Schlagmann/Wienerberger T7, T8 und T9 - was nun?

Diskutiere Schlagmann/Wienerberger T7, T8 und T9 - was nun? im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, seit Tagen beschäftige ich mich mit den Steinen für unser Haus. Unsere Favoriten waren Poroton T7, T8 und T9. T7 haben wir...

  1. #1 Fragenmonster, 1. Februar 2010
    Fragenmonster

    Fragenmonster

    Dabei seit:
    12. Januar 2009
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Arbeitstier
    Ort:
    Hunsrück
    Hallo zusammen,

    seit Tagen beschäftige ich mich mit den Steinen für unser Haus. Unsere Favoriten waren Poroton T7, T8 und T9. T7 haben wir ausgeschlossen, da der Stein angeblich nur von Schlagmann kommt und deswegen nur in Bayern lieferbar ist. Das wurde auch hier im Forum sehr oft berichtet. Nun habe ich auf der Homepage von Wienenberger diesen Prospekt gefunden: POROTON_T7_T8_T9.
    Nun bin ich total verwirrt. :confused: War ich bisher falsch informiert? Oder ist die Broschüre nicht mehr aktuell?

    Danke für Infos.

    Gruß
    Fragenmonster

    PS: Wir werden im Rhein-Hunsrück-Kreis bauen. Wer eine Baustelle in dieser Region (Koblenz-Mainz- Bad Kreuznach) kennt, bitte melden. Ich würde gerne den Stein und die Verarbeitung live anschauen. ;)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15. Mai 2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    fragen sie mich mal wie verwirrt ich dabei gerade geschaut habe :winken

    ich denke der 42,5cm T7 iss ein Druckfehler sprich das falsches Bild
    im Prospekt :p
     
  4. #3 Carden. Mark, 1. Februar 2010
    Carden. Mark

    Carden. Mark

    Dabei seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    10.391
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    öbuv Sachverständiger
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
  5. Diabolo

    Diabolo

    Dabei seit:
    28. Januar 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ratgeber
    Ort:
    Ludwigsburg
    Moin Moin,

    Schlagmann ist ein Tochterunternehmen von Wienerberger!
    Wienerberger liefert ab ca. April 2010 den Original Schlagmann T7 aus,
    und das Deutschland weit.
    M.E. sind die Bilder von Wienerberger dem Original ähnlicher, jedoch sind
    beide - da identisch - mit feiner Perlite verfüllt.

    Gruß
    Diabolo
     
  6. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15. Mai 2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    machen wir´s kurz uns schmerzlos :winken

    zu 1.) falsch
    zu 2.) falsch
    zu 3.) was soll ich sagen leider wieder falsch
     
  7. Diabolo

    Diabolo

    Dabei seit:
    28. Januar 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ratgeber
    Ort:
    Ludwigsburg
    @Josef

    Also ich kann meine Behauptungen belegen, kannst Du das auch :mega_lol:
     
  8. greentux

    greentux

    Dabei seit:
    4. Juli 2009
    Beiträge:
    1.231
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur ET
    Ort:
    Dresden
    "Die Schlagmann Baustoffwerke GmbH & Co. KG, Zeilarn, sind ein Gemeinschaftsunternehmen der Wienerberger Ziegelindustrie GmbH, Hannover, und Frau Sylvia Schlagmann-Edmüller. "

    Tjo, Tochter hin oder her, Hauptsache verwandt :)
     
  9. Diabolo

    Diabolo

    Dabei seit:
    28. Januar 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ratgeber
    Ort:
    Ludwigsburg
    Da haste recht greentux, die Definition ist nicht zu 100% korrekt gewesen
    Tatsache ist (auf der Wienerberger-Seite unter Geschäftsbeteiligungen nachzulesen ) Wienerberger hält eine 50%-Beteiligung an Schlagmann.
    Die Lieferfähigkeit des T7 geht aus der 2010-Preisliste hervor und wurde mir auch heute nochmals telef. von Wienerberger gleichlautend bestätigt. Möglich ist allerdings, dass in bestimmten Regionen schon früher geliefert werden kann, entzieht sich aber meiner Kenntnis, zumindest nicht im wilden Süden.
    Der Stein ist definitiv mit Knauf Perlite verfüllt, geht auch aus Prospekten und dem aktuellen Produktdatenblatt hervor. Die Ansicht... liegt im Auge des Betrachters.
     
