Schließung von Schlitzen

Diskutiere Schließung von Schlitzen im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Hallo, wir haben Heizungrohre in die Wand (Mauerwerkspfeiler zwischen Heizungsnischen) verlegt und dafür Schlitze von ca. 15 cm Höhe und ca....

  1. dgu30

    dgu30

    Dabei seit:
    20. Oktober 2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sachbearbeiter
    Ort:
    Nürnberg
    Hallo,

    wir haben Heizungrohre in die Wand (Mauerwerkspfeiler zwischen Heizungsnischen) verlegt und dafür Schlitze von ca. 15 cm Höhe und ca. 12-15 cm Tiefe geöffnet.

    Jetzt will der Handwerker die Schlitze so verschließen: er gibt einen Mörtelanstrich auf die Fläche, stellt dann die Mauerwerkssteine rein und schäumt den Rest aus. Dann will er das Ganze vorn verputzen.

    Meine Frage: Ist das überhaupt zulässig? Später soll da mal eine Wandverkleidung davor, die könnte weiter oben im Mauerwerk befestigt werden. Aber trotzdem habe ich da so meine Bauchschmerzen?!

    Gruß
    dgu
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ralf Dühlmeyer, 20. Oktober 2011
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Durfte die Wand überhaupt geschlitzt werden, was sagt der Planer, wie die Schlitze zu verschliessen sind?
     
  4. dgu30

    dgu30

    Dabei seit:
    20. Oktober 2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sachbearbeiter
    Ort:
    Nürnberg
    Da war kein Planer am Werk, wir haben da in Eigenregie geschlitzt und deshalb auch die Frage nach dem Verschließen.
     
  5. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Wenn ich lese "Mauerwerkspfeiler" und 15cm TIEF geschlitzt, dann wird mir ganz anders. Bei Pfeilern denke ich halt automatisch an tragende Teile, und wenn ich mir dann vorstelle, dass da jemand einen 15 cm tiefen Schlitz reinkloppt, :wow

    Gruß
    Ralf
     
  6. Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Und 15cm hoch !:biggthumpup:

    So richtig anders wills mir dabei nicht werden.
     
Thema:

Schließung von Schlitzen

Die Seite wird geladen...

Schließung von Schlitzen - Ähnliche Themen

  1. Statik Frage T9 und Schlitze

    Statik Frage T9 und Schlitze: Wenn man eine tragende Wand mit 24er T8 oder T9 Steinen mit Meneralwolle gefüllt baut hat sie 5 breite Stege übereinander. Diese haben eine...
  2. Schlitze in 14er Betonwand möglich?

    Schlitze in 14er Betonwand möglich?: Hallo ich bin neu hier im Forum und über die große Suchmaschine hierher gekommen. Ich habe folgendes Problem. Wir haben uns ein Reiheneckhaus...
  3. Horizontale Schlitze in Aussenwand

    Horizontale Schlitze in Aussenwand: Hallo zusammen, ich habe ein Haus Bj '62 gekauft und bin gerade dabei das 1.OG zu sanieren. Bei dem Gebäude handelt es sich um ein EFH mit einer...
  4. 11,5er Wand waagerecht schlitzen...

    11,5er Wand waagerecht schlitzen...: Moin, ich habe gerade etwas Ärger mit meiner Gebäudeversicherung. Wir haben ein Badezimmer mit UP-Spülkasten, Bidet und Badewannen-Armatur in...
  5. Versehentlich WBS70 Spannbetodecke geschlitzt, was nun?

    Versehentlich WBS70 Spannbetodecke geschlitzt, was nun?: Hallo, beim Verlegen der Elektroleitungen im Zuge der Sanierung einer WBS70 Plattenbauwohnung, wurde versehentlich die Spannbetondecke von...