Schallschutz im Dachgeschoss mit Gipswandbauplatte R49

Diskutiere Schallschutz im Dachgeschoss mit Gipswandbauplatte R49 im Bauphysik allgemein Forum im Bereich Bauphysik; Hallo, In einem neuen MFH werden Gips-Wandbauplatten als Zimmer-Trennwände in den Wohnungen verwendet. Ich sage mal Standard-Gips-Wandbauplatten...

  1. Bertone

    Bertone

    Dabei seit:
    1. November 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Filderstadt
    Hallo,
    In einem neuen MFH werden Gips-Wandbauplatten als Zimmer-Trennwände in den Wohnungen verwendet. Ich sage mal Standard-Gips-Wandbauplatten mit einer Rohdichte von 850Kg/m³.
    Das Haus hat ein Satteldach mit Zwischensparrendämmung. Sparrenhöhe 26cm. Unterseitige Verkleidung, Dampfbremse, Konterlattung, Lattung, Gipskartonplatten 12,5mm.
    Es geht um die Wohnungen im Dachgeschoss.
    Die Frage ist, kann ich die Schalldämmung einer Zimmer-Trennwand (ohne Tür) verbessern, wenn eine Gips-Wandbauplatte mit höherer Rohdichte von 1350Kg/m³ verwendet wird?
    (Diese Platte heißt WD.100-R49)

    Die reine Direkt-Schalldämmung der Wand ist natürlich höher, aber meine Bedenken gilt der Schalllängsleitung über die Dachschräge von einem in das andere Zimmer, die vielleicht die höhere Direkt-Schalldämmung der Wand zu nichte macht.

    MfG
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ultra79

    ultra79

    Dabei seit:
    12. Dezember 2012
    Beiträge:
    2.343
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Inform.
    Ort:
    Halle
    Die Lattung ander Dachschräge sollte nicht zwischen den Zimmern durchlaufen. Am besten keine Lattung sondern Federschienen verwenden - das entkoppelt. Diese dann doppelt beplanken (also 2 x 12.5mm) oder auch Platten mit höherer Rohdichte verwenden. Dabei natürlich die Statik beachten. Hohlräume ausdämmen
     
  4. Bertone

    Bertone

    Dabei seit:
    1. November 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Filderstadt
    So, wie es mir erklärt wurde, läuft keinerlei Lattung oberhalb der Zimmertrennwand von einem zum anderen Zimmer. Die Zimmertrennwand geht ja bis an die Dampfbremse. Die Lattung befindet sich beidseitig der Trennwand und stößt an diese an, besser gesagt, an einen elastischen Streifen rechts und links der Trennwand.
    Ich verstehe nicht ganz, welche Hohlräume man da ausdämmen muss??
     
  5. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    4.784
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    ja

    Maßnahmen sind in beiden Fällen zu treffen.

    Ich auch nicht, da wird was durcheinander geschmissen.

    Ich bin kein Freund der Gipsdielen, eine TB Wand mit CW Profilen ( von mir aus auch MW ) bringt einfach mehr.

    Peeder
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Schallschutz im Dachgeschoss mit Gipswandbauplatte R49

Die Seite wird geladen...

Schallschutz im Dachgeschoss mit Gipswandbauplatte R49 - Ähnliche Themen

  1. Dampfbremse zwischen Rigips- Dachgeschoss

    Dampfbremse zwischen Rigips- Dachgeschoss: Hallo, ich plane die Renovierung des Dachgeschosses und zudem die Neueindeckung inkl. Dämmung (Zwischen- und Aufsparendaemmung) des Daches. Das...
  2. Boden Dachgeschoss

    Boden Dachgeschoss: Hallo, es geht nochmal um den Boden im Dachgeschoss. Ich habe jetzt mal eine kleine Bohrung bzw. eine Fuge aufgemeißelt. Jetzt stellt sich die...
  3. Haustrennwand Sanieren Schallschutz

    Haustrennwand Sanieren Schallschutz: Hi an alle:winken Ich habe mir eine Doppelhaushälfte Siedlerhaus Bj.1956 vollunterkellert gekauft und festgestellt dass dieses sehr Hellhörig...
  4. Küche im Dachgeschoss einrichten

    Küche im Dachgeschoss einrichten: .
  5. Schallschutz - Außenwand

    Schallschutz - Außenwand: Hallo, wir haben ein Problem mit der Schallübertragung über die Fassade / Außenwand. Wir wohnen an einer stärker befahrenen Straße und man hört...