Schalterbatterie reduzieren...

Diskutiere Schalterbatterie reduzieren... im Elektro 2 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo an alle hier im Forum, bin gerade an der Elektoausstattung für unsere Wohnung am planen. Leider ergibt sich beim offenen Wohnraum eine...

  1. #1 Hausbauer76, 19. Februar 2011
    Hausbauer76

    Hausbauer76

    Dabei seit:
    7. September 2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Österreich
    Hallo an alle hier im Forum,
    bin gerade an der Elektoausstattung für unsere Wohnung am planen.
    Leider ergibt sich beim offenen Wohnraum eine Schalterbatterie.
    1xRTH, 2xLicht, 5x Jalousie, 1xBeleuchtung Balkon, 2x Schaltbare Steckdose.

    Suche nun nach einer guten und kompakten Lösung um es auf ein erträgliches Mass zu reduzieren. was habt ihr gemacht?
    was ist auch ohne KNX möglich?

    danke schon mal Voraus...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Karlheinz

    Karlheinz

    Dabei seit:
    28. November 2008
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Amateur
    Ort:
    Rheingau
    Also ich komme da schon mal auf mindestens neun Schalter, nicht sechs. Aber wo liegt das Problem? Ästhetisch ansprechendes Schalterprogramm nehmen, dann passt's schon.
     
  4. ecobauer

    ecobauer

    Dabei seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    1.895
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Betriebswirt
    Ort:
    Saarland
    Warum nicht mehrere Jalousien auf einen Schalter legen - in sinnvoller Anordnung natürlich. Oder müssen die alle einzeln schaltbar sein?
     
  5. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27. März 2005
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
    Wie wärs obendrein mit räumlich-logischer Verteilung der Schalter?
    Warum sollte man Jalousien nicht neben dem Fenster schalten, warum sollte man die Balkonbeleuchtung nicht neben der Balkontür schalten?
    ...

    Gruß Lukas
     
  6. harry789

    harry789

    Dabei seit:
    21. Januar 2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    Günzburg
    Rauthermostat gehört auf 1,5 Meter Höhe - fällt also weg.

    2x Licht mit einem Serienschalter machbar.

    2 x Schaltbare Steckdosen? Für was soll das gut sein? Was wollt ihr damit schalten? Braucht man diese Funktion im Alltag oder nur zu bestimmten Ereignissen?

    Was für eine Rolladensteuerung wird verwendet? 230 V oder 12/24V Steuerleitungen? Von vielen Herstellern gibt es einen Serienschalter in Mittenstellung. Damit kann man 4 Rolläden als Universaltaster (Auf-Stop-Ab-Stop) bedienen. Und Ecobauer hat recht, wie wäre es zwei oder drei Gruppen von Rolläden zu schalten. Ist bestimmt praktischer.

    Beleuchtung Balkon: Ich kenne jetzt den Grundriss nicht aber muss man diese Beleuchtung vom Eingang steuern? Wie wärs mit nem Schalter im Außenbereich oder innen am Terrassenausgang. Mal die Sache im Kopf oder auf der Baustelle durchspielen.


    Nur mal ein Tipp: Mehr als drei Schalter übereinander sieht nicht gut aus. Und mal ehrlich: Bei so vielen Schaltern, wer soll sich da noch auskennen was welcher macht!?!
     
  7. #6 Hausbauer76, 20. Februar 2011
    Hausbauer76

    Hausbauer76

    Dabei seit:
    7. September 2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Österreich
    Hallo,

    warum muss RTH auf 150? habe FBH... ist dann nicht eh ein Fühler im Boden besser??

    Südseite ist vollverglast.
    Darum waren fast alle Schalter beim Raumeingang vorgesehen.
    Werde jetzt aber wohl die Rolladenschalter westseitig anbringen.
    Welche Rollladensteuerung ist zu empfehlen? die Schalter von Somfy finde ich optisch nicht passenend neben dem Esstisch.

    Und noch eine allgemeine Frage: kann ich einen Serienschalter mit einer Jalousie und daneben mit einer Beleuchtung belegen?
    oder ist das eh verboten oder techn. nicht möglich? z.b der Gruppen-Wippenschalter aus dem Berker-Programm (503404)?
     
  8. Jonny

    Jonny

    Dabei seit:
    12. Mai 2006
    Beiträge:
    4.343
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    84104 Tegernbach
    was willst du regeln?
    Raumtemperatur oder Oberflächentemperatur des Bodens?
    :biggthumpup:

    Grüsse
    Jonny
     
  9. harry789

    harry789

    Dabei seit:
    21. Januar 2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    Günzburg
    Somfy hat mehrere Schalter im Angebot. Mit Digitaluhren und Automatikfunktion bis hin zum einfachen Taster gibt es da alles. Die Schalter lassen sich auch mit vielen Schalterprogrammen der großen Hersteller kombinieren. Aber wenn dir die Optik von Somfy nicht gefällt... Es gibt auch Fernbedienungen.

    Rolladensteuerungen gibts so einige. Und viele funktionieren mit einfachen Tastern deines Schalterprogramms.
    Da wären: Luxor von Theben; Somfy; Berker; Eltako; KNX
    Diese Frage solltest du deinem E-Betrieb stellen. Er hat meistens einen Haus- und Hoflieferanten. Und den wird er versuchen dir auch zu verkaufen. Machen tun die Steuerungen eigentlich alle dasselbe. Die eine kann vielleicht ein wenig mehr und die andere ist eben etwas teuerer.

