Schornstein für einen Anbau

Diskutiere Schornstein für einen Anbau im Heizung 1 Forum im Bereich Haustechnik; hallo, bei unserem anbau soll ein schornstein eingebaut werden. an diesem sollen über 3 etagen 3 kamine angeschlossen werden. Höhe insgesamt...

  1. #1 ladylover, 28. März 2010
    ladylover

    ladylover

    Dabei seit:
    19. Januar 2009
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bank
    Ort:
    D
    hallo,
    bei unserem anbau soll ein schornstein
    eingebaut werden. an diesem
    sollen über 3 etagen 3 kamine angeschlossen
    werden. Höhe insgesamt 11,50 Meter
    mit abdeckung oben.
    der architekt sagte wir nehmen 200 er
    schornstein und das würde passen
    wenn wir etwa 4 - 6 Kw Kamine
    anschliessen.

    Ist das korrekt?

    Danke vorab.

    H.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ecobauer

    ecobauer

    Dabei seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    1.895
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Betriebswirt
    Ort:
    Saarland
    Ich denke, wenn der Architekt auch Schornsteinfeger ist, könnte das so stimmen. Falls nicht, würde ich den Schorni mal zu Rate ziehen. Es könnte nämlich sein, dass der was dagegen hat, dass an einem Schornstein gleich mehrere Feuerstellen dranhängen - und dann den Schornstein nicht abnehmen :motz
    Und dann??? hats halt nicht gepasst und es darf nachgearbeitet werden - auf Kosten des Bauherrn.........:hammer:
     
  4. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Mehrere Feuerstellen an einem gemeinsamen Schornstein ist zwar machbar, aber nur unter bestimmten Bedingungen. Das sind meist Kleinigkeiten und Selbstverständlichkeiten, ABER man muss sie berücksichtigen.
    Es hängt auch davon ab, was für ein Kaminofen angeschlossen werden soll.

    Und wenn schon, dann nicht "ein 200er könnte passen" sondern ein Nachweis nach DIN EN 13384.

    Du möchtest doch nicht, dass der Rauch aus dem EG den Bewohnern im DG durch´s Wohnzimmer zieht.

    Deswegen gibt es nur einen vernünftigen Rat: Schorni fragen.

    Der muss die Sache später sowieso abnehmen, und falls der Planer die Berechnung nicht machen kann, erledigt das auch der Schorni.

    Gruß
    Ralf
     
Thema:

Schornstein für einen Anbau

Die Seite wird geladen...

Schornstein für einen Anbau - Ähnliche Themen

  1. Kondensatablauf am Schornstein

    Kondensatablauf am Schornstein: Guten Morgen liebes Forum, folgendes Problem: Mein Rohbauer hat für unseren Holzofen/Schornstein keinen Kondensatablauf vorgesehen, da er der...
  2. Schornstein Kondensat?

    Schornstein Kondensat?: Hallo, Ich habe eine Hargassner HV20 seit knapp fünf Jahren in Betrieb und auf Grund der Tatsache, dass im Kaminfuss Wasser steht, ist die...
  3. Wartungsklappe in 2-zügigem Schornstein einbauen

    Wartungsklappe in 2-zügigem Schornstein einbauen: Servus! Unser Haus ist fertig und wir wohnen seit ~2 Jahren darin. Leider wurde der Schornstein so eingebaut, dass sich die Wartungsklappen im...
  4. Anbau und der Dachanschluss?

    Anbau und der Dachanschluss?: Hallo liebe Gemeinde, ich benötige mal wieder euren Rat. Wir haben 2012 von einem GÜ ein 2-Vollgeschosser errichten lassen. Soweit so gut. Als...
  5. Salpeter-Ausblühungen an Simo 20/20 cm Ziegelsplittbeton-Schornstein, Baujahr 1972

    Salpeter-Ausblühungen an Simo 20/20 cm Ziegelsplittbeton-Schornstein, Baujahr 1972: Hallo zusammen, am Schornstein meines Hauses (Baujahr 1972) bilden sich unter Dach zusehends immer mehr Salpeter-Ausblühungen, obwohl der...