Schallschutz innerhalb eines EFH

Diskutiere Schallschutz innerhalb eines EFH im Bauphysik allgemein Forum im Bereich Bauphysik; Hallo Forum, bei einem EFH ist meist das Thema Schallschutz nur relevant wenn es außerhalb lauter ist, z.B. stärker befahrene Straße. Ist...

  1. Amibobo

    Amibobo

    Dabei seit:
    2. Januar 2014
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Mainburg
    Hallo Forum,

    bei einem EFH ist meist das Thema Schallschutz nur relevant wenn es außerhalb lauter ist, z.B. stärker befahrene Straße.
    Ist ansonsten das Thema Schallschutz innerhalb des EFHs mit dem Stichwort "Trittschalldämmung" erledigt?
    Oder gibt es da noch mehr zu berücksichtigen?

    Grund meiner Frage ist u.a. das in unserem Mehrparteienhaus der Schallschutz zum benachbarten Kinderzimmer nicht so ideal ist.
    Das würde ich gerne bei der Planung vom Neubau unseres EFHs mit berücksichtigen und klären, zu welchem Aufpreis man einen besseren Schallschutz bekommen kann.
    Insbesondere zu den Schlafräumen und meinem Büro würde ich gerne hohen Schallschutz haben.

    Gruß

    PS: Ich weiß, dass Kinderlärm eben dazu gehört, aber wenn ich sie höre, dann können sie mich auch hören und bei manchen Filmen oder Computerspielen macht die lautere Akkustik mehr Stimmung, dass man nicht drauf verzichten möchte.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Bei einem Neubau eines EFH kannst Du hinsichtlich Schallschutz alles frei vereinbaren. Wenn Dir Schallschutz zwischen bestimmten Räumen wichtig ist, dann soll der Planer das halt berücksichtigen. Wo ist das Problem?
    Sage ihm welche Räume Du berücksichtigen möchtest, und dann kann man bereits zu Beginn der Planung darauf Einfluss nehmen. Beispielsweise muss das Büro ja nicht direkt neben dem Kinderzimmer sein, evtl. packt man das Badezimmer dazwischen, evtl. verlagert man das Büro in eine andere Ecke des Gebäudes, evtl. auch in eine andere Etage, da gibt es ja viele Möglichkeiten.

    Wenn dann die Anordnung geklärt ist, macht man sich auf die Suche nach möglichen Schallausbreitungswegen. Luftschall, Trittschall, der Schall findet manchmal den unmöglichsten Weg um zu nerven. Diese Wege muss man ihm verbauen, beispielsweise durch eine stärkere Trennwand zwischen einzelnen Räumen, eine Zimmertür mit besserer Schalldämmung, Vermeidung von Leitungsschächten oder Schalldämmung dieser Schächte, Auswahl entsprechender Bodenbeläge, Entkopplung des Estrich, bessere Fenster, Schalldämmung der Dachschrägen, usw. usw. usw.

    Es gibt so viele Möglichkeiten, dass man im Vorfeld nicht sagen kann, "Schallschutz kostet xxxx,- € Aufpreis".

    Je früher man den Schallschutz berücksichtigt, um so einfacher kann man ihn später umsetzen und um so kostengünstiger wird es. Nachträglich irgendwelche Planungsfehler zu beseitigen ist immer schwierig, wenn nicht gar unmöglich.
     
  4. Amibobo

    Amibobo

    Dabei seit:
    2. Januar 2014
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Mainburg
    Danke R.B., bestätigt mir wieder wie wichtig eine gute und gründliche Planung ist.
     
Thema:

Schallschutz innerhalb eines EFH

Die Seite wird geladen...

Schallschutz innerhalb eines EFH - Ähnliche Themen

  1. Haustrennwand Sanieren Schallschutz

    Haustrennwand Sanieren Schallschutz: Hi an alle:winken Ich habe mir eine Doppelhaushälfte Siedlerhaus Bj.1956 vollunterkellert gekauft und festgestellt dass dieses sehr Hellhörig...
  2. Schallschutz - Außenwand

    Schallschutz - Außenwand: Hallo, wir haben ein Problem mit der Schallübertragung über die Fassade / Außenwand. Wir wohnen an einer stärker befahrenen Straße und man hört...
  3. Grundriss EFH mit 280m² am Hang

    Grundriss EFH mit 280m² am Hang: Hallo zusammen, gerne würde ich möglichst viele Meinungen / Erfahrungen zu meinem aktuellen Grundriss einholen. Man baut schließlich (meist) nur...
  4. Schallschutz - Durchbohrte Decken für Lichtauslässe im Neubau

    Schallschutz - Durchbohrte Decken für Lichtauslässe im Neubau: Hallo, wir haben in einem KfW55-Haus eine Neubauwohnung gekauft. Wir saßen an Ostern stundenlang zusammen, um über unsere Lichtauslässe zu...
  5. Neubau EFH: Attikaentwässerung vs innenliegender Entwässerung

    Neubau EFH: Attikaentwässerung vs innenliegender Entwässerung: Hallo und guten Tag, dies wird mein erster Post hier im Forum und ich freue mich auf eure Antworten. Meine Frau und ich befinden uns zurzeit...