Sandwichdachplatten pur

Diskutiere Sandwichdachplatten pur im Baubiologie Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo, Sandwichdachplatten PUR 4 m Länge. Müssen Sandwichplatten augelagert werden ( z,B. Auf Dachlatten) ? oder kann man sie auf...

  1. edy111

    edy111

    Dabei seit:
    5. November 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    MKK
    Hallo,

    Sandwichdachplatten PUR 4 m Länge.

    Müssen Sandwichplatten augelagert werden ( z,B. Auf Dachlatten) ?

    oder kann man sie auf Vollverschalung ( Bretter) legen.

    Wieviel Schrauben pro m2 ?

    Bin Laie, Begriffe sind evtl. nicht richtig.

    lg
    edy
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast036816

    Gast036816 Gast

    es gibt sicher ein datenblatt vom hersteller, in dem alle antworten auf deine fragen stehen. entscheidend ist auch die belastung und neigung.
     
  4. PeMu

    PeMu

    Dabei seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    5.636
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Kornwestheim
    Benutzertitelzusatz:
    Nachdenken kostet extra.
    Müssen nicht, aber

    Was für Elemente, welche Farbklasse, Art der Befestigung, Spannweite, Unterkonstruktion und Befestigung der Schalung, statisches System ...

    Sandwichelemente haben ein etwas eigentümliches Temperaturverhalten. Ob und wie sich das auswirkt, hängt von den Randbedingungen ab.
    Im einfachsten Fall quietscht es ab und an, oder Befestigungen lockern sich mit der Zeit.

    Für die Befestigung in eine Holzverschalung mit üblichen Abmessungen kenne ich keine brauchbaren Schrauben. Man müsste von unten ...
    und so fängts an.

    Auf Dachlatten sowieso nicht, das geht eh schief.


    Nachtrag: Was ist an Sandwichelementen Biologisch? Verirrte Rubrik?
     
Thema:

Sandwichdachplatten pur

Die Seite wird geladen...

Sandwichdachplatten pur - Ähnliche Themen

  1. Alukaschierte PUR Dämmung. Welcher Estrich?

    Alukaschierte PUR Dämmung. Welcher Estrich?: Hallo, ich saniere das Badezimmer im Keller. Es soll eine PUR Dämmung verlegt werden, die von beiden Seiten alukaschiert ist. Die Heizrohre...
  2. EFH (KfW55) Neubau und (Aufsparren-) Dachdämmung

    EFH (KfW55) Neubau und (Aufsparren-) Dachdämmung: Hallo, wir sind gerade dabei unser Massivhaus zu planen, welches in Franken gebaut werden soll. Wir bauen mit einer Architektin. Es ist...
  3. Kellerdeckendämmung dünn mit PUR

    Kellerdeckendämmung dünn mit PUR: Hallo allerseits. Das ist meine erster Beitrag hier im Forum. Ich möchte in unserem Haus (1958) die Kellerdecke in 2 Räumen dämmen. Decke ca 12cm...
  4. PV-Anlage statt PUR Dachdämmung am Steildach

    PV-Anlage statt PUR Dachdämmung am Steildach: Hallo, vor ca. 10 Jahren wurde am Einfamilien-Haus von meiner Mutter das Steil-Dach Neu gedeckt, versäumt wurde eine Aufsparren PUR-Dachdämmung....
  5. Dach mit Aufsparrendämmung (PUR) - nachträglich Schallschutz verbessern

    Dach mit Aufsparrendämmung (PUR) - nachträglich Schallschutz verbessern: Hallo, ich habe im Wohnbereich im Anbau ein relativ flach geneigtes Dach (Sichtbalken) mit PUR-Aufdachdämmung. Schalltechnisch eine...