    Natürlich kann man mit einem Serienschalter Licht und Rolladen schalten. Ist ne Sache der Installation.

    Viele Grüße Harald
     
  10. SnowMaKeR

    SnowMaKeR

    Dabei seit:
    16. Februar 2007
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Nürnberg
    Warum nicht KNX.
    Deine 3x3er oder 2x4er oder schlimmer Konstelaationen kosten ja mehr als ein RTR.

    Ja, ich weiß, zum KNX gehört mehr.
    Aber das sollte man mal gegenüberstellen.
    Und bitte nicht wieder bei KNX das All-in-Wonder kann alles, macht alles gegen Licht und Jalousie bei konventionell gegenüberstellen.

    KNX ist nicht so teuer, wenn mans richtig macht.
     
  11. #10 Hausbauer76, 24. Februar 2011
    Hausbauer76

    Hausbauer76

    Dabei seit:
    7. September 2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Österreich
    Hallo,
    genau so weit bin ich mittlerweile auch schon wieder gekommen...
    also dann gleich EIB für die ganze Wohnung. (FBH, Licht, Jalousie)
    bei 110m2, 5Zimmer, geht das dann doch gleich ins Geld....
    also mit KNX basis starten und nach Bedarf ausbauen?
    Wetterstation, 17" Visualisierung, Homeserver usw... kann später kommen?:bau_1:
    was ist für euch der gesunde Kompromiss?
     
  12. markush

    markush

    Dabei seit:
    7. Mai 2008
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    E-Installateur
    Ort:
    Rheinland
  13. Ludolf

    Ludolf

    Dabei seit:
    22. Februar 2010
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    GER
  14. SnowMaKeR

    SnowMaKeR

    Dabei seit:
    16. Februar 2007
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Nürnberg
    Gesunder Kompromis...Gute Frage.
    Eigentlich wäre es das beste, wenn du dich mal mit einem guten KNX-Planer unterhälst. Das Geld lohnt sich und die Kosten holst du durch die gute Planung wieder rein.
     
  15. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 BauerJoe83, 5. April 2011
    BauerJoe83

    BauerJoe83

    Dabei seit:
    5. April 2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Staatl. gepr. Elektrotechniker
    Ort:
    Bevergern
    Hallo

    ich persönlich habe mir von Gira die "Tastsensor 2 24V potentialfrei"
    eingebaut (für die Beleuchtung mit Eltakos) und für Jalousie diese
    eventuell auch noch Jalousien mit hilfe von Trennrelais
    zusammen schalten.
     
  17. bergs

    bergs

    Dabei seit:
    31. Dezember 2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Erftstadt
    Hallo hausbauer76,

    ich hab meinen Neubau kürzlich fertiggestellt und hatte ähnliche Probleme. Zu viele Schalter was nicht mehr besonders hübsch aussah. Ich habe wie zuvor beschrieben die Heizungsthermostate von Gira ausgetauscht gegen Aufputzthermostate von Heimeier und die in der Höhe von 1,2m über FFB angebracht. Des Weiteren habe ich die gesamte Rolladensteuerung via KNX realisiert. Gira und Co bieten da auch Jalousie Control Systeme an, die aber das gleiche Geld kosten wie KNX. Als Tastsensoren habe ich jeweils 3-fach Sensoren genommen und kann somit von einem Taster mehrere Rolladen einzeln steuern. Das hat widerum den Vorteil das man von einer Stelle aus die Rolladen schalten kann und nicht immer von Fenster zu Fenster rennt. Ich würde es immer wieder so machen.

    Gruß
    Stefan
     
Thema:

Schalterbatterie reduzieren...

Die Seite wird geladen...

Schalterbatterie reduzieren... - Ähnliche Themen

  1. Staubverschwelung reduzieren

    Staubverschwelung reduzieren: Hallo Leute, vor Kurzem wurde ich mit dem Konzept der Staubverschwelung konfrontiert: Dabei handelt es sich um Luftverschmutzung, die an...
  2. Große "Schalterbatterie" vermeiden

    Große "Schalterbatterie" vermeiden: Tag zusammen. Hat jemand eine Idee wie man große Schalterleisten gerade im Wohnzimmer vermeiden kann? Wir haben im Wohnzimmer 3 Brennstellen,...
  3. Geräusche von Nachbars Be- und Entlüftungsanlage reduzieren

    Geräusche von Nachbars Be- und Entlüftungsanlage reduzieren: Hallo Community, leider hat meine Internet Recherche noch keine passende Antwort auf meine Fragen geliefert. Daher habe ich mich dazu...
  4. Fenster und Schallschutzrückfrage(n)

    Fenster und Schallschutzrückfrage(n): Guten Tag zusammen! Ich hoffe, dass man mir hier bei meinem Problemchen weiterhelfen kann und bin gespannt auf Antworten. Und zwar lebe ich...
  5. GB 172 Kesselleistung reduzieren

    GB 172 Kesselleistung reduzieren: Hallo, jetzt bei moderaten Temperaturen von 4-8 ° plus läuft mein Kessel immer an der unteren Grenze. Es ist ein Buderus GB172-20 T150. Minimale...