schlampige Rohrverlegung

Diskutiere schlampige Rohrverlegung im Heizung 2 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo zusammen, nach dem wir in unser neues Heim eingezogen sind haben wir nach und nach die Unzulänglichkeiten aus der Bauphase/ Betriebsphase...

  1. Chris G

    Chris G

    Dabei seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Betriebswirt
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    Ameisentätowierer
    Hallo zusammen,

    nach dem wir in unser neues Heim eingezogen sind haben wir nach und nach die Unzulänglichkeiten aus der Bauphase/ Betriebsphase des Gebäudes gesehen.

    Abgesehen davon, dass der Wasserablauf auf dem Dachboden ohne Gefälle verlegt war, fehlten auch auf größeren Entfernungen die Halteschellen.

    Leider gibt es an zwei Abschnitten genau das gleiche Problem auch bei der Kupfer-Verrohrung. Das heisst, dass die Halteschellen mit über 2 Meter Entfernung auch um die Ecke verlegt wurden.
    Aktuell liegt unter in den korrekten Abständen zwischen den Schellen Hart-Karton, was aber keine Dauerlösung ist. Gibt es auch andere Möglichkeiten die Rohre zu stützen ausser mit den Schellen, da man ja unter dem Kupferrohr nicht bohnen kann...

    Beste Grüße
    Christoph
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ThomasMD, 16. Mai 2012
    ThomasMD

    ThomasMD

    Dabei seit:
    19. November 2009
    Beiträge:
    5.102
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ing.
    Ort:
    Magdeburg
    Wie wärs mit einer Mängelrüge und warum will man unter den Rohren bohnern?
     
  4. Chris G

    Chris G

    Dabei seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Betriebswirt
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    Ameisentätowierer
    Hallo Thomas,

    war ein Schreibfehler. Gemeint war bohren, um die Schellen zu setzen :)

    Mängelrüge für ein Haus von 1997, was wir als Gebrauchtkauf erworben haben, geht nicht :) Gefragt ist eine Lösung, damit wir nicht mehr mit den Mängeln leben müssen.

    Beste Grüße
    Christoph
     
  5. Jakari

    Jakari

    Dabei seit:
    28. Februar 2010
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Installateur
    Ort:
    Detmold
    Mach doch mal Bilder!
    Unterhalb vom CU Rohr .......
    Wenn möglich schräg bohren Schelle eindrehen und dann hochbiegen bis sie um das Rohr gelegt ist
    Schelle zu machen .... fertig
    Es gibt auch Möglichkeiten mittels Wandhalterungen an denen Schellen befestigt werden können
     
  6. #5 ThomasMD, 16. Mai 2012
    ThomasMD

    ThomasMD

    Dabei seit:
    19. November 2009
    Beiträge:
    5.102
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ing.
    Ort:
    Magdeburg
    Dann schreib relevante Fakten in Deine Fragestellung rein.
    Du kannst nicht erwarten, dass man bei jedem Maulwurfshügel, den Du aufwirfst, bis in Deine Familiengeschichte nachforscht.
     
  7. Chris G

    Chris G

    Dabei seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Betriebswirt
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    Ameisentätowierer
    Hallo Jakari, hallo zusammen,

    anbei das Bild. In der äußersten linken Ecke ist eine Schelle bei den ummantelten Kupferrohren angebracht und dann erst wieder in der rechten äußersten Ecke.
    Das bedeutet einen Abstand von insgesamt rund 4,5 Metern um die Ecke.

    Wie kann ich diesen Zustand dauerhaft "heilen"?

    comp_IMG_2012_05_17_013196NEU.jpg

    Beste Grüße
    Christoph
     
  8. #7 Ralf Dühlmeyer, 17. Mai 2012
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Es gibt auch Montageschienen mit passenden Rohrschellen. Die sind zwar eigentlich für Abhängungen gedacht, aber die kann man auch "verkehrt" rum montieren. Dann kann man neben den Rohren befestigen!
     
  9. Chris G

    Chris G

    Dabei seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Betriebswirt
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    Ameisentätowierer
    Hallo Ralf,

    super, danke für den Hinweis. Habe eine "Fallrohrstütze Ramos" gefunden. Diese sollte alle meine Probleme lösen...

    Beste Grüße
    Christoph
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Jakari

    Jakari

    Dabei seit:
    28. Februar 2010
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Installateur
    Ort:
    Detmold
    ist das 70er (?) HT Rohr eine Belüftung?
    Ansonsten scheint dort wenig Gefälle drin zu sein....
     
  12. Chris G

    Chris G

    Dabei seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Betriebswirt
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    Ameisentätowierer
    Hallo Jakari,

    an diesem Abschnitt ist das Gefälle tatsächlich gering. Ansonsten ist auf jeden Fall ein Gefälle vorhanden. Als wir das Haus übernommen hatten war da garkein Gefälle das Wasser stand auf dem Dachboden :(

    Ausser dem Abwasserrohr verlaufen drei Kupferrohre auf dem dachboden. Leider wird die Option mit den Fallrohrstützen nur bei einem Rohr möglich sein, weil das in einiger Entfernung zu den andern verlegt ist. Die zwei anderen Kupferrohre verlaufen leider jeweils zu Hälfte unter dem Abwasserrohr...

    Gibt es vielleicht eine derartige Stütze auch nur mit einem Träger? Könnte man vielleicht den einen Träger abflexen und die Entfernung zu den so veränderten Trägern halbieren? Ich wüsste sonst nicht wie man das befestigen könnte, weil die Innenseiten der Kupferrohre genau unter dem Abwasserrohr verlaufen, so dass da kein Träger passt...

    Beste Grüße
    Christoph
     
Thema:

schlampige Rohrverlegung

Die Seite wird geladen...

schlampige Rohrverlegung - Ähnliche Themen

  1. Noppenbahn schlampig angebracht

    Noppenbahn schlampig angebracht: Hallo, ich kann bei unserem Hausbau nicht mehr länger tatenlos mit zusehen ... Werde jetzt so nach und nach meine Fragen stellen... Ich fange...
  2. Rohrverlegung Solaranalge

    Rohrverlegung Solaranalge: Hallo alle zusammen. Ich habe eine Frage zu Verlegung von felx SOLAR-DOPPELROHR aus Edelstahl. Zu info: Die Rohre sind für später...
  3. Problem Rohrverlegung zum Badezimmer

    Problem Rohrverlegung zum Badezimmer: Hallo zusammen, Wir bauen zur Zeit über einen Bauträger. Aktuell gibt es ein jedoch großes Problem mit der Ausführung eines Rohranschlusses...
  4. Schlampige Bauleitung was tun?

    Schlampige Bauleitung was tun?: Hallo liebes Forum Wir bauen gerade ein Haus mit einem Bauleiter und sind nun auch bald fertig. Leider hatten wir in der Vergangenheit nun...