Sat-Tv-Verkabelung

Diskutiere Sat-Tv-Verkabelung im Elektro 1 Forum im Bereich Haustechnik; Hi, ich möchte im Neubau eine Sat-Anlage installieren. Im Wohnzimmer sollen zwei Anschlüsse sein, zwecks TwinReciever. In den anderen Räumen...

  1. #1 pietklokke, 3. April 2013
    pietklokke

    pietklokke

    Dabei seit:
    24. August 2012
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Coburg
    Hi,

    ich möchte im Neubau eine Sat-Anlage installieren. Im Wohnzimmer sollen zwei Anschlüsse sein, zwecks TwinReciever. In den anderen Räumen reicht im Grunde eine Leitung. Kann man an diese eine Leitung zwei Dosen anschließen, die sich im jeweiligen Raum etwa gegenüber liegen? Also nicht um daran mit zwei Geräten gleichzeitig zu gucken, sondern um den Fernseher später auch mal in der anderen Ecke des Raumes anschließen zu können. Dann müsste nicht jede Dose einzeln zum Multiswitch verkabelt werden. Geht sowas? Macht das überhaupt Sinn? Braucht man spezielle Dosen?

    Kann man an einer Sat-Dose auch die Antenne der Stereoanlage anschließen?

    Gruß Peter
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 wadriller, 3. April 2013
    wadriller

    wadriller

    Dabei seit:
    4. Mai 2012
    Beiträge:
    728
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Anwendungsentwickler
    Ort:
    Beckingen
    Gehen tut fast alles, ob es Sinn macht .....
    Ich würde immer ein Kabel von Switch zu Dose ziehen.

    Es mag sein das du mit dem was du vor hast 10 Jahre gut fährst.
    Aber vielleicht brauchst du doch irgendwann mal beide Dosen gleichzeitig.

    Ich kenne nur Stereoanlagen die den Anschluss für die alten Terestrischen Antennen hatten. Da bringt die die Sat-Leitung nix.

    Wo wird später die Schüssel hängen ? Dach oder Fassade ? Wenn Dach daran denken das die Anlage geerdet werden muss.
     
  4. Charos

    Charos

    Dabei seit:
    19. Januar 2009
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Pfalz
    Ich würde auch zu jeder Dose mit einem eigenen Kabel.
    Die nicht benötigten Dosen bzw. Kabel musst du ja nicht an den Multiswitch hängen. Kann man ja dann bei Bedarf umklemmen.
     
  5. ultra79

    ultra79

    Dabei seit:
    12. Dezember 2012
    Beiträge:
    2.343
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Inform.
    Ort:
    Halle
    Ich würde solche Spezialkonstruktionen (ein Kabel auf zwei Dosen aufteilen) nicht machen - gerade wenn du jetzt baust hast du doch alle Möglichkeiten mit geringem Aufwand eine Infrastruktur zu schaffen die dir später keine Probleme macht.

    Der Materialaufwand für ein zweites Kabel sollte vernachlässigbar sein.

    Ich habe in jedes Zimmer mindestens 2 x SAT und 2 x Ethernet gelegt (jeweils Doppeldosen) - in die großen Kinderzimmer jeweils Doppeldosen in gegenüberliegende Ecken. Der Materialeinsatz für das ganze Haus war weniger als 500 EUR. Der SAT-Teil war dabei glaub ich so 150 EUR... da macht es kaum Sinn sich für gesparte 50 EUR später Probleme einzuhandeln. So einfach wie jetzt wirst du nie wieder Kabel verlegen können - also lieber ein paar mehr machen.
     
  6. #5 pietklokke, 4. April 2013
    pietklokke

    pietklokke

    Dabei seit:
    24. August 2012
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Coburg
    Alles klar... Danke für die Tipps.

    Gruß Peter
     
  7. #6 twisternet, 4. April 2013
    twisternet

    twisternet

    Dabei seit:
    26. August 2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Hamburg
    Wenn Du einen Multischalter verwendest kannst Du an vielen auch eine terrestische Antenne anschließen und wenn Du dann noch eine entsprechende Dose nimmst (z.B Kathrein ESC 30) dann hast Du in den Räumen auch das Antennensignal und kannst die Stereoanlage daran anschließen. Das Signal wird dann ganz normal über das Sat-Kabel übertragen.
     
  8. PeterB

    PeterB

    Dabei seit:
    5. März 2008
    Beiträge:
    1.355
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister
    Ort:
    Rimpar/ Underfranggn
    Die Stereoanlage kann man auch an den Sat-Receiver anschliessen, da man ja wohl selten gleichzeitig guckt und hört.
    Außerdem hat man doch Internetradio über WLan.
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. mastehr

    mastehr

    Dabei seit:
    30. Dezember 2010
    Beiträge:
    3.936
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Software-Entwickler
    Ort:
    Niedersachsen
    Nur möchte man wohl kaum Radio über Dolby Surround hören. Das möchte ich jedenfalls nicht.
    Wenn einem die Daten auf den eigenen Rechnern egal sind, kann man das machen. Oder wenn es nicht interessiert was über den eigenen Internet-Anschluss getrieben wird.
     
  11. feelfree

    feelfree Gast

    Was hat das mit DVB-Radio mit Dolby Surround zu tun? Richtig, gar nichts.

    Häh? WLAN ist mit richtiger Verschlüsselung (WPA2, vernünftiges Passwort) nicht zu knacken.
     
Thema:

Sat-Tv-Verkabelung

Die Seite wird geladen...

Sat-Tv-Verkabelung - Ähnliche Themen

  1. SAT-Halterung an EG-Decke: Wärmebrücke?

    SAT-Halterung an EG-Decke: Wärmebrücke?: Hallo, wir planen die SAT-Schüssel evtl. an der Ost-Fassade zu befestigen, und zwar genau auf Höhe der EG-Decke. Das Haus wird gerade mit...
  2. Mal wieder: keine Erdung und PA des SAT-Ständers?

    Mal wieder: keine Erdung und PA des SAT-Ständers?: Also, viele viele Fragen und Beiträge zu diesem Thema, viele viele individuelle Fälle, und ich habe eine Frage, die ich mir durch Suchen im Forum...
  3. Poroton TV-10 36,5 + Klinker oder 17,5 T? + Kerndämmung und Klinker???

    Poroton TV-10 36,5 + Klinker oder 17,5 T? + Kerndämmung und Klinker???: Hallo, ich stehe bei einem Neubau vor der Entscheidung des Wandaufbaus. Was ist hier nach ENEV 2016 üblich und sinnvoll? KFW-55 Werte sehe ich...
  4. SAT Schüssel an verklinkerte Wand

    SAT Schüssel an verklinkerte Wand: Hallo, wir haben ein verklinkertes Haus gekauft und nun würde ich gerne eine SAT-Schüssel anbringen. Ich bin mir nur nicht sicher wie ich das...
  5. Erdung meiner Sat-Anlage überprüfen

    Erdung meiner Sat-Anlage überprüfen: Hallo, ich möchte gerne die Erdung meiner Sat-Anlage in unserem Reihenhaus überprüfen bzw. wissen ob diese vom Vorbesitzer richtig aufgebaut...