Schimmel im Keller oder Staub

Diskutiere Schimmel im Keller oder Staub im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Hallo zusammen, ich habe mal eine Frage. Ich möchte einen Kellerraum in einem Altbauhaus (BJ 1950) ein wenig zum Werkzeugkeller...

  1. Tim1981

    Tim1981

    Dabei seit:
    18. Mai 2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Dorsten
    Hallo zusammen,

    ich habe mal eine Frage.
    Ich möchte einen Kellerraum in einem Altbauhaus (BJ 1950) ein wenig zum Werkzeugkeller umfunktionieren.
    Jetzt ist mir aufgefallen, dass überall an den Wänden (Betonwände, nicht verputzt) hellbrauner Staub oder so etwas an der Wand ist.
    Der Keller ist auf dieser Seite trocken. (auf der anderen Seite ist eine Wand feucht, bei der die Feutichkeit aber immer mal mehr oder weniger ist. Diese feuchte Wand ist keine Wand des Kellerraumes den ich renovieren möchte).

    Jetzt zu meiner Frage: Ist das etwas Schimmel oder ist das Staub oder ähnliches?
    Wie sieht Schimmel denn in der Regel aus? Kann man das erkennen?

    Anbei ein paar Bilder, ich hoffe die kann man erkennen.

    DSCF4927.JPG DSCF4922.jpg

    Wäre euch echt dankbar für jede Antwort.

    Viele Grüße
    Tim
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tim1981

    Tim1981

    Dabei seit:
    18. Mai 2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Dorsten
    Ach, noch ein Zusatz.
    Mit dem Besen kann ich das ganz leicht abfegen.
    Kann es sein dass es sich tatsächlich nur um Staub handelt? Bei der Renovierung haben wir in diesem Kellerraum auch arbeiten mit viel Staub gemacht. Wäre es möglich dass sich der Staub auf der groben Betonwand abgesetzt hat?

    Wäre Klasse wenn jemand von Euch eine Rückinfo geben könnte.

    Danke
     
  4. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Staub wäre gut möglich, hab ich auch schon öfters gehabt wenn ich rumgeschliffen habe an Holz...
     
  5. #4 Pascal111, 19. Mai 2014
    Pascal111

    Pascal111

    Dabei seit:
    7. Mai 2014
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lehrer
    Ort:
    Nürnberg
    Habe etwas Erfahrung damit: (Versteckten) Schimmel erkennt man meist auch am modrigen Geruch. Wenns noch nicht dramatisch ist, hilft heizen und lüften nach meinen Erkenntnissen recht gut.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Schimmel im Keller oder Staub

Die Seite wird geladen...

Schimmel im Keller oder Staub - Ähnliche Themen

  1. keller undicht

    keller undicht: HAllo Guten Morgen ich habe vor 15 Jahre ein Alt Bauernhof gekauft Bj ca 1940 das Haupthaus ist unterkeller und direkt daneben ist ein scheune...
  2. Grundriss Einfamilienhaus ohne Keller

    Grundriss Einfamilienhaus ohne Keller: Hallo, haben heute den ersten Entwurf von der Architektin bekommen, es ist für ein Fertighaus, man kann an sich alle Räume bis auf das Bad frei...
  3. Verbundestrich im Keller

    Verbundestrich im Keller: Hallo, habe hier folgende Situation. 12m² Zimmer im Keller, alter Verbundestrich 30mm war total zerrissen und hohl-klingend. Abgetragen und im...
  4. Schimmel oder Salpeter

    Schimmel oder Salpeter: Guten Tag, nach vielen Jahren des Mitlesens und Lernens, zumindest meistens. Habe ich mich angemeldet und möchte an dem lebehaften treiben hier,...
  5. Ich verstehe meinen Keller nicht.

    Ich verstehe meinen Keller nicht.: Hallo zusammen, wir haben uns vor einigen Monaten ein Haus gekauft wobei man auf den ersten zweiten und dritten Besuch diesen Fehler nicht...