Schiebetür Terrasse

Diskutiere Schiebetür Terrasse im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Hi, meine Frau und ich sind derzeit dabei die Fenster zu planen. Nun hätte Sie gerne 2 Terrassentüren zum aufschieben. Wir stellen uns die...

  1. #1 Stevie82, 9. Juli 2015
    Stevie82

    Stevie82

    Dabei seit:
    16. Juli 2014
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Aussendienstler
    Ort:
    Heddesheim
    Hi,

    meine Frau und ich sind derzeit dabei die Fenster zu planen. Nun hätte Sie gerne 2 Terrassentüren zum aufschieben. Wir stellen uns die Frage, ob eine Schiebertür mit 2,50 Breite Sinn macht, oder ob diese zwingend größer ausfallen muss.

    Hat jemand Schiebetüren die </= 2,50m sind und kann uns Feedback geben?
    Vielen Dank im Vorfeld.

    Steve
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 feelfree, 9. Juli 2015
    feelfree

    feelfree Gast

    Es wird nicht ganz klar was Du meinst. 2,50m für den beweglichen Teil (und nochmal so viel für den unbeweglichen) oder jeweils die Hälfte?
     
  4. Gunnar1

    Gunnar1

    Dabei seit:
    10. Januar 2015
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lehrer
    Ort:
    Bonn
    Hallo,

    wir haben Schiebetüren in Rohbauöffnungen von jeweils 2.38m und sind damit happy.

    Gruß
    Gunnar
     
  5. #4 Stevie82, 9. Juli 2015
    Stevie82

    Stevie82

    Dabei seit:
    16. Juli 2014
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Aussendienstler
    Ort:
    Heddesheim
    Hi feelfree,

    Rohbauöffnung oder eben Rahmenaußenmaß war gemeint. War ein wenig unglücklich ausgedrückt.
     
  6. #5 feelfree, 9. Juli 2015
    feelfree

    feelfree Gast

    Warum sollte sie das denn?
     
  7. #6 Stevie82, 9. Juli 2015
    Stevie82

    Stevie82

    Dabei seit:
    16. Juli 2014
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Aussendienstler
    Ort:
    Heddesheim
    Nunja weil der Fensterbauer uns da was an die Backen labern wollte. Schiebeelemente machen erst ab 3m Sinn bla bla bla...
     
  8. #7 rolf a i b, 10. Juli 2015
    rolf a i b

    rolf a i b

    Dabei seit:
    10. Januar 2007
    Beiträge:
    23.476
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt + Sachverst.
    Ort:
    Berlin
    solch eine frage lässt sich nicht isoliert beantworten. du solltest folgende parameter mit bedenken:

    - bezug des öffnungsmaßes zum raum,
    - bezug zu weiteren öffnungen im raum,
    - bezug des öffnungsmaßes zur fassadenansicht,

    wer plant denn? der planer zusammen mit dem auftraggeber? der bauherr alleine? der fensterbauer berät bestenfalls.
     
  9. bortel

    bortel

    Dabei seit:
    23. Januar 2015
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Konstrukteur
    Ort:
    Worbis
    Wir planen derzeit auch eine HST mit einem Rohbauöffnungsmaß von 2,5m.
    Laut Fensterbauer hat man dann einen Durchgang von 1,15 ca. Ich hätte schon gern eine HST die breiter ist, aber es muss ja alles auch bezahlt werden. Mir war es wichtig eine neidrige Schwelle zu haben und keine nach innen aufschlagende Tür im Wohnzimmer zu bekommen.
     
  10. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Wenn Du bereit bist den Preis zu bezahlen.
    Die Profile sind halt etwas wuchtiger, Glasfläche kleiner. Letztendlich auch Geschmackssache.
     
  11. #10 Ralf Dühlmeyer, 10. Juli 2015
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Was sagt denn der Statikus zu den grösseren Löchern :lock

    Ausserdem könnte man ja Stulptüren nehmen (DK+D). Die sind auch weniger störungsanfällig und haben keine Wärmebrücke. Gibts auch nach aussen öffnend.
    Oder Falttüren.
     
  12. Voda

    Voda

    Dabei seit:
    24. März 2009
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauzeichner
    Ort:
    92699 Trebsau
    Für die kleineren Öffnungen gibt es die Easy Slide Türen und Fenster. Die sind filigraner als normale Hebeschiebetüren und kinderleicht zu bedienen und wesentlich dichter als Hebeschiebetüren. Auch kann man hier eine Lüftungsposition einstellen in der die Türe immer noch komplett verriegelt ist. Es gehen aber nur Flügelmaße bis max. 1400 x 2400 mm. Es gibt es auch eine Easy Slide Variante, die außen am Festteil vorbei läuft. Das bedeutet desto mehr Wind geht desto dichter werden die. Sind echt cool die Teile.
     
