Schlitze in 175er Gasbeton Außenwand

Diskutiere Schlitze in 175er Gasbeton Außenwand im Elektro 1 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo in die Runde, unser verklinkertes EFH ist derzeit mit folgendem Wandaufbau geplant (von innen): 15mm Putz 175mm...

  1. #1 petermueller, 16. Februar 2014
    petermueller

    petermueller

    Dabei seit:
    7. Juni 2012
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Elektrotechnik
    Ort:
    NRW, Ostwestfalen
    Hallo in die Runde,

    unser verklinkertes EFH ist derzeit mit folgendem Wandaufbau geplant (von innen):

    15mm Putz
    175mm Gasbeton(=Porenbeton?)
    2x80mm Mineralwolle "035er Dichte" (?)
    40mm Luftschicht
    Klinker

    Ich frage mich nun (nachdem ich mir die Wandstärke einmal vergegenwärtigt habe), ob das mit dem Schlitzen in den Außenwänden wür die Installation überhaupt ordentlich möglich ist? Wie tief schlitzt der Eli die Wände denn ein?

    Ich gehe davon aus, dass das aus konstruktiver Sich vermutlich in Ordnung sein wird (sonst wäre die Planung ja auch nix), aber ich habe natürlich kein Interesse daran, die Außenwände in den Bereichen der schlitze aus thermischer Sicht zu schwächen.

    Peter
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Was für Schlitze willst du da schlitzen? Wie groß?
     
  4. Memento

    Memento

    Dabei seit:
    12. Mai 2011
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Warum unbedingt Porenbeton wenn ihr sowieso noch dämmt. Entweder einen günstigen Ziegel oder Kalksandstein + Dämmung oder ohne Dämmung dafür mit 36.5/42.5 Porenbeton.
    Dann habt ihr ne vernünftige Mauerstärke wo schlitzen kein Problem ist.
     
  5. #4 petermueller, 16. Februar 2014
    petermueller

    petermueller

    Dabei seit:
    7. Juni 2012
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Elektrotechnik
    Ort:
    NRW, Ostwestfalen
    Nun, ich meinte die Schlitze, in denen die Leitungen in Leerrohren zu den Steckdosen geführt werden. Ich war davon ausgegangen, dass mehrere (unterschiedliche) Leitungen nebeneinander geführt werden, so dass auch bei dickeren Bündeln keine tieferen Schlitze (= Einheitstiefe) nötig sind...!?
     
  6. #5 petermueller, 16. Februar 2014
    petermueller

    petermueller

    Dabei seit:
    7. Juni 2012
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Elektrotechnik
    Ort:
    NRW, Ostwestfalen
    Hmmm... Porenbeton ist gesetzt, da der Bauunternehmer unseres Vertrauens den favorisiert.
    Aus energetischer Sicht habe ich da im Prinzip auch nichts gegen.
     
  7. #6 gunther1948, 16. Februar 2014
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    hallo
    hmmm porenbeton naja. wenns gefällt. mit dem bau ich nicht und 17,5er aw schon garnicht, stirbt hier bei uns eigentlich schon mit dem argument schallschutz ( air-base ramstein ist in der nähe )
    schlitze bis 25 mm tiefe max 1,25 m länge horizontal
    vertikal bis 30mm tiefe breite <= 100 mm.
    alles andere sagt dir dein twp aber den gibts ja auch nur in personalunion mit dem bu.

    gruss aus de pfalz
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Schlitze in 175er Gasbeton Außenwand

Die Seite wird geladen...

Schlitze in 175er Gasbeton Außenwand - Ähnliche Themen

  1. Vorwand an Haus-Außenwand - wie sanieren?

    Vorwand an Haus-Außenwand - wie sanieren?: Hallo! Wir sind frischer Eigenheimbesitzer - Baujahr 1979. Nun ist uns beim renovieren aufgefallen, dass alle Außenwände "hohl" klingen. Es...
  2. Außenwand innen vormauern

    Außenwand innen vormauern: Hallo liebe Bau-Erfahrene, ich versuche gerade das Ergeschoss eines Zweifamilienhauses von 1870 zu sanieren. Nachdem ich Videos von Konrad...
  3. Statik Frage T9 und Schlitze

    Statik Frage T9 und Schlitze: Wenn man eine tragende Wand mit 24er T8 oder T9 Steinen mit Meneralwolle gefüllt baut hat sie 5 breite Stege übereinander. Diese haben eine...
  4. Schlitze in 14er Betonwand möglich?

    Schlitze in 14er Betonwand möglich?: Hallo ich bin neu hier im Forum und über die große Suchmaschine hierher gekommen. Ich habe folgendes Problem. Wir haben uns ein Reiheneckhaus...
  5. Sanierung alte Außenwand = mittlerweile eine Innenwand

    Sanierung alte Außenwand = mittlerweile eine Innenwand: Guten Tag, erneut habe ich ein Anliegen, welches ich so nicht im Forum finden konnte. Sollte es bereits einen Beitrag hierzu geben, bitte ich um...