Schimmel am Dachsparren außen?

Diskutiere Schimmel am Dachsparren außen? im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo Leute, ich habe die Tage zufällig gesehen, dass bei uns 2 Sparren an der Außenseite schwarz sind. meine Vermutung ist, dass es sich...

  1. Bottler

    Bottler

    Dabei seit:
    21. Juni 2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lagerist
    Ort:
    Kenzingen
    Hallo Leute,

    ich habe die Tage zufällig gesehen, dass bei uns 2 Sparren an der Außenseite schwarz sind.
    meine Vermutung ist, dass es sich hierbei um Schimmel handelt.
    Das Haus wurde 2011 fertig gestellt. Kein Spitzboden, DG ist bewohnt und nach oben offen.
    Es handelt sich um ein Massivhaus mit Porenbeton Steinen und 12cm Vollwärmeschutz.
    Meine Vermutung ist, dass das Gebälk nicht richtig ausgetrocknet war, als der Dachstuhl gestellt wurde.
    Sieht so aus als kähme der Schimmel vom Holzinneren.
    Hat von euch schon jemand mal sowas gesehen?

    Dachaufbau von innen nach außen:
    -Tapete
    -Rigips
    -Lattung
    -Dampfbremse
    -Lattung
    -Zwischensparrendämmung
    -Diffussionsoffene Folie
    -Lattung
    -Ziegel (Beton)

    Wie gehe ich vor, was könnte da verkehrt laufen?
    Lüftungsziegel / Lüftungsrohr auf der anderen Dachseite.
    Sanitärräume auch auf der anderen Gebäudeseite.

    Gruß
    Bottler
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kalle88

    Kalle88

    Dabei seit:
    16. August 2013
    Beiträge:
    6.160
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdecker/ Kaufmann
    Ort:
    Berlin
    Wo entwässert deine USB? Einhangsblech vorhanden?
     
  4. Bottler

    Bottler

    Dabei seit:
    21. Juni 2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lagerist
    Ort:
    Kenzingen
    Hallo Kalle,

    ich bin absoluter Laie, verstehe daher die Abkürzung "USB" nicht.
    Ob ein Einhangsblech vorhanden ist, weis ich auch nicht, da ich nicht weis wie das aussieht?
    Wie kann ich das rausfinden?

    DAnke für deinen Beitrag
    Bottler
     
  5. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    USB = Unterspannbahn = die Folie unter der Konterlattung
     
  6. Bottler

    Bottler

    Dabei seit:
    21. Juni 2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lagerist
    Ort:
    Kenzingen
    Das kann ich nicht sagen, ich gucke mal ob ich ein Bild finde, als das Dach gedeckt wurde.
     
  7. Kalle88

    Kalle88

    Dabei seit:
    16. August 2013
    Beiträge:
    6.160
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdecker/ Kaufmann
    Ort:
    Berlin
  8. Bottler

    Bottler

    Dabei seit:
    21. Juni 2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lagerist
    Ort:
    Kenzingen
    Also so ein Blech ist definitiv nicht vorhanden.
     
  9. #8 Rudolf Rakete, 19. März 2014
    Rudolf Rakete

    Rudolf Rakete

    Dabei seit:
    7. Oktober 2010
    Beiträge:
    3.761
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroingenieur
    Ort:
    Bonn
    Benutzertitelzusatz:
    Die Werbung ist nicht von mir!
    Jetzt weiß ich endlich mal wofür diese Bleche sind die ich bei meiner Laube zweckentfremdet habe. :think
     
  10. Kalle88

    Kalle88

    Dabei seit:
    16. August 2013
    Beiträge:
    6.160
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdecker/ Kaufmann
    Ort:
    Berlin
    Kannst du ein Bild von der Traufe machen? Also das Dach fotografiert in dem Bereich?
     
  11. Bottler

    Bottler

    Dabei seit:
    21. Juni 2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lagerist
    Ort:
    Kenzingen
    Werde morgen mal die Leiter nehmen und Fotos machen.
    Heut geht nix mehr.

    Auf jeden Fall habe ich den Baudienstleistungsvertrag mal rausgesucht. Da steht drin unter Klemptnerarbeiten:
    Vorgehängte halbrunde Dachrinnen, Rinneneinhangblech werden mit Zinkblech oder glw. eingearbeitet....

    So, ich muss mich langsam fertig machen, habe Nachtschicht.

    Ich hoffe nur, dass mir nicht de ganze Dachstuhl zusammen gammelt.
     
  12. Kalle88

    Kalle88

    Dabei seit:
    16. August 2013
    Beiträge:
    6.160
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdecker/ Kaufmann
    Ort:
    Berlin
    Genau, mach das mal. Ist nur ne Vermutung von mir. Kann natürlich auch am Holz liegen. Wobei die Position und Lage irgendwie merkwürdig ist.
     
  13. Elopant

    Elopant Gast

    Moin zusammen,

    die Lage ist schon seltsam, ich denke auch Traufblech/Entwässerung Unterspannbahn kann man ausschließen, da sonst Wasserspuren an dem Brett hinter der Rinne sein müssten, bzw. die Schimmelspuren schon am oberen Teil des Balkens sein müssten.
    Ist vielleicht unterhalb der Balken ein Auslass einer Lüftungsanlage oder Dunstabzugshaube? Sind es nur die 3 Balken oder ist das an mehreren/allen?
     
  14. Neutal

    Neutal

    Dabei seit:
    12. Dezember 2011
    Beiträge:
    4.181
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Zimmermeister
    Ort:
    Lüneburg
    Benutzertitelzusatz:
    VON EVENTUELL EINGEBLENDETER WERBUNG IN DIESEM POS
    Kann man nicht unbedingt auschließen. Die Lüftungsgitter befinden sich ja im Draufschlag. Es ist gut möglich das hier die Unterspannbahn sochon vor der Rinne endet, weil die Dachneigung ja nicht so groß ist ( wassersack oder schon Kontergefälle an der Traufbohle)
    Was mich etwas stutzig macht ist aber der Verlauf der Verfärbung. Vielleicht wurde auch zu früh gemalert und hier schon Feuchtigkeit eingesperrt
     
  15. #14 Friedl1953, 20. März 2014
    Friedl1953

    Friedl1953

    Dabei seit:
    13. September 2013
    Beiträge:
    1.538
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Holztechniker
    Ort:
    Berlin
    Also von den Einläufen sieht es für mich wie Bläue aus. Die Bläue kann den deckenden Anstrich durchaus anlösen. Was mich wundert ist Bild 2 und hier die schwarzen Punkte an der Sparrenabschrägung. Dachüberstände sind immer ein Aspirant für Bläue, Schimmel nach ich weiß nicht!
    Wie die Vorgänger geschrieben haben sicherlich ein Feuchtigkeitsproblem, wo immer die Feuchtigkeit herkommt.
    Also Feuchtigkeitseintrag in diesem Bereich prüfen. Feststellung ob das wirklich Schimmel ist.
     
  16. Bottler

    Bottler

    Dabei seit:
    21. Juni 2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lagerist
    Ort:
    Kenzingen
    Vielen vielen Dank für die Kommentare!
    Ich war gerade auf der Leiter und hab mal bessere Bilder gemacht.
    Einhangblech ist jedenfalls nicht vorhanden, ausserdem sieht man schön, dass in dem betroffenen Bereich wenn es Regnet Wasser steht, weil da anscheinend das Gefälle der Rinne nicht passt, was man auch schön auf den Bildern sehen kann.
    Übrigens betrifft es nicht nur diese 2 Sparren, auf der anderen Hausseite hab ich jetzt auch schon einen kleinen Fleck entdeckt.
    Das Gebälk wurde von uns in Eigenleistung gestrichen, die Grundierung und der erste Anstrich wurde beim Zimmermann unter einer Überdachung ausgeführt, der zweite und dritte Anstrich als das Dach fertig gedeckt und das Haus verputzt war. Grundierung und Farbe besorgte der Zimmermann, dieser sagte uns auch wann wir streichen müssen und wie wir das zu machen haben.

    Was mir noch aufgefallen ist, dass an einigen Balken Harz ausgetreten ist, für mich als Laie ein Zeichen, dass das Holz noch nicht optimal ausgetrocknet ist, oder?

    Ich stell mal die Bilder von heute ein:
     

    Anhänge:

  17. Kalle88

    Kalle88

    Dabei seit:
    16. August 2013
    Beiträge:
    6.160
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdecker/ Kaufmann
    Ort:
    Berlin
    Sieht für mich jetzt nicht nach Wassereintritt von der Traufe aus. Ich denke das kann man ausschließen. Ich denke hier ist etwas mit dem Anstrich in die Hose gegangen. Wie Friedl schon sagte.
     
  18. #17 Friedl1953, 20. März 2014
    Friedl1953

    Friedl1953

    Dabei seit:
    13. September 2013
    Beiträge:
    1.538
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Holztechniker
    Ort:
    Berlin
    Ich wage mal eine Theorie. Dachdecker und Klempner ist nicht ganz mein Metier. Wenn Kalle eher keinen Wassereintritt sieht dann glaube ich es. Ich denke es wurde ganz normales Bauholz eingesetzt. Die Vögel haben ein paar Tage vorher noch auf den Bäumen gepfiffen. Die Sparrenköpfe wurden ohne Bläuschutzgrund mit einem deckenden Anstrich zugeknastert. Ein bisschen warmes Wetter und eingeschlossene Feuchtigkeit. Der Bläuepilz ist glücklich.
     
  19. Bottler

    Bottler

    Dabei seit:
    21. Juni 2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lagerist
    Ort:
    Kenzingen
    Ok....was muss ich jetzt tun und wie gehe ich die "Sache" formell richtig an?

    Kann ja kein Gerüst stellen lassen und die ganzen Balken wieder abschleifen und neu streichen.
    Könnte schon, aber der Aufwand und vor allen Dingen die Kosten :wow
    Die kann ich momentan nicht schultern.
    Aber gemacht muss doch was werden, oder?
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Kalle88

    Kalle88

    Dabei seit:
    16. August 2013
    Beiträge:
    6.160
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdecker/ Kaufmann
    Ort:
    Berlin
    Mit wem hast du gebaut? Archi? BT? GU?
     
  22. Bottler

    Bottler

    Dabei seit:
    21. Juni 2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lagerist
    Ort:
    Kenzingen
    ....überigens habe ich mal die Rechnungen durchgeguckt.
    Hab die Rechnung für die Grundierung gefunden, darauf steht/verwendet wurde: Consolan Isoliergrund Pro w.v. &0.-Euro die Dose:wow

    Vielleicht kann das auch noch wenig Licht ins Dunkel bringen?!?
     
Thema: Schimmel am Dachsparren außen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wassereintritt an dachsparren

Die Seite wird geladen...

Schimmel am Dachsparren außen? - Ähnliche Themen

  1. WIKKA: Aussen Dichtfuge mehr als 3cm in Ordnung?

    WIKKA: Aussen Dichtfuge mehr als 3cm in Ordnung?: Hallo zusammen, vor zwei Wochen hat die Firma Wikka Fenster bei uns die Fenster montieren lassen. Aufmaß und Planung ging alles von denen aus....
  2. Schimmel oder Salpeter

    Schimmel oder Salpeter: Guten Tag, nach vielen Jahren des Mitlesens und Lernens, zumindest meistens. Habe ich mich angemeldet und möchte an dem lebehaften treiben hier,...
  3. Gelber Schimmel?

    Gelber Schimmel?: [ATTACH] Hallo zusammen, Habe in meinen Badezimmer gelbe Flecken entdeckt. Könnte das Gelber Schimmel sein? Die Flecken befinden sich über der...
  4. Abwasserführung Aufputz außen

    Abwasserführung Aufputz außen: Hallo, ich bin aufgrund der Gegebenheiten gezwungen das Abwasser außen am Gebäude zu führen. In den Boden kann man leider nicht. Welche...
  5. Weiße Wanne, Anbringung Schwerlastdübel außen

    Weiße Wanne, Anbringung Schwerlastdübel außen: Hallo Zusammen, Ich bin neu hier im Forum, bin jedoch seit einiger Zeit interessiert, stiller Mitleser. Wir bauen derzeit ein EFH, weiches sich...