Sanierung, Keller evt. in thermischer Hülle

Diskutiere Sanierung, Keller evt. in thermischer Hülle im Sanierungskonzept & Kostenschätzung Forum im Bereich Altbau; Hi Hab da mal eine Frage zur lichten Höhe im Keller wenn dieser nach der Sanierung auch als Wohnfläche (Gästezimmer, Partyraum, etc.) genutzt...

  1. Charos

    Charos

    Dabei seit:
    19.01.2009
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Pfalz
    Hi

    Hab da mal eine Frage zur lichten Höhe im Keller wenn dieser nach der Sanierung auch als Wohnfläche (Gästezimmer, Partyraum, etc.) genutzt werden soll.
    Laut altem Plan ist die Höhe zwischen Oberkante Kellerboden und Oberkante Kellerdecke nur 2,50m. Wenn ich jetzt die Decke (ist im Plan leider nicht vermaßt) und einen Fußbodenaufbau inkl. minimaler Dämmung abziehe bleibt nicht mehr viel übrig.
    Je nach Stärke der Decke und Dämmung auf der Bodenplatte sind das am Ende vielleicht nur noch 2,15m.
    Kann das als Wohnraum durchgehen?

    thx
    Jan
     
  2. #2 Baufuchs, 16.12.2012
    Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Sieh mal in der Landesbauordnung nach.

    M.E. ist in RP für Aufenthaltsräume eine Mindestraumhöhe von 2,40m vorgeschrieben.
     
  3. Charos

    Charos

    Dabei seit:
    19.01.2009
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Pfalz
    Ja, das stimmt.

    Mir stellt sich jetzt halt die Frage, ob man das im Sanierungsfall auch unterschreiten darf?!

    Zumal der Keller relativ weit über die Geländeroberkante rausragt und somit relativ viel Fensterfläche möglich ist. Für die Belüftung wurde eventuell in Zukunft dann auch eine Lüftungsanlage (mit WRG) sorgen.
     
  4. #4 Baufuchs, 16.12.2012
    Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Du willst die Kellerräume erstmalig zu Wohnräumen ausbauen. Das ist keine Sanierung, sondern eine Nutzungsänderung.
     
  5. #5 gunther1948, 16.12.2012
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    05.11.2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    hallo
    jeep und dann noch der §45 aber kannste selber nachlesen ist mit google unter lbo rlp zu finden.

    gruss aus de pfalz
     
  6. #6 Arnold Drewer, 17.12.2012
    Arnold Drewer

    Arnold Drewer

    Dabei seit:
    15.12.2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Berater
    Ort:
    Paderborn
    man kann zur Dämmung des Fußbodens Vakuumisolationspaneele verwenden. Dann kommt man mit einem Gesamt-Aufbau (incl. Fußbodenbelag) von 4 cm zurecht.
     
  7. #7 Ralf Dühlmeyer, 17.12.2012
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    34.296
    Zustimmungen:
    18
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Vakuumpaneele schön und gut, aber wie lange hält das Vakkum in den Platten? Denn wenn es nicht mehr hält, ist die Dämmwirkung die normaler PUR-Platten.
     
  8. #8 Baufuchs, 17.12.2012
    Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Macht euch keinen Kopp wegen der Dämmstärken.

    Es stehen 2,50m von OK KG-Rohfußboden bis OK Kellerdecke zur Verfügung.

    Bereits nach Abzug der Deckenstärke (die ja wohl mehr als 10cm betragen wird) sind die geforderten 2,40m Lichte Raumhöhe unterschritten.
     
Thema:

Sanierung, Keller evt. in thermischer Hülle

Die Seite wird geladen...

Sanierung, Keller evt. in thermischer Hülle - Ähnliche Themen

  1. Sanierung Keller nach Wasserschaden

    Sanierung Keller nach Wasserschaden: Hallo zusammen! Wir brauchen eure Erfahrungen und Empfehlungen Nachdem wir im Keller einen Wasserschaden hatten, wurde der komplette Estrich...
  2. Sanierung im Keller mit Estrich & Bodenheizung

    Sanierung im Keller mit Estrich & Bodenheizung: Hallo zusammen, ich Plane gerade die Sanierung meines Kellers eines Weber-Fertighauses von 1982. Der Keller besteht aus einer Betonierten...
  3. Sanierung im Keller (rostige Stahlträger und Risse)

    Sanierung im Keller (rostige Stahlträger und Risse): Hallo! Ich möchte gern euren Rat zur Sanierung meines Kellers in einem Altbau von 1905 in Anspruch nehmen. Der Keller wurde bis in die 1980er...
  4. Keller ist undicht, was kostet eine Sanierung?

    Keller ist undicht, was kostet eine Sanierung?: Bei einem Einfamilienhaus aus 1930 ist der Keller leider undicht, Ausblühungen Flecken rundum, bin auch nicht ganz sicher ob der Betonkellerboden...
  5. Sanierung eines Sandsteinmauerwerks (keller)

    Sanierung eines Sandsteinmauerwerks (keller): Hallo, Wir haben folgendes Problem. Wir haben ein Haus von 1934 mit Sandstein Keller und Ziegel Mauerwerk mit Hohlschicht gekauft. Leider haben...