  10. greentux

    greentux

    Dabei seit:
    4. Juli 2009
    Beiträge:
    1.231
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur ET
    Ort:
    Dresden
    Diabolo, ich wollte auch eher Deine These stützen. Aber vielleicht werden wir ja noch "erhellt"!
     
  11. fmw6502

    fmw6502

    Dabei seit:
    22. September 2007
    Beiträge:
    3.822
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Elektrotechnik
    Ort:
    Kipfenberg
    Benutzertitelzusatz:
    Bauherr
    So sieht ein realer (kein Photoshop o.ä.) T7 aus:
    [​IMG]
    Gruß
    Frank Martin
     
  12. #11 Carden. Mark, 2. Februar 2010
    Carden. Mark

    Carden. Mark

    Dabei seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    10.391
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    öbuv Sachverständiger
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
    Ich stimme Josef zu.
    Könnte es auch belegen.
    Teil 1. ist schon belegt. Gemeinschaft ist nicht gleich Tochter.
    Teil 2 - Wienerberger liefert den T7 schon deutlich länger aus als ab 04/2010. (woher hätte ich den sonst?)
    ähnlicher als was?
     
  13. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15. Mai 2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    Diabolo ich musste meine Behauptungen ned mal selber belegen :)
    und nun bleibt wohl dabei ???

    mein Dank an greentux, Frank und Mark so bleibt´s weiter
    kurz und schmerzlos für mich :winken
     
  14. #13 Fragenmonster, 3. Februar 2010
    Fragenmonster

    Fragenmonster

    Dabei seit:
    12. Januar 2009
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Arbeitstier
    Ort:
    Hunsrück
    @Josef: mach doch bitte nicht so spannend! :o :winken
     
  15. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Fragenmonster, 17. Februar 2010
    Fragenmonster

    Fragenmonster

    Dabei seit:
    12. Januar 2009
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Arbeitstier
    Ort:
    Hunsrück
    @Mark, was ist das für ein Stein bei der Fensterbrüstung (die oberste Reihe)? T7 geschnitten oder fertiger Höhenausgleichstein?
    [​IMG]
     
  17. #15 Carden. Mark, 17. Februar 2010
    Carden. Mark

    Carden. Mark

    Dabei seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    10.391
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    öbuv Sachverständiger
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
    geschnitten - Höhenausgleich ist nicht.
     
Thema:

Schlagmann/Wienerberger T7, T8 und T9 - was nun?

Die Seite wird geladen...

Schlagmann/Wienerberger T7, T8 und T9 - was nun? - Ähnliche Themen

  1. T9 Kleben oder doch Leichtmörtel

    T9 Kleben oder doch Leichtmörtel: Hallo, welche vor und Nachteile hat das Verwenden von Leichtmörtel LM21 bzw. Kleber bei T9 Steinen mit 42,5 cm? Wie unterscheiden sich die...
  2. Schlagmann T12 Aussenwand - Schallschutz verbessern

    Schlagmann T12 Aussenwand - Schallschutz verbessern: Hallo, ich benötige Tipps für die Verbesserung des Schallschutzes unsere T12 Aussenwand (Schlagmann 42,5cm) Wir wollten demnächst unseren...
  3. Poroton T7 P oder Thermoplan S75

    Poroton T7 P oder Thermoplan S75: Hallo liebes Forum, da wir nun im Zuge unserer Hausplanung schon viele Monate sehr fleißig im Bauexpertenforum lesen, haben wir schon sehr viel...
  4. Lüftungröhre an der Aussenwand Poroton T9

    Lüftungröhre an der Aussenwand Poroton T9: Hallo, mir liegt meine KWL Lüftungsplanung vor, und folgendes: Hersteller/Planer schlägt Innen-Wände Zu-Luftsröhre (75er) in OG bei eine...
  5. Verarbeitungskosten von Poroton T7 Perlit im Vergleich zu T10

    Verarbeitungskosten von Poroton T7 Perlit im Vergleich zu T10: Wir überlegen unser Haus von T10 ungefüllt auf T7 Pelit umzuplanen. Dabei haben wir ein Angebot von unserem GÜ erhalten. Ich hatte mich auch auf...