Sat-Verkabelung Unicable oder Satblock

Diskutiere Sat-Verkabelung Unicable oder Satblock im Elektro 2 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo zusammen, ich beschäftige mich derzeit mit der Verkabelung für Sat. Es wird zusätzlich noch Cat6-Kabel vom Keller aus verlegt. Sat...

  1. sobdog

    sobdog

    Dabei seit:
    19.01.2011
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachinformatiker
    Ort:
    NRW
    Hallo zusammen,

    ich beschäftige mich derzeit mit der Verkabelung für Sat.
    Es wird zusätzlich noch Cat6-Kabel vom Keller aus verlegt.
    Sat werde ich direkt vom Dach in die Zimmer legen.
    Von Homeway oä. hab ich mich schon verabschiedet.
    Bei der Recherche ist mir jedoch aufgefallen, dass es wohl 2 verschiedene Arten bei Sat-Verkabelung/-Verteilung gibt:

    Satblock und Unicable

    Da ich über Unicable nicht viel Informationen finde, frage ich mich, ob das im EFH überhaupt Relevanz hat oder ob hier Satblock immer noch aktuell ist!?

    Viele Dank und viele Grüße
    sobdog
     
  2. #2 biertrinker, 10.02.2011
    biertrinker

    biertrinker

    Dabei seit:
    27.04.2010
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Projektleiter
    Ort:
    Neuss
    "Satblock" habe ich zwar auch noch nie gehört, aber laut Wikipedia scheint es sich dabei im die übliche Sternverkabelung zu handeln.
    Für Neubauten ist dies auf jeden Fall zu empfehlen! Also immer ein (besser zwei) Kabel von der Schüssel bzw. Multischalter zu den Empfängern.
    Unicable System sind hingegen immer eine Technische Einschränkung. Dabei beschränkt man sich bei der Progammauswahl, der Geräteauswahl, der Zukunftstauglichkeit und eventuell auch bei der Zukunftssicherheit oder allem zusammen. Daher wohl nur für Bestandsobjekte sinnvoll bei denen eine bereits bestehende Verkabelung genutzt werden soll.

    viele Grüße

    Biertrinker
     
  3. Lebski

    Lebski Gast

    Ins Wohnzimmer auf jeden Fall 2 Satleitungen legen. Damit man Aufzeichnen und gleichzeitig Fernsehen kann, dazu braucht man dann ein TWIN-Reciever.

    Unicable ist nur bei Bestand sinnvoll, wenn Kabel fehlen.
     
  4. sobdog

    sobdog

    Dabei seit:
    19.01.2011
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachinformatiker
    Ort:
    NRW
    Danke für die schnellen Antworten. Das bestätigt meinen Verdacht!
    An genügend Leitungen werde ich auf jeden Fall denken :-)
     
  5. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    23.211
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Und daran, diese durchgehend zu verrohren!
     
  6. Jonny

    Jonny

    Dabei seit:
    12.05.2006
    Beiträge:
    4.343
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    84104 Tegernbach
    hier hab ich mal was dazu geschrieben, interessant eigentlich nur bei der nachrüstung. Im Neubau generell Sternverkabelung!!!!

    Grüsse
    Jonny
     
  7. sobdog

    sobdog

    Dabei seit:
    19.01.2011
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachinformatiker
    Ort:
    NRW
    Ich denke ich werde fast überall 2 Kabel für SAT hin legen. Kann man die Duplex-Kabel hier verwenden oder bekommt man dann Probleme mit der Abschirmung?

    Ich werde wohl doch Cat5e verwenden. Preisunterschied zu Cat6 ist schon noch relativ hoch und Cat5e sollte für die nächsten Jahre wohl noch Dicke ausreichen im Privatgebrauch.
    Ich denke hier spricht auch nichts gegen die Duplexkabel?

    Könnte man LAN und SAT in einem Lehrrohr verlegen oder lieber nicht machen und überall 2 Lehrrohre nehmen?

    Bei den Dosen ist mir aufgefallen, dass es wohl nur kombinierte Dosen gibt für SAT Und Antenne. Ich hab aber kein Bedarf an Antenne - gibts die denn gar nicht ohne?
    Perfekt wäre wohl noch eine kombinierte Dose 2x LAN 2xSAT?
    Außerdem würde ich die gerne in den Rahmen der Steckdosen packen, damit ich Steckdosen, Schalter, etc. alles einheitlich habe. Hab aber zumindest bei B&J nichts gefunden in der Richtung? Finde es nicht besonders schön sichtbar ne Steckdose zu haben und daneben noch 2 Dosen für SAT und LAN. Gibts da nichts besseres?!

    Danke, Gruß sobdog
     
  8. sobdog

    sobdog

    Dabei seit:
    19.01.2011
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachinformatiker
    Ort:
    NRW
    Kann dazu keiner etwas sagen? :-( Würde mich stark wundern ;-)
     
  9. Jonny

    Jonny

    Dabei seit:
    12.05.2006
    Beiträge:
    4.343
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    84104 Tegernbach
    Ja
    Ja
    lieber zwei,
    doch
    evtl. homeway, ich würd aber 2 getrennte Dosen nehmen.

    Grüsse
    Jonny
     
Thema: Sat-Verkabelung Unicable oder Satblock
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. unicable Einfamilienhaus oder satblock

    ,
  2. unicable vs satblock

Die Seite wird geladen...

Sat-Verkabelung Unicable oder Satblock - Ähnliche Themen

  1. Verkabelung Lichtschalter

    Verkabelung Lichtschalter: Hallo zusammen, Wie ihr bei der Frage gleich merken werdet, bin ich ein relativer Laie was Elektro angeht. Wie muss ich den Lichtschalter...
  2. Verkabelung in Dachstuhl

    Verkabelung in Dachstuhl: Moin zusammen, wahrscheinlich eine echt simple Frage, die schnell beantwortet werden kann. Ergoogeln konnte ich dazu aber leicher nichts: Ich...
  3. Bus-Verkabelung sinnvoll

    Bus-Verkabelung sinnvoll: Hallo, ich werde demnächst mit dem Hausbau beginnen. Da man heutzutage ja auch schon bisschen zukunftssicher bauen möchte und mich das sowieso...
  4. Verkabelung CAT 7/Router/Switch/Hausnetzwerk

    Verkabelung CAT 7/Router/Switch/Hausnetzwerk: Hallo, Nach endlich 10 Monaten bekomme ich Internet von der Telekom (einziger Anbieter im Neubaugebiet mit adäquaten Preis) Jetzt kommt der...
  5. Doppelwechselschalter + Steckdose - Verkabelung in Abzweigkasten oder Dose?

    Doppelwechselschalter + Steckdose - Verkabelung in Abzweigkasten oder Dose?: Hallo zusammen, nach Rücksprache mit meinem Elektriker werde ich ein paar Elektroarbeiten selbst erledigen, also Schlitzen, Dosen bohren und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden