Schimmel

Diskutiere Schimmel im Bauphysik allgemein Forum im Bereich Bauphysik; Sehr geehrte Experten, nach dem Aufheizen unseres Estriches entstand an der noch offenen Dachkonstruktion Schimmelbildung. Ich hatte zwar...

  1. max181920

    max181920

    Dabei seit:
    10. November 2010
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Regensburg
    Sehr geehrte Experten,

    nach dem Aufheizen unseres Estriches entstand an der noch offenen Dachkonstruktion Schimmelbildung. Ich hatte zwar Urlaub und hatte Zeit Stoßlüftung vorzunehmen, aber auch dies konnte den Schaden nicht verhindern. Insbesondere hatte der Bauträger einen zugesagten Luftentfeuchter nicht auf die Baustelle gebracht - jetzt ist er bis zum 10.01 in den Urlaub gefahren!!! - Jetzt ist eine Reihe Holzweichfaserdämmplatten (Aufdachdämmung 3 cm) mit schwarzen Punkten übersät.

    Wie soll ich weiter vorgehen, ich möchte kein "Geld rausschinden" aber auf jeden Fall mir keinen Pfusch verbauen lassen. Kann man den Schaden überhaubt noch sanieren.

    Bin mit den Nerven fertig.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MoRüBe

    MoRüBe Gast

    Also erst mal ....

    ... ganz ruhig und vor allem sachlich bleiben, bevor das alles wieder rausgerissen wird.

    Von Anfang an: Bauträger oder GU/GÜ?? Einfache Frage dazu, wem gehört das Grundstück?

    Wenn diese Holzfaserplatten verbaut wurden, sind diese i.a.R. umgehend vor Feuchteeinwirkung (auch von innen!!) zu schützen. Sind da Eigenleistungen im Spiel?

    Den Entfeuchter kannste Dir dabei sowieso klemmen.

    Ist noch genug Geld in der Hinterhand?

    Was sagt der Vertrag zu Mängeln?

    Fachkundige Hilfe an Bord?
     
  4. max181920

    max181920

    Dabei seit:
    10. November 2010
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Regensburg
    Grundstück gehört mir. Eigenleistung war nur Innenputz aber das ist 4 Wochen her. Der schimmel entstand nach dem Estrich. Warum Geld in der Hinterhand?
     
  5. MoRüBe

    MoRüBe Gast

    Wie schon geputzt???...

    ... und Dach ist noch offen??

    Genug Geld in der Hinterhand: ist der Zahlungsplan mit Deinem GU/GÜ so gestaltet, daß noch genügend Geld da ist, oder sind jetzt schon 98% gezahlt?
     
  6. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Schimmel entsteht nicht über Nacht, das kann dauern.

    Anscheinend wurde zuviel Wasser eingebracht, durch Verputzen, Estrich, und dann solltest Du das mit der "offenen Dachkonstruktion" noch etwas näher erläutern. Fehlt da Dämmung und Dampfsperre, oder soll die Dachkonstruktion sichtbar bleiben? Aufdachdämmung?

    Gruß
    Ralf
     
  7. MoRüBe

    MoRüBe Gast

    So habe ich es...

    ...

    verstanden. Die 3 cm Holzweichfaser sind eine Unterdachplatte (statt irgendwelcher Bahnen), mehr nicht.
     
  8. max181920

    max181920

    Dabei seit:
    10. November 2010
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Regensburg
    nein die Dachkonstruktion ist noch offen nur die Pavatexplatten liegen mit 3cm oben auf dem Sparren. Bauzeitenplan hat Bauträger erstellt..
     
  9. max181920

    max181920

    Dabei seit:
    10. November 2010
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Regensburg
    Ach ja leider stehen nur noch minimale Geldbeträge aus mit denen ich den Schaden selbst nicht beheben lassen kann. Ein Sachverständiger spracht von 20.000 und dem Austausch der Platen.
     
  10. max181920

    max181920

    Dabei seit:
    10. November 2010
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Regensburg
    hat mir den niemand eine Rat ... ist das überhaubt fachgerecht ohne Zwischensparrendämmung und Dampfsperre im Winter den Estrich einzubringen?
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. MoRüBe

    MoRüBe Gast

    bevor Du hier rummeckerst...

    ... kontrolliere mal Deine mail-Adresse:motz

    Dat kommt nämlich immer zurück als unbekannt:mauer

    Für die Nichteingeweihten: hatte pm bekommen
     
  13. max181920

    max181920

    Dabei seit:
    10. November 2010
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Regensburg
    Mist die E-Mail adresse geht nicht mehr (Bin kei Computerprofi) bitte sende mir eine Privatnachricht auf meinen Bauexpertenforum account
     
Thema:

Schimmel

Die Seite wird geladen...

Schimmel - Ähnliche Themen

  1. Schimmel oder Salpeter

    Schimmel oder Salpeter: Guten Tag, nach vielen Jahren des Mitlesens und Lernens, zumindest meistens. Habe ich mich angemeldet und möchte an dem lebehaften treiben hier,...
  2. Gelber Schimmel?

    Gelber Schimmel?: [ATTACH] Hallo zusammen, Habe in meinen Badezimmer gelbe Flecken entdeckt. Könnte das Gelber Schimmel sein? Die Flecken befinden sich über der...
  3. Schimmel durch Lüftungsgitter Wand

    Schimmel durch Lüftungsgitter Wand: Hallo, ich habe mir schon die Finger wundgegooglet, aber es ist nichts über mein Problem zu finden, darum hoffe ich hier auf Hilfe. Wir wohnen...
  4. Schimmel unter Dampfsperre?

    Schimmel unter Dampfsperre?: Hallo, unser Haus ist Baujahr 2014. Im EG haben wir folgenden Aufbau: Estrich, Dampfsperre (mehrlagige Folie), Kork als Trittschalldämmung,...
  5. Bruchsteinsockel - Schimmel an den Fußleisten

    Bruchsteinsockel - Schimmel an den Fußleisten: Hallo, Wir haben eine Garage, die auf den Grundmauern (Granitbruchstein) einer Scheune und eines Stalles errichtet wurde, in Beratungsräume...