SAT Verkabelung in neuer Wohnung

Diskutiere SAT Verkabelung in neuer Wohnung im Elektro 2 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo! Bin gerade dabei meine Wohnung zu renovieren und vieles neu zu machen, dabei auch die SAT Verkabelung (Derzeitiger Stand eine Dose wo ein...

  1. #1 excavator, 16.08.2010
    excavator

    excavator

    Dabei seit:
    28.01.2008
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT-Angestellter
    Ort:
    Austria
    Hallo!

    Bin gerade dabei meine Wohnung zu renovieren und vieles neu zu machen, dabei auch die SAT Verkabelung (Derzeitiger Stand eine Dose wo ein Kabelsignal anliegt, Später 7 Doppeldosen (für TWIN Receiver) wo Kabel, Terrestrisch und SAT DVB-S(HD) anliegen sollen).

    Dazu hätte ich aber ein paar Fragen:

    1. Gibt es Multischalter (Multiswitch) die ein SAT Signal und ein Kabelsignal gleichzeitig einspeisen können (terrestrisch und SAT können ja fast alle)?
    2. Was ist wenn die Wohnungszuleitung unicable ist? Gibt es Multischalter die unicable am Eingang akzeptieren?
    3. Ist es ratsam eine Sternverkabelung zu den einzelnen Dosen auszuführen? Ist eine Sternverkabelung zukunftssicher?
    4. Kann ich folgendes [PDF]Koax Kabel für die Verkabelung nutzen?? Oder empfehlt ihr mir ein anderes?

    Lg excavator
     
  2. Jonny

    Jonny

    Dabei seit:
    12.05.2006
    Beiträge:
    4.343
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    84104 Tegernbach
  3. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    48.840
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Warum nicht das hier?

    http://www.funkelektronik.at/download/aircom_plus.pdf :D

    Aber mal im Ernst. Für diesen Zweck sind diese Koaxkabel denkbar ungeeignet, um nicht zu schreiben, völlig unbrauchbar.

    Hier im Forum findest Du einige Beiträge zu diesen Themen. Einfach mal lesen und dann jemanden fragen der sich damit auskennt. Sonst läufst Du Gefahr, dass Du viel Geld versenken kannst, und am Ende funktioniert das doch nicht wie gewünscht.

    Gruß
    Ralf
     
  4. #4 excavator, 17.08.2010
    excavator

    excavator

    Dabei seit:
    28.01.2008
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT-Angestellter
    Ort:
    Austria
    Hallo!

    Herzlichsten Dank für eure Antworten! Habe mich schon auf die Suchen nach den entsprechenden Komponenten gemacht! Die Firma SPAUN scheint ja alles zu haben was man heutzutage im Bereich SAT Verkabelung brauchen kann.

    Mein vorgeschlagenes Kabel ist vielleicht überdimensioniert aber sicher zu gebrauchen, oder? Das aircom Plus kommt deshalb nicht in Frage da der Außendurchmesser 10.3mm beträgt und daher ungeeignet ist (sonst hätte ich ja gleich das ecoflex 15 nehmen können :-) -> habe ich in Verwendung bei meiner WLAN Anlage, hat wahnsinns Dämpfungswerte ). Normale SAT Kabel haben ca eine Außendurchmesser von 7mm -> daher habe ich einfach nach einem guten Kabel gesucht das den selben Außendurchmesser hat wie das billige Material aus dem Bauhaus. Bei dickeren Kabel tue ich mir sonst nämlich schwer beim Anschluss der Dosen.

    Warum?? Bis auf das Thema mit den Querschnitten verstehe ich die Aussage nicht

    Lg
     
  5. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    48.840
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Die von Dir genannten Kabel sind für 50 Ohm Impedanz ausgelegt.
    d.h. an 60 Ohm oder 75 Ohm hast Du eine Fehlanpassung.

    Diese Fehlanpassung sorgt dann für ganz komische Effekte. :D
    Das wären, neben erhöhter Dämpfung, auch eine frequenzabhängige transformatorische Wirkung der Leitung. In der HF Technik versucht man immer möglichst angepaßt zu arbeiten. Hat man unterschiedliche Impedanzen, dann wird eine Impedanzanpassung erforderlich. Dafür gibt es mehrere Möglichkeiten, aber allen gemeinsam ist, eine mehr oder weniger hohe Signaldämpfung.

    Gruß
    Ralf
     
Thema:

SAT Verkabelung in neuer Wohnung

Die Seite wird geladen...

SAT Verkabelung in neuer Wohnung - Ähnliche Themen

  1. Doppelwechselschalter + Steckdose - Verkabelung in Abzweigkasten oder Dose?

    Doppelwechselschalter + Steckdose - Verkabelung in Abzweigkasten oder Dose?: Hallo zusammen, nach Rücksprache mit meinem Elektriker werde ich ein paar Elektroarbeiten selbst erledigen, also Schlitzen, Dosen bohren und...
  2. verkabelung für Lan-Netzwerk

    verkabelung für Lan-Netzwerk: Hallo Leute,da meine Fritzbox nur 4 Anschlüsse für Lan-Kabels hat möchte ich eine Verkabelung mit Cat7a Leitung vornehmen.Wer hat hier den...
  3. Raumthermostat einbauen / Hilfe bei Verkabelung

    Raumthermostat einbauen / Hilfe bei Verkabelung: Hallo Zusammen, ich möchte meinen alten Raumthermostat für den Ölbrenner durch einen moderneren austauschen. Kann mir bitte jemand mit der...
  4. Neu-Verkabelung Telefonanlage + DSL

    Neu-Verkabelung Telefonanlage + DSL: Hallo zusammen, da bei uns eine Komplettrenovierung ansteht, will ich in diesem Zug auch gleich die gesamte Telefonanlage in unserem Haus neu...
  5. TV-Verkabelung Neu und zukunftsorientiert

    TV-Verkabelung Neu und zukunftsorientiert: Hallo zusammen, ich habe einen Altbau (1969) erworben und werde die TV-Verkabelung komplett erneuern. In diesem Zusammenhang stellt sich mir die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden