Schichtdicke von Dekor/- Strukturputz

Diskutiere Schichtdicke von Dekor/- Strukturputz im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Hallo,... in unserem Flurbereich hätte ich gerne einen Dekorputz. Unser Bauleiter meinte, das muss in 2 Arbeitsgängen durchgeführt werden. Einmal...

  1. Judy

    Judy

    Dabei seit:
    7. Oktober 2010
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Werkfeuerwehrmann
    Ort:
    Berlin
    Hallo,...

    in unserem Flurbereich hätte ich gerne einen Dekorputz.
    Unser Bauleiter meinte, das muss in 2 Arbeitsgängen durchgeführt werden.
    Einmal der Grundputz, der seit letzter Woche drauf ist und in der Bauleistungsbeschreibung mit drin ist und um zusätzlich Struktur rein zu bekommen, muss noch ein 2. Putz drauf und je nach dem verarbeitet werden, was mein Schwiegervater übernehmen würde.
    Nun mach ich mir Sorgen um die Maße der Treppe, da der obere Bereich mit
    88 cm Breite jetzt schon eng bemessen ist.
    Mein Schwiegervater wäre für einen Scheibenputz.
    Mir hingegen würde ein Strukturputz, die mit einer Strukturrolle /- walze bearbeitet wird, besser gefallen.
    Nun habe ich gelesen, dass man bei Strukturputz eine Schichtdicke von 10 mm anbringen sollte...stimmt das???
    Dann würden ja weitere 2 cm oben fehlen im Trerppenbereich :wow
    Das würde ja dann auch sicherlich Probleme beim Einbau geben.
    Mit welcher Dicke sollte man Scheibenputz auftragen???
    Wäre es doch die bessere Alternative???

    Dann hätte ich noch eine kleine Frage...
    Unsere Treppe soll in 2-3 Wochen kommen.
    Diese Woche (Donnerstag und/oder Freitag) kommen noch zusätzlich LED Spots in die Wände im Treppenbereich. Ja ich weiß,... ein bisschen spät überlegt :o
    Da mein Schwiegervater nur am Wochenende kann, müsste er den Putz am Samstag/ Sonntag machen, falls die Treppe schon übernächste Woche kommen sollte.
    Nun müssten die Wände aber noch grundiert werden, aber da ja die Spots noch rein kommen, wird das bestimmt wieder eine Sauerei.
    Also bringt vorher grundieren auch nichts oder reicht es wenn ich heute und morgen grundiere und den anfallenden Staub einfach abfegen würden für den Strukturputz???


    Ich bedanke mich schonmal im Voraus.


    Mit freundlichen Gruß
    Judy
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. kappradl

    kappradl Gast

    Das hängt maßgeblich von der gewünschten Struktur ab.

    In Kornstärke.
     
  4. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Ähm, der Grundputz ist schon drauf und jetzt fällt Euch ein, daß noch Leitungen und Dosen (für die Leuchten) gewünscht werden...?
    Wahrlich ETWAS spät.
    Aber noch nicht zu spät.
    Bringt halt zusätzliche Kosten (die vermeidbar gewesen wären) sowie die Gefahr der Beschädigung bereits vorhandener Leitungen. Daher Ausführung NUR durch den Eli, welcher auch die Restinstallation gemacht hat!
     
  5. #4 Hundertwasser, 6. Februar 2012
    Hundertwasser

    Hundertwasser

    Dabei seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    3.275
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sachverständiger für Schäden an Gebäuden
    Ort:
    Harburg
    Benutzertitelzusatz:
    Maler und Landstreicher
    Gängige Dekorputze haben eine Kornstärke von 2 - 3 mm. So dick ist dann in der Regel auch die Putzschicht weil auf Kornstärke abgezogen wird.
     
  6. Judy

    Judy

    Dabei seit:
    7. Oktober 2010
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Werkfeuerwehrmann
    Ort:
    Berlin
    Hallo,...

    um es kurz aufzuklären...
    Wir hatten anfangs eigentlich vor, die Treppe mit Hilfe von LED Bändern unter den Stufen zu beleuchten.
    Durch die Konstruktion der Treppe ist es aber sehr schwer, das spurlos unterzubringen bzw sehr kostspielig.
    Die Spots sind sozusagen unser Plan B :D
    Natürlich wird es auch durch den gleichen Elektriker durchgeführt.

    Ich dache an solche Strukturwalzen

    [​IMG]

    Welchen Putz und Schichtdicke würdet ihr mir da empfehlen???
    Ein namenhafter Baumarkt konnte mir heute leider keine konkrete Antwort liefern.

    Wie sieht es eigentlich mit den Ecken aus???
    Sollte man dort noch einmal Putzschienen anbringen??? :wow



    Mit freundlichen Gruß
    Judy
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Judy

    Judy

    Dabei seit:
    7. Oktober 2010
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Werkfeuerwehrmann
    Ort:
    Berlin
    Kann mir da wirklich keiner weiter helfen? :(
    Könnte man 2-3 mm Dekorputz nehmen und mit einer Strukturwalze bearbeiten
    oder wäre die Körnung im Putz hinderlich?


    Mit freundlichen Gruß
    Judy
     
  9. #7 schwarzmeier, 11. Februar 2012
    schwarzmeier

    schwarzmeier

    Dabei seit:
    14. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.419
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    maler-u.lackierermeister-sachverständiger
    Ort:
    95652 waldsassen
    Benutzertitelzusatz:
    malermeister-sachverständiger
    .....
     
Thema:

Schichtdicke von Dekor/- Strukturputz

Die Seite wird geladen...

Schichtdicke von Dekor/- Strukturputz - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Kalkspachtelmassen (Schichtdicke/Kompatibilität)

    Frage zu Kalkspachtelmassen (Schichtdicke/Kompatibilität): Hallo Forummember, Ich hätte 2 Fragen zum Thema Finishspachtel. Der Untergrund auf dem die Spachtelung ausgeführt wird ist Kalkzementputz (in...
  2. Unterschied Rollputz und Strukturputz

    Unterschied Rollputz und Strukturputz: Gestern habe ich hier versucht den Vorteil von Rollputz zur Tapete für meine Bedürfnisse zu finden. Heute, nach einem erneuten Tipp bezüglich...
  3. Schichtdicken beim Fußbodenaufbau

    Schichtdicken beim Fußbodenaufbau: Guten Tag, ich habe mal eine bescheidene Frage zum Thema Schichtdicken beim Fußbodenaufbau. Speziell geht es hier um die Schichtdicke des...
  4. Schichtdicke Dünnbettmörtel

    Schichtdicke Dünnbettmörtel: Hallo liebes Bauexpertenforum, in diesem Thread Betondeckung-bei-Streifenfundament hatten wir schon von einem Problem bei unserem Rohbau...
  5. Strukturputz erneuern?

    Strukturputz erneuern?: Guten Morgen zusammen, habe gerade ein gebrauchtes Haus Bj. 2008 gekauft. Im Flur ist ein Strukturputz auf der Wand. Sieht für mich wie...