SAT / LAN-Verkabelung Installationszone

Diskutiere SAT / LAN-Verkabelung Installationszone im Elektro 1 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo, mal wieder eine kurze Frage von mir: Die Elektro-Installation/Erneuerung in unserem Haus ist in vollem Gange. SAT- und Netzwerkkabel ziehe...

  1. Silverio

    Silverio

    Dabei seit:
    17. Mai 2015
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Lübeck
    Hallo, mal wieder eine kurze Frage von mir:

    Die Elektro-Installation/Erneuerung in unserem Haus ist in vollem Gange.
    SAT- und Netzwerkkabel ziehe ich selbst ein, der Elektriker stellt Leerdosen und Schlitze bzw. Durchbrüche zur Verfügung.
    Aktuell sind an einer Wand rechts zwei Steckdosen, von dort in die Mitte der Wand nochmals zwei Steckdosen und mit etwas Abstand daneben sollen eben zwei Dosen für SAT bzw. Netz hin.
    Damit die Koax- und Netzleitungen nicht über Meter hinweg parallel zu den Stromleitungen verlaufen, dachte ich mir, die SAT-Netz-Leitungen direkt von der Dose senkrecht nach unten in den Keller laufen zu lassen.

    Ist das so "zulässig"? Wie gesagt, es handelt sich NICHT um Stromleitungen.
    Alternativ müsste ich von der Mitte des Raumes einen Schlitz zum linken Rand des Raumes laufen lassen und dort über die Installationszone 15cm neben der linken Wand nach unten in den Keller gehen.
    Vertikale Schlitze sind (an DER Wand) von einem Statiker in dem Umfang für OK befunden worden, das wäre nicht das Problem, aber wenn es nicht sein muss....

    Hier mal ein Bild der aktuellen Situation. Im Bild links die wandmittige SAT/LAN-Doppeldose, rechts daneben die Strom-Doppeldose und rechts an der Wand Strom-Doppeldose mit Durchbruch in den Keller.

    20150925_174506.jpg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dieter70

    Dieter70

    Dabei seit:
    13. Mai 2008
    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektrotechniker
    Ort:
    Köln
    Wo sind die Rohre für die TK-Leitungen?
     
  4. Silverio

    Silverio

    Dabei seit:
    17. Mai 2015
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Lübeck
    Die kämen dann eben von den beiden äußeren Dosen snkrecht nach unten.
    Sind ohnehin nur etwa 50cm, da es im Keller dann in Kanälen weiter geht.
     
  5. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Dann mach das so. Klingt sinnvoll.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

SAT / LAN-Verkabelung Installationszone

Die Seite wird geladen...

SAT / LAN-Verkabelung Installationszone - Ähnliche Themen

  1. SAT-Halterung an EG-Decke: Wärmebrücke?

    SAT-Halterung an EG-Decke: Wärmebrücke?: Hallo, wir planen die SAT-Schüssel evtl. an der Ost-Fassade zu befestigen, und zwar genau auf Höhe der EG-Decke. Das Haus wird gerade mit...
  2. Mal wieder: keine Erdung und PA des SAT-Ständers?

    Mal wieder: keine Erdung und PA des SAT-Ständers?: Also, viele viele Fragen und Beiträge zu diesem Thema, viele viele individuelle Fälle, und ich habe eine Frage, die ich mir durch Suchen im Forum...
  3. SAT Schüssel an verklinkerte Wand

    SAT Schüssel an verklinkerte Wand: Hallo, wir haben ein verklinkertes Haus gekauft und nun würde ich gerne eine SAT-Schüssel anbringen. Ich bin mir nur nicht sicher wie ich das...
  4. Erdung meiner Sat-Anlage überprüfen

    Erdung meiner Sat-Anlage überprüfen: Hallo, ich möchte gerne die Erdung meiner Sat-Anlage in unserem Reihenhaus überprüfen bzw. wissen ob diese vom Vorbesitzer richtig aufgebaut...
  5. Sat- und Erdungskabel durch Dampfsperre führen und abdichten

    Sat- und Erdungskabel durch Dampfsperre führen und abdichten: Hallo und Grüße aus Berlin, derzeit wird unser Reihenhaus gebaut. Die Dampfsperre ist bereits angebracht und laut unserem Baubegleiter ist dies...