Schiefe Wände Gewährleistung?

Diskutiere Schiefe Wände Gewährleistung? im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Hallo, habe vor einigen Tagen eine Doppelhaushälfte erworben. Diese war vor mir schon bewohnt und wurde mit 1 Jahr Restgarantie vom Käufer...

  1. Timer

    Timer

    Dabei seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Kevelaer
    Hallo,

    habe vor einigen Tagen eine Doppelhaushälfte erworben. Diese war vor mir schon bewohnt und wurde mit 1 Jahr Restgarantie vom Käufer übernommen. Nun ist mit während des einrichtens aufgefallen das verschiedene Wände sehr schief sind! Wir sprechen hier von 2 bis 3 cm aus dem Lot auf 2m. Nun ist die Frage ob das Mängel sind die man nach 4 Jahren noch geltend machen kann?

    Gruss
    Timer
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lebski

    Lebski Gast

    Ohne Rechtsberatung, meine Meinung:

    Gar nicht. Weil die Leistung abgenommen wurde. Die Wände waren bei der Abnahme nich Lotrecht, wurden nicht bemängelt, und sind somit nicht mehr zu beanstanden.

    Nebenbei, sie haben Gewährleistungsansprüche, keine Garantie. Das ist auch noch mal ein Unterschied.
     
  4. bauhexe

    bauhexe

    Dabei seit:
    17. Februar 2003
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Bauingenieurin
    Ort:
    unterm Weißwurschtäquator
    Benutzertitelzusatz:
    high tech heXenhäuser
    :Roll ...wenn aber die Wände nach 4 Jahren um 2-3cm aus dem Lot sein können, ohne daß zum Zeitpunkt der Abnahme dieser Mangel vorlag, dann müßten noch ganz andere Mängel vorliegen. :D :D :D
    @Lebski
    VOB (B) §13 Abschnitte 5. ; 6.& 7.
    ....jedoch die Beweislast ist umgekehrt. Der Auftraggeber muß den Mangel beweisen. Und was ist leichter zu beweisen, als eine Wand, die aus dem Lot ist? :Brille
     
  5. #4 Carden. Mark, 18. November 2004
    Carden. Mark

    Carden. Mark

    Dabei seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    10.391
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    öbuv Sachverständiger
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
    Raffiniert – aber irgendwie wahr. Ich suche noch gedanklich den Weg wieder raus. Dein Name ist gespeichert – für Dich baue ich nicht ;-)

    Wobei doch wohl nach einer solch langen Zeit, incl. Erfolgter Malerarbeiten davon auszugehen ist, das der AG von diesen „Mangel“ gewusst haben muss und diesen akzeptiert hat! Ist das ein Weg raus???
     
  6. bauhexe

    bauhexe

    Dabei seit:
    17. Februar 2003
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Bauingenieurin
    Ort:
    unterm Weißwurschtäquator
    Benutzertitelzusatz:
    high tech heXenhäuser
    Ne mark, kein Ausweg, der Maler hat schon was gesagt, ....vielleicht, ....aber der GU hat dann gemeint er solls M... halten , sonst pinselt das nächte ma ein anderer.
     
Thema:

Schiefe Wände Gewährleistung?

Die Seite wird geladen...

Schiefe Wände Gewährleistung? - Ähnliche Themen

  1. Rahmen von bodentiefen Fenster schief

    Rahmen von bodentiefen Fenster schief: Hallo, an meine Balkontür (bodentiefes Fenster) wurde ein Plissee angebracht. Hierzu wurden an den Fensterrändern links und rechts zwei...
  2. Dehnfuge Kamin zur Wand

    Dehnfuge Kamin zur Wand: ich habe ein kleines Problem, ich habe einen 3 Schaligen Kamin, den ich direkt an die Wand gemörtelt habe, laut Hersteller und Baustoffhändler ist...
  3. 5 Jahre Gewährleistung läuft ab, was könnten typische Mängel sein?

    5 Jahre Gewährleistung läuft ab, was könnten typische Mängel sein?: Hallo, die Zeit rennt so schnell vorbei, bald nun laufen bei uns die 5 Jahre Gewährleistung nach dem Neubau ab. Alles in Allem waren die letzten...
  4. Normale Luftfeuchtigkeit, feuchte Wand?

    Normale Luftfeuchtigkeit, feuchte Wand?: Hall zusammen, Wir haben ein 9 Jahre altes freistehendes Einfamilienhaus. Kann es bei normaler Luftfeuchtigkeit zu Schimmelbildung an der Wand...
  5. Lattung durchziehen zwischen Dach und Wand, okay?

    Lattung durchziehen zwischen Dach und Wand, okay?: Hallo, stehe gerade vor einem Problemchen bei der Lattung für der Untersparrendämmung. Habe mal Bilder gemacht [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Und...