  13. Stevie82

    Stevie82

    Dabei seit:
    16. Juli 2014
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Aussendienstler
    Ort:
    Heddesheim
    Guten Abend,

    natürlich haben wir alles auch mit unserem Architekten besprochen. Allerdings ist es hier eine reine Geschmacksfrage.
    Die Sache mit dem "bezug des öffnungsmaßes zur fassadenansicht" wird genau das Problem sein. Die Fenster haben derzeit alle eine Breite von 2m.
    Rechts wird die Couch davorsitzen, darum auch kein Bodentiefes mehr. Oben ist die Ankleide bei der wir an 2m gebunden sind, weil wir rechts und Links 60cm für Ankleide/Bücherregal benötigen.
    Somit sollte auch das Fenster unten in der Mitte ebenfalls dieselbe Breite bekommen. Jetzt bleibt nur noch das Linke Fenster wo auch das Schiebeelement rein soll, weil es der Hauptausgang wird.

    Die Frage ist nun, Fenster Links und Rechts gleichermaßen vergrößern und die mittleren bei 2m belassen?

    Gartenansicht.jpg
     
  14. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Wieso jetzt 2m? Oben waren es noch 2,50m.
     
  15. Stevie82

    Stevie82

    Dabei seit:
    16. Juli 2014
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Aussendienstler
    Ort:
    Heddesheim
    So könnte es in etwas aussehen. Aber das sieht doch kacke aus...

    Gartenansicht neu.jpg
     
  16. Stevie82

    Stevie82

    Dabei seit:
    16. Juli 2014
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Aussendienstler
    Ort:
    Heddesheim
    Die wollte ich auf 2,5 vergrößeren, derzeit sinne alle mit 2,00m geplant. Das Linke soll auf 2,50 oder 3,00 vergrößert werden.
     
  17. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Also 2m sind für eine Hebe-Schiebetür ein bisschen knapp. Schau Dir mal die typischen Profile an. Voda hat eine Alternative genannt, was die kosten, das weiß ich nicht. Ich kenne nur die Standardtüren, und die sind schon nicht billig..
     
  18. feelfree

    feelfree Gast

    Meine Meinung: Die Breite ist sch*** egal, weil es ohne Meterstab sowieso nicht zu sehen sein wird. Die Symmetrie des Hauses ist ja durch die bodentiefen Fenster links sowieso schon dahin. Und das bodentiefe Fenster wirkt sowieso schmaler als ein gleich breites Fenster mit normaler Brüstungshöhe.

    Was das ganze aber mit "oben" und der Ankleide zu tun hat verstehe ich überhaupt nicht. Das sind doch gar keine Fenster oben in der Ansicht???
     
  19. Stevie82

    Stevie82

    Dabei seit:
    16. Juli 2014
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Aussendienstler
    Ort:
    Heddesheim
    Das obige Fenster in der Mitte befindet sich in der Ankleide. Das kann nicht vergrößert werden.
    Ich gebe dir recht, dass die Symmetrie durch das normale Fenster dahin ist, allerdings wollten wir die Ansicht nicht total entstellen.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. feelfree

    feelfree Gast

    Ah, jetzt hab' ich es kapiert ;-)

    Das MUSS unten die gleiche Breite haben, alles andere geht (optisch) ja gar nicht...
     
  22. Stevie82

    Stevie82

    Dabei seit:
    16. Juli 2014
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Aussendienstler
    Ort:
    Heddesheim
    genau so sieht es aus! :)
    Garnicht so einfach.
     
Thema:

Schiebetür Terrasse

Die Seite wird geladen...

Schiebetür Terrasse - Ähnliche Themen

  1. Ständerwerk Wand mit Schiebetür?

    Ständerwerk Wand mit Schiebetür?: Hallo wir bauen gerade unseren Keller aus und haben dort auch eine neue Trennwand vorgesehen. Ich habe die Wand mit einem Ständerwerk und...
  2. Betonsteinpflaster Flecken

    Betonsteinpflaster Flecken: Hallo liebes Forum, Ich wende mich jetzt an euch in der Hoffnung das mir jemand helfen kann. Wir haben im Juni 2016 unsere Terrasse...
  3. Terrasse - Granit Trockenmauer oder vermörtelt

    Terrasse - Granit Trockenmauer oder vermörtelt: Hallo, wir möchten bald mit dem Bau unserer Terrasse beginnen. Wir haben vom Garten bis zur Oberkante Terrasse ca. 1,5m zu überwinden. Vom...
  4. Terrasse an Holzgiebel

    Terrasse an Holzgiebel: Grüße ins Forum! Seit einigen Jahren stört es mich gewaltig... Mein Terrassendach stößt an den Holzgiebel an (Wetterseite). Eigentlich...
  5. Frage zu Unterkosntruktion einer WPC-Terrasse ?

    Frage zu Unterkosntruktion einer WPC-Terrasse ?: Hallo zusammen, ich bin gerade dabei eine kleine WPC-Terasse vor unserem neuen Gartenhaus zu bauen. Testweise habe ich mir von meinem...