Schornstein für Holzkamin nachrüsten

Diskutiere Schornstein für Holzkamin nachrüsten im Heizung 1 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo zusammen; Folgende Situation: Ich möchte bei uns (Doppelhaushälfte) einen Schornstein nachrüsten. Hierzu soll im Wohnzimmer eine...

  1. #1 asecaa1, 08.02.2012
    asecaa1

    asecaa1

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Hallo zusammen;

    Folgende Situation:
    Ich möchte bei uns (Doppelhaushälfte) einen Schornstein nachrüsten. Hierzu soll im Wohnzimmer eine Kernbohrung erfolgen für den neuen Kamin.

    Bezüglich des weiteren Vorgehens hätte ich ein paar Fragen und würde mich über eine Unterstützung und Hilfe durch das Forum freuen.

    - Vor der Umsetzung (Montage, Kernbohrung usw.) muss ich da mit unserem Ortsschornsteinfeger sprechen?
    - Muss eine Abnahme der Montage erfolgen?
    - Was für einen Durchmesser muss der Schornstein haben?
    - Wie errechnet sich die Gesamtläge des Schornsteins (eine Dachdurchführung wird nicht benötigt)?

    Gruß
    Michael
     
  2. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    48.836
    Zustimmungen:
    7
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Würde ich auf jeden Fall machen, denn ohne Abnahme darfst Du später alles wieder rückbauen.

    Das kann man berechnen, aber ohne alle Daten (Kaminofen etc.) ist das nicht möglich. Berechnungen kann der Schornsteinfeger oder Ofenbauer machen.

    Nebenbei bemerkt, ich verstehe zwar den Enthusiasmus mit dem manche Leute an´s Werk gehen, wenn man jedoch von etwas so gar keine Ahnung hat, sollte man sich überlegen, ob man das nicht Leuten überlässt die etwas davon verstehen.

    Gruß
    Ralf
     
  3. #3 asecaa1, 12.02.2012
    asecaa1

    asecaa1

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Hi Ralf;

    danke für deine Antwort.
    Ich werde deine Infos berücksichtigen. Vielen Dank.

    Ich glaube jedoch auch, dass so ein Forum dafür gedacht ist das auch Nichtexperten sich bei vielen Themen hier entsprechende Infos einholen.

    Anosten brächten wir vielleicht diese Platform nicht, wenn wir alle direkt Ahnung von den Themen hätten.

    Gruß
    Michael
     
  4. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    48.836
    Zustimmungen:
    7
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Ein Forum kann jedoch fehlende Fachkenntnisse und Erfahrung nicht ersetzen.

    Sonst bräuchten wir gar keine Berufausbildung mehr, denn es gibt für jeden Bereich ein Forum, egal ob KFZ, Elektro oder Medizin, oder Steuerrecht usw.

    Gruß
    Ralf
     
  5. #5 Rudolf Rakete, 12.02.2012
    Rudolf Rakete

    Rudolf Rakete

    Dabei seit:
    07.10.2010
    Beiträge:
    3.761
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Elektroingenieur
    Ort:
    Bonn
    Benutzertitelzusatz:
    Die Werbung ist nicht von mir!
    Auf jeden Fall, wenn Du einen netten freundlichen Kontakt zu dem Bezirksschornsteinfeger hälst, beantwortet er Dir auch die weiteren Fragen.
    Meine Erfahrung ist das Schornsteinfeger viel freundlicher sind wenn man sie sehr früh mit einbezieht.
     
  6. OldBo

    OldBo

    Dabei seit:
    14.07.2007
    Beiträge:
    3.521
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    SHK-Meister
    Ort:
    Garding auf Eiderstedt an der Westküste Schleswig-
    Benutzertitelzusatz:
    Ich hasse Werbungen, die ich nicht genehmigt habe
    Oder anders gesagt, er möchte vorher gefragt werden.

    Aber welche Einstellung einige bezüglich der Forumsinanspruchnahme an den Tag legen, führt meinerseits immer wieder dazu, keine Antworten mehr zu geben :shades

    Gruß

    Bruno Bosy
     
  7. #7 asecaa1, 12.02.2012
    asecaa1

    asecaa1

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Mensch, ich verstehe nicht was mache von mir wollen.

    Habe ich irgendwo geschrieben, dass ich alles selbst machen möchte?
    Das ich so von meinen handwerklichen Fähigkeiten überzeugt bin, dass ich auch nicht einmal die Info von einem Schornsteinfeger benötige?

    Ich habe doch (nur) ein paar Fragen gestellt, weil ich mich derzeit mit dem Thema beschäftige. Nicht mehr und nicht weniger.

    Manche sollte mal von ihrem hohen Ross herunterkommen.

    @OldBo
    Dann lass es direkt bleiben. Solche Anmerkungen brauche ich nicht.
     
  8. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    07.12.2005
    Beiträge:
    11.915
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    ....
     
Thema:

Schornstein für Holzkamin nachrüsten

Die Seite wird geladen...

Schornstein für Holzkamin nachrüsten - Ähnliche Themen

  1. Laute Schallgeräusche am Schornstein

    Laute Schallgeräusche am Schornstein: Einen schönen guten Tag, ich bin in eine Dachgeschosswohnung im siebten Stock gezogen. Direkt über dem Schlafzimmer befindet sich der Schornstein...
  2. Riss zwischen Schornstein und Aussenwand

    Riss zwischen Schornstein und Aussenwand: Hallo, Ich hätte folgende Frage und suche Unterstützung: Bei meinem Neubau hat sich nach nun 3 Jahren ein Riss zwischen Schornstein und...
  3. Geruch durch Schornsteine

    Geruch durch Schornsteine: Mich beschäftigen und sorgen folgende Sachverhalte 1. Seit einiger Zeit haben wir einen unangenehmen Geruch in unserer Mietwohnung, nicht sehr...
  4. Schornstein bei Frost mauern

    Schornstein bei Frost mauern: Hallo zusammen, Ich möchte 4 Meter schornstein mauern. Leider verzögerte sich alles, und nun ist es kalt :(. Bevor gefragt wird :...
  5. Verlegung Schornstein innerhalb des Gebäudes bei Kernsanierung

    Verlegung Schornstein innerhalb des Gebäudes bei Kernsanierung: Wertes Forum, es geht um die Positionierung des Schornsteins während der Kernsanierung in einem als Einzeldenkmal geschütztem Gebäude. (Der mit...