Schornstein vorsehen auch wenn nicht benötigt?

Diskutiere Schornstein vorsehen auch wenn nicht benötigt? im Praxisausführungen und Details Forum im Bereich Architektur; Hallo! Mich würde interessieren ob es noch für und wieder Punkte gibt einen Schornstein auch wenn nicht benötigt einzubauen? Es geht um ein...

  1. malcadon

    malcadon

    Dabei seit:
    29. August 2013
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dienstleistung
    Ort:
    Frankfurt
    Hallo!

    Mich würde interessieren ob es noch für und wieder Punkte gibt einen Schornstein auch wenn nicht benötigt einzubauen?

    Es geht um ein EFH - 2 Vollgeschosse + Dach

    geplant ist GasBrennwerttheme unter dem Dach - Keller gibt es nicht, aber einen Raum im EG von dem der Schornstein losgehen könnte.

    Mir fällt halt ein:
    + Kosten bei Mitplanung wohl geringer als spätere Nachrüstung
    + ermöglicht Kamin später im EG Wohnzimmer anzuschließen
    + würde ermöglichen in 20 / 30 Jahren eine andere Heizung einzubauen die vielleicht einen Schornstein braucht?

    - Kosten
    - Platz (im EG würde er nur im Zusatzraum was wegnehmen, im OG im Bad, im DG halt....)

    Würdet ihr sowas mitplanen?

    Danke!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Einplanen ja. Durchbrücke vorsehen. Aber jetzt eine Technik einbauen, die in 30 Jahren warscheinlich veraltet ist? Nö... Wenn du einen Holzofen einbauen willst: Ja, machen.
    Sonst baust du sowieso keinen Ofen ein... Die Kosten sind nämlich egal. Aber der DRECK!!!
     
  4. Kalle88

    Kalle88

    Dabei seit:
    16. August 2013
    Beiträge:
    6.160
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdecker/ Kaufmann
    Ort:
    Berlin
    Kommt auf dein Grundriss drauf an. Wenn die Stellung deines Ofens(Holz?) an einer Außenwand liegt wäre der Dreck für einen Anschluss "relativ" gering. Ansonsten wüsste ich nicht, wozu du einen seperaten Zug verbauen lassen solltest, der später nicht benutzt werden würde. Zukünftige Systeme werden sicherlich auch ohne vorhandenen Zug realisierbar seien. Kann mir nur momentan noch nicht vorstellen, welche das sollen sein.
     
  5. mastehr

    mastehr

    Dabei seit:
    30. Dezember 2010
    Beiträge:
    3.936
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Software-Entwickler
    Ort:
    Niedersachsen
    Ich habe auch zwei Vollgeschosse und die GBWT auf dem Dachboden.

    Aus Überzeugung habe ich keinen Kamin oder Ofen im Wohnzimmer installiert. Allerdings wurden an dem eventuellen Standort des Ofens Löcher in den Decken ausgespart, die nur verfüllt wurden und keine Bewehrung enthalten. Angeblich kann man diese später relativ einfach öffnen. Wahrscheinlich wird sich dann aber herausstellen, dass der Heizungsbauer die FBH an diesen Stellen nicht ausgespart hat...
     
  6. tupol

    tupol

    Dabei seit:
    28. November 2010
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Schwaigern
    Wenn der kamin im eg durch ein zusatzraum geht wo steht dann der vielleicht zukuenftige ofen, auch im zusatzraum? Ohne plaene schwer zu sagen ob es sich lohnt, wenn dann nur wegen dem kamin. Aber beachte, dass der kamin fuer gasbrennwert weniger anspruechen genuegt als fuer holzofen, es gibt einige schornsteinfeger die sich bei einem kamin fuer gas und holzofen querstellen und er gibt es nun mal am ende frei. Bin mir nich5 sicher, aber wenn muessen es eh dann 2 getrennte abzuege sein, d.h. dann auch breiter kamin. Aber da musst du mal dein bezirksschornsteinfeger fragen.

    Ich wuerde eher ueberlegen die gasbrennwert eh in keller zu legen.ich gehe mal davon aus da neