Schallschutz einfache KS-Wand vs. doppelte Wand mit Mineralwolle dazwischen

Diskutiere Schallschutz einfache KS-Wand vs. doppelte Wand mit Mineralwolle dazwischen im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Hallo, ich habe letztens einen für mich interessanten Artikel zum Schallschutz bei WDVS gelesen. Es hiess ja lange zeit, dass WDVS den...

  1. #1 Bolanger, 18. Mai 2012
    Bolanger

    Bolanger

    Dabei seit:
    8. Januar 2009
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    angestellter
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hallo,

    ich habe letztens einen für mich interessanten Artikel zum Schallschutz bei WDVS gelesen. Es hiess ja lange zeit, dass WDVS den Schallschutz verschlechtern würde. Dort stand als Erklärung, dass der Außenputz bei Schallbeanspruchung schwingen kann, der Dämmstoff weich ist und das Schwingen zulässt und die Innenwand ebenfalls schwingen wird. Wenn die Frequenzen des Außenputzes und der Innenwand entsprechend überlagern, kann es in bestimmten Frequenzbereichen zu einer deutlichen Verschlechterung des Schallschutzes kommen.

    Wie verhält sich sowas eigentlich, wenn man eine Gebäudetrennwand aus zwei KS-Wänden mit Mineralwolle dazwischen betrachtet? Beide Wände sollten mit der gleichen Frequenz schwingen bei Schalleinwirkung. Kann es dann auch zur Verstärkung kommen?

    Der Hintergrund sind die Erfahrungen, die ich in zwei Reihenhäusern machen durfte. Im einen Haus mit 2 getrennten Wänden hat man den Nachbarn doch deutlich gehört, im anderen Haus mit nur einer 24er KS-Wand hat man den Nachbarn nichzt gehört. Das ist natürlich subjektiv, aber die Theorie zum Schallschutz von doppelten Wänden würde mich nun interessieren.

    Vielen Dank,

    Bolanger
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ralf Dühlmeyer, 18. Mai 2012
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Wieso sind grüne Golfs unfallträchtiger als rote.
    Ich hab schon zweimal grüne Golfs bei Unfällen gesehen, noch nie einen roten.

    Mich würden die Gründe dafür interessieren.

    Merkst was?
     
  4. #3 Bolanger, 19. Mai 2012
    Bolanger

    Bolanger

    Dabei seit:
    8. Januar 2009
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    angestellter
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Ich merke, dass Sie meine Frage nicht verstanden haben oder ich sie nicht richtig gestellt habe, damit Sie die verstehen.

    Gibt es bei einer zweischaligen Ausführung einer KS-Wand analog zum WDVS sich überlagernde Schwingungen im hörbaren Bereich, die zu einer Verschlechterung der Schalldämmung vgl. zu einer einfachen Wand führen?

    Ist das nun klar genug ausgedrückt?

    Grüße,

    Bolanger
     
  5. #4 feelfree, 19. Mai 2012
    feelfree

    feelfree Gast

    Seit xx Jahren baut man Reihenhäuser wg. dem Schallschutz mit zweischaligen Wänden. Das ist teurer als einschalig. Glaubst Du ernsthaft, das würde man tun, wenn es schlechter wäre?
     
  6. Wieland

    Wieland Gast

    Völlig daneben !
     
Thema:

Schallschutz einfache KS-Wand vs. doppelte Wand mit Mineralwolle dazwischen

Die Seite wird geladen...

Schallschutz einfache KS-Wand vs. doppelte Wand mit Mineralwolle dazwischen - Ähnliche Themen

  1. Feuchte Wand neben Dusche

    Feuchte Wand neben Dusche: Hallo, unsere Dusche grenzt an die Flurwand an und im Flur unterer Bereich ist es total Feucht, muffig und ich habe hinter die Leiste geschaut und...
  2. Wand nicht rechtwinklig: Toleranzen für verputzte Innenwände?

    Wand nicht rechtwinklig: Toleranzen für verputzte Innenwände?: Hallo, die Fotos im Anhang zeigen die Situation an einer Innenwand in meinem Neubau. Die Abweichung ist über die gesamte Höhe der Wand so. D.h....
  3. Viessmann Vitovent 300W (B400) vs Zehnder Q450

    Viessmann Vitovent 300W (B400) vs Zehnder Q450: Hallo zusammen, aktuell plane ich mein EFH mit 280m² Wohnfläche und ~800m³ belüfteter Fläche (Wohnfläche+Nutzfläche mit 2,75m Höhe). Das Haus...
  4. Bungalow vs. Etagenhaus

    Bungalow vs. Etagenhaus: Hallo zusammen, und noch ein Frage an Euch: Wie schaut es eigentlich kostentechnisch aus, wenn man ein Bungalow oder 1,5-2-geschossig mit der...
  5. Dachbodenausbau - Warum kippt die Wand nicht um ?

    Dachbodenausbau - Warum kippt die Wand nicht um ?: Hallo liebes Forum, ich hoffe, dass ich hier meine Fragen stellen darf und ich hoffentlich die Erleuchtung hier bekomme. Da ich noch nicht selbst...