Schallschutz Rollladenkasten

Diskutiere Schallschutz Rollladenkasten im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Hallo Mal wieder ein Problem. Ich denke hier wird mir wieder geholfen. Mein klein Häuschen wurde vor nunmehr 10Jahren gebaut. Die...

  1. #1 Brinkhoffsnr1, 19. März 2009
    Brinkhoffsnr1

    Brinkhoffsnr1

    Dabei seit:
    24. April 2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Neuss
    Hallo
    Mal wieder ein Problem.
    Ich denke hier wird mir wieder geholfen.

    Mein klein Häuschen wurde vor nunmehr 10Jahren gebaut. Die vorbeiführende Straße war zu diesem Zeitpunkt extrem wenig befahren. Keinerlei Lärmbelästigung. Da damals schon ein Neubaugebiet in unmittelbarer Nähe geplant war habe ich vorsichtshalber rundum Isophon Lärmschutzglas einbauen lassen um drohendem Unheil durch zunehmende Verkehrsbelastung vorzubeugen.
    Jetzt ist das Neubaugebiet fertig, das nächste angrenzende in der Planung. Es ist immer noch keine Hauptverkehrsstraße geworden, jedoch empfinde ich ein alle 2 Minuten mit ordentlichem Getöse vorbeifahrendes Auto als störender wie andauernder Verkehrsfluss. Jedesmal hauts mich schlagartig von der Couch. Auch scheinen dort etliche Brummifahrer zu wohnen....
    Wenn ich mir meine Fenster genauer ansehe kommt mir der Verdacht das die Geräuschbelastung durch die Rollladenkästen ins Haus dringt.
    Wenn ich der Fensterbauer gewesen wäre hätte ich bei bestelltem Lärmschutzglas auch an entsprechenden Schallschutz im Rollladenkasten gedacht. Aber Pustekuchen! Der Kasten ist eigentlich gar keiner. Über dem Fenstersturz ist nach alter Väter Sitte links und rechts ausgekoffert, Blender außerhalb davor, innen einfach ca.15mm starke Kunststoffplatten (noch dichter als Styrodur, weiß, einseitig extrem glatt, keine Ahnung wie die heißen) bündig mit dem Innenputz an der Wand verschraubt. Kasten von unten zu öffnen, dort ebenfalls diese Kunststoffplatten verschraubt. Das wars. Machte damals einen recht dichten Eindruck. Wenn ich jetzt aber neue Kästen sehe würde ich am liebsten Fenster und Rollladen neu machen.
    Wäre natürlich Blödsinn.
    Aber wie um alles in der Welt kann ich die Rollladenkästen einfach und vernünftig nachträglich Geräuschdämmen? Am besten selbst! Der Kostenfaktor spielt ebenfalls eine Rolle, bei 26Fenstern. Aber wat mutt dat mutt!

    Wer kann mir einen Tip geben?
    Aber bitte Tips, blöde Sprüche kann ich selber! Davon gibts hier auch schon genug.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 esslinger, 20. März 2009
    esslinger

    esslinger

    Dabei seit:
    27. Januar 2009
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Glasermeister
    Ort:
    Korntal-Münchingen
    Benutzertitelzusatz:
    öbuv SV im Glaserhandwerk
    Hallo Brinkhoffsnr1,

    den Kasten innen mit Schalldämmfolie oder -matte auskleiden
     
  4. KPS.EF

    KPS.EF

    Dabei seit:
    24. September 2006
    Beiträge:
    1.316
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Mathematiker
    Ort:
    Erfurt
    Benutzertitelzusatz:
    Gebäudediagnostiker
    Link z. B. ... hier

    KPS.EF
     
  5. #4 Brinkhoffsnr1, 21. März 2009
    Brinkhoffsnr1

    Brinkhoffsnr1

    Dabei seit:
    24. April 2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Neuss
    Das sieht doch gut aus!
    Der Link trifft den Nagel auf den Kopf.
    Ich habe erstmal Informationen angefordert.
    Danke

    Ich melde mich wieder.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Schallschutz Rollladenkasten

Die Seite wird geladen...

Schallschutz Rollladenkasten - Ähnliche Themen

  1. Schallschutz - Außenwand

    Schallschutz - Außenwand: Hallo, wir haben ein Problem mit der Schallübertragung über die Fassade / Außenwand. Wir wohnen an einer stärker befahrenen Straße und man hört...
  2. Schiefer Rollladenkasten: Mangel?

    Schiefer Rollladenkasten: Mangel?: Hallo, wir haben im Wohnzimmer eine 4,45m breite Hebeschiebetür mit einem durchgehenden Rollladenkasten, aber zwei Rollläden. Der linke Rollladen...
  3. Schallschutz - Durchbohrte Decken für Lichtauslässe im Neubau

    Schallschutz - Durchbohrte Decken für Lichtauslässe im Neubau: Hallo, wir haben in einem KfW55-Haus eine Neubauwohnung gekauft. Wir saßen an Ostern stundenlang zusammen, um über unsere Lichtauslässe zu...
  4. Porenbeton oder Poroton - aktueller Stand: Preis, U-Wert, Schallschutz

    Porenbeton oder Poroton - aktueller Stand: Preis, U-Wert, Schallschutz: Schönen guten Tag zusammen, ich möchte den aktuellen Stand von Porenbeton vs. Poroton diskutieren. Grundlegend erreichen sowohl Poroton (gefüllt...
  5. Schallschutz mit Trockenbau oder gibt es Alternativen

    Schallschutz mit Trockenbau oder gibt es Alternativen: Hallo, ich habe eine DHH mit einer gemeinsamen 24er Wand zum Nachbarn. Der Schallschutz ist dementsprechend natürlich nicht so gut. Aus dem...