Sandplatte

Diskutiere Sandplatte im Tiefbau Forum im Bereich Neubau; Hallo, ich wende mich erneut an das Forum. Ist es wirklich unbedingt erforderlich, dass man bei einer Fundamentplatte / Bodenplatte eine...

  1. Wickie

    Wickie

    Dabei seit:
    3. Februar 2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Verwaltungsangestellter
    Ort:
    Hessen
    Hallo,
    ich wende mich erneut an das Forum.

    Ist es wirklich unbedingt erforderlich, dass man bei einer Fundamentplatte / Bodenplatte eine Sandplatte darunter anlegt?

    Durch einen ungeeigneten Boden ist ein Mehraushub und eine verstärkte Sandplatte erforderlich. Was bewirkt der Sand? Macht der nicht instabil?
    und bedeutet Mehraushub gleichzeitig auch eine verstärkte Sandplatte?

    Warum nimmt man nicht Schotter - ist doch viel tragfähiger - oder?

    Gruß, wickie
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Wickie

    Wickie

    Dabei seit:
    3. Februar 2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Verwaltungsangestellter
    Ort:
    Hessen
    Danke für die vielen Antworten

    da fällt mir die Auswahl wirklich schwer :cry
     
  4. #3 Carden. Mark, 25. Februar 2008
    Carden. Mark

    Carden. Mark

    Dabei seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    10.391
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    öbuv Sachverständiger
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
    Stimmt Schotter ist besser.
    Aber auch teurer.
    Und die Frage ist, wie gut muss es sein?
    Ein Bentley ist wohl auch besser als ein Fiat Panda, aber,.......
     
  5. PeMu

    PeMu

    Dabei seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    5.636
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Kornwestheim
    Benutzertitelzusatz:
    Nachdenken kostet extra.
    Keiner weiß, was geplant ist, welche Gründung, welcher Untergrund, was für Böden in der Gegend, welche Gegend, welche natürlichen Gesteins-Vorkommen und unnatürlichen Gesteinsverarbeitungen, ...

    Was soll man alles raten?

    Kann also sinnvoll sein,
    kann ortsüblich sein,
    kann nicht sinnvoll sein,
    kann zuviel des Guten sein.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Sandplatte

Die Seite wird geladen...

Sandplatte - Ähnliche Themen

  1. Problem mit Abrechnung über Aushub und Sandplatte bzw. gelieferten Sand

    Problem mit Abrechnung über Aushub und Sandplatte bzw. gelieferten Sand: Moin ... Wir haben ein Problem mit einem Sandhändler. Es geht dabei um einen Arbeitsraum ca. 14 x 18 m = 252 qm Es sollte als erstes der...
  2. Sandplatte Verdichtungsnachweis

    Sandplatte Verdichtungsnachweis: Hallo, es geht um einen Neubau. Wer erstellt einen Verdichtungsnachweis? Und wie überprüft man ob die Sandplatte genug verdichtet wurde und...
  3. Sandplatte im Regen -> Aufweichen???

    Sandplatte im Regen -> Aufweichen???: Kurze Frage an Euch Experten: Unsere Sandplatte wurde letzte Woche Freitag hergestellt und verdichtet (Höhe ca. 80cm). Seitdem sind die Tage...