    ... einfach den Bodengutachter nochmal raus zitieren und
    das ganze mittels Lastplattenversuch abarbeiten :)
    .
     
  4. #4 Carden. Mark, 16.04.2007
    Carden. Mark

    Carden. Mark

    Dabei seit:
    23.01.2004
    Beiträge:
    10.396
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    öbuv Sachverständiger
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
    Wie Josef schon schrieb..

    aber verdichten läßt sich das Zeug (meistens) schon - für ne flächige Belastung bjedenfalls.

    Insbesondere bei der Zufahr stellt sich die Frage, wie Dick wird die Schotterung dadrauf?

    Frostschutz ist hierbei natürlich auch zu beachten.
     
  5. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15.05.2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    4
    "hmmm"

    des iss in Bayern Mark ... drum hab ich meinen Beitrag bewusst so
    geschrieben ... und mich würd ned wundern wenn auf den Sand
    später der Split samt Pflaster für die Hofeinfahrt kommt ... also
    nix zusätzliche Schotterung (!)
    .
    bei uns gibt´s auch viel Bergkies ... vor diesem Kies kommt
    für gewöhnlich eine sogenannte "Abräum" ... ein Sandgemisch
    schön rot ... verdichtungsfähig "NULL" ... mit Wasser in Berührung
    macht des Zeug zu sprich hält ab einer gewissen Feuchtigkeit
    das Wasser ... des Zeug möcht ich ned mal geschenkt haben
    "ABER" es geht billich her :)
    .
     
  6. #6 eisbaer, 16.04.2007
    eisbaer

    eisbaer

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    Oberbayern
    Benutzertitelzusatz:
    yesterday is history, tomorrow is mystery, today is a gift
    Baustellenzufahrt ist danach auch Hofzufahrt.
    Für die Frostsicherheit besteht laut Firma ein Gutachten.
    Verdichten lässt sich das Zeug einigermaßen (ist so lehmfarbener, ganz feiner Sand mit ganz wenig Kieselsteinen drin).
    Bodengutachten besteht keines.
     
  7. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15.05.2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    4
    Oberbayern iss gross ... ist das irgendwo in meinen Umkreis bzw. nördlich
    von mir ???
    .
    .
    Selbst gesehen ??? ... mit welchen Gerät wurde verdichtet ?
    .
     
  8. #8 eisbaer, 16.04.2007
    eisbaer

    eisbaer

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    Oberbayern
    Benutzertitelzusatz:
    yesterday is history, tomorrow is mystery, today is a gift
    Noch ist nicht komplett aufgefüllt.
    Soll ich morgen reinen Kies obendrauf füllen lassen?
    Verdichtet wurde mit Bagger und Rüttler.
    Darauf kommt Sauberkeitsschicht, 8 cm Dämmung, 30 cm Bodenplatte.
    Die Einfahrt soll später mit Kalksteinschotter bedeckt werden.
     
  9. #9 Carden. Mark, 16.04.2007
    Carden. Mark

    Carden. Mark

    Dabei seit:
    23.01.2004
    Beiträge:
    10.396
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    öbuv Sachverständiger
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
    Josef - ich bin nunmal von unserem Wesersand verwöhnt.

    Ich habe heute eine Bodenplatte mit scharfen, schönen, sauberen Sand auffüllen lassen.
    Nur weil die Grube näher war.

    Da könntes Du mit mauern
     
  10. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    02.04.2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Hast du keinen

    Beton??? :biggthumpup:
     
  11. #11 Carden. Mark, 16.04.2007
    Carden. Mark

    Carden. Mark

    Dabei seit:
    23.01.2004
    Beiträge:
    10.396
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    öbuv Sachverständiger
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
    WAR BILLIGER

    OK- bauen ein "unter" ein:frust
     
Thema: Sand zum Auffüllen unter Bodenplatte?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. welchen sand zum auffüllen

    ,
  2. welches material zum auffüllen unter Fundament

    ,
  3. sandplatte einfahrt

    ,
  4. sand verdichten bodenplatte,
  5. haus anfüllen mit feinem sand,
  6. Sand unter bodenplatte lastplattenversuch,
  7. unterspuete bodenplatte auffuellen
Die Seite wird geladen...

Sand zum Auffüllen unter Bodenplatte? - Ähnliche Themen

  1. Leitungsverlegung im alten Kamin mit Sand zuschütten

    Leitungsverlegung im alten Kamin mit Sand zuschütten: Guten Morgen zusammen, bei der Renovierung eines Altbaus sollen die neuen Zuleitungen zu Steckdosen und Beleuchtung vom Verteilerkasten im Keller...
  2. Sand in Fensterrahmen

    Sand in Fensterrahmen: Hallo zusammen, habe da mal wieder ein Fensterproblem. IM (!!!) Rahmen eines Fenster sammelt sich in regelmäßigen Abständen in einer Ecke des...
  3. Keller nach Abriss mit Schutt auffüllen oder Baugrube und mit Sand verfüllen?

    Keller nach Abriss mit Schutt auffüllen oder Baugrube und mit Sand verfüllen?: Hallo zusammen, wir haben ein altes EFH (mit Keller) abreissen lassen, auf dem ein Doppelhaus (ohne Keller, größere Grundfläche) gebaut werden...
  4. Baugrube auffüllen mit SAND?

    Baugrube auffüllen mit SAND?: Hallo Ihr, heute eine Frage zum Auffüllen der Baugrube: In unserem Vertrag steht, dass die Baugrube mit Mutterboden aufgefüllt wird....
  5. Kalkulation für Auffüllen mit Sand

    Kalkulation für Auffüllen mit Sand: Hallo! Wir haben einen Rohbauer, der uns einen Tag vor Beginn der Bauarbeiten (EFH ohne Keller) Mengen und Preise für das Auffüllen mit Füllsand...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden