Schlitz zwischen Kalksandsteinmauer und Betonwandstück

Diskutiere Schlitz zwischen Kalksandsteinmauer und Betonwandstück im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Hallo, ich bin dran ein Rohbau zu kaufen, DIeser ist aus dem Jahr 2010 und steht inkl. Fentern und Dach. Ich habe bei einer Besichtigung...

  1. #1 jonny666111, 23.02.2012
    jonny666111

    jonny666111

    Dabei seit:
    27.01.2012
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dispo
    Ort:
    Gäu
    Hallo,

    ich bin dran ein Rohbau zu kaufen, DIeser ist aus dem Jahr 2010 und steht inkl. Fentern und Dach.
    Ich habe bei einer Besichtigung gesehen das an einer Ecke sich das Mauerwerk mit einem gegossenen Betonstück stößt.

    Hier ist auch meine Frage:
    Zwischen dem Mauerwerk und der restlichen Betonwand gibt es eínen ca 30 cm langen Schlitz durch den man durchschauen kann (max. ca. 3 mm breit).
    Nun meine frage:
    1. ist das normal?
    2. Wie bekomm ich das wieder zu.

    Außen kommt noch Vollwäremschutz drauf und innen wird verputzt.
    Aber ich denke das "Loch" sollte doch irgendwie verschlossen werden, oder?

    Danke und Gruß Jonny
     
  2. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    07.12.2005
    Beiträge:
    11.915
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Hast du den Bau mit einem Architekten mal durchgeschaut? Der findet bestimmt noch viele andere Fehler :)

    Kann man mit Dämmmörtel schließen...

    Aber 3 mm sind nicht so gravierend, da gibbet schlimmeres :)
     
  3. Hfrik

    Hfrik

    Dabei seit:
    10.09.2009
    Beiträge:
    1.131
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    dipl. Ing
    Ort:
    70771
    Nun, dafür pst nach meiner Laienansicht der Verputz da. 3mm ist ja extrem schmal.
    Ob die Fuge hätte vermortelt werden sollen, oder hätte mit einer Trennschicht ausgestattet werden sollen, oder so genau richtig ist, kann man mit den dürftigen Indormationen hier nicht sagen.
     
  4. #4 jonny666111, 23.02.2012
    jonny666111

    jonny666111

    Dabei seit:
    27.01.2012
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dispo
    Ort:
    Gäu
    Vielen Dank schon mal.
    Ich hatte einen Architekten dabei, der bisherige Bauherr ist verstorben.

    Na dann bin ich ja froh das das relativ Normal ist.

    Danke und Gruß Jonny
     
Thema:

Schlitz zwischen Kalksandsteinmauer und Betonwandstück

Die Seite wird geladen...

Schlitz zwischen Kalksandsteinmauer und Betonwandstück - Ähnliche Themen

  1. Wände für Schlitze zu dünn - Elektroinstallation

    Wände für Schlitze zu dünn - Elektroinstallation: Ich saniere eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus von 1959. Sämtliche Innenwände scheinen nur 11,5 cm dick zu sein, jedenfalls laut...
  2. Breiten/Tiefen horizontalen Schlitz schließen

    Breiten/Tiefen horizontalen Schlitz schließen: Guten Abend, Aufgrund der Tatsache, dass wir uns eine Klimaanlage haben installieren lassen und mit dem Wissen, dass die Leitungen und Co...
  3. Kellerwand horizontal schlitzen

    Kellerwand horizontal schlitzen: Hallo zusammen, kurze Frage: Haus von 1996, 175er Kalksandstein massiv gemauert und dann mit Klinkern verkleidet… Kann ich 15mm tief mit...
  4. Größeren Schlitz in Ytong schließen

    Größeren Schlitz in Ytong schließen: Hallo, mit welchem Material kann man an einer Ytong Hauswand (also von außen) einen 10cm breiten, 10cm tiefen und 1m langen Schlitz verschließen?...
  5. Schlitz in Beton wieder verschließen

    Schlitz in Beton wieder verschließen: Hallo Leute, ich habe mal eine Frage an Euch. Es geht um ein MFH, bei dem die Zufahrt mit einer Schranke beschränkt ist. Bei der Schranke ist...