Schornstein. Schachtdurchmesser.

Diskutiere Schornstein. Schachtdurchmesser. im Sonstiges Forum im Bereich Haustechnik; n/a

  1. #1 Saesh, 28.02.2007
    Zuletzt bearbeitet: 04.05.2007
    Saesh

    Saesh

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Systemadministrator
    Ort:
    Oldenburg
    Benutzertitelzusatz:
    Leihe
    n/a
     
  2. #2 Feuerteufel, 28.02.2007
    Feuerteufel

    Feuerteufel

    Dabei seit:
    10.12.2004
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ofen- und Luftheizungsbaumeister
    Ort:
    Ascheberg
    Passt schon...

    Hallo,

    tatsächlich würde der 160er Schornstein für den Bari ausreichen, aber auch der 180er Querschnitt ist nicht zu groß. Kaminland ist eine Handelskette für KAMINÖFEN, aber es sind keine Ofenbauer und nennen daher nur die optimalen Werte für Ihre Waren. (Was ja auch ok ist!)

    Ich rate jedem Kunden im Neubau heutzutage einen 180er Querschnitt als Schornstein vorzusehen. Dieser ist nicht zu klein für einen Kachelofen und nicht zu groß für einen Kaminofen. Sehen Sie beim Kaminofen einfach eine Drosselklappe vor, mit deren Hilfe kann man den Schornsteinzug auch nachträglich ein wenig regulieren. Natürlich ist der Schornsteinzug auch von vielen weiteren Faktoren abhängig (Umgebung, Witterung, Schornsteinlänge, Lage zum Gebäude, etc.). Übrigens haben Sie bei einem 180er Querschnitt auch noch die Möglichkeit eventuell einen zweiten Ofen an den gleichen Schornstein mit anzuschließen.

    Hoffe ich konnte ein wenig weiterhelfen und wünsche viel Erfolg.
     
Thema:

Schornstein. Schachtdurchmesser.

Die Seite wird geladen...

Schornstein. Schachtdurchmesser. - Ähnliche Themen

  1. undichtes Dach am Übergang von Eternitplatten zum Schornstein

    undichtes Dach am Übergang von Eternitplatten zum Schornstein: Hallo zusammen, wir haben kürzlich ein etwa 50 Jahres altes Haus erworben. Am Dach haben wir eine undichte Stelle, die wir nun behelfsweise...
  2. Revisionstüre am Schornstein versetzen

    Revisionstüre am Schornstein versetzen: Hallo Zusammen, ist es möglich bei einem Erlus Keramikschornstein die Revisionstüre an eine anderen Stelle nachträglich versetzen zu lassen da...
  3. Schornstein stilllegen/versetzen

    Schornstein stilllegen/versetzen: Hallo zusammen, ich habe mir vor kurzem ein Reihenhaus gekauft und bin nun in der Sanierungsphase. im DG nimmt der Schornstein eine Menge Platz...
  4. Feuchter Schornstein + angrenzende Wände: Horizontalsperre? Alte Steine wiederverwenden?

    Feuchter Schornstein + angrenzende Wände: Horizontalsperre? Alte Steine wiederverwenden?: Hallo, wir haben in einem alten Fachwerkhaus einen Schornstein, der von unten feucht ist. Die angrenzenden Wände sind unten auch feucht. Unser...
  5. Flachdachdurchführung Schornstein WU-Beton

    Flachdachdurchführung Schornstein WU-Beton: Hallo zusammen, ich habe nun zum direkten Einbetonieren für Entlüftung und Entwässerung das Loro-X System für unser WU-Dach gefunden. Hat jemand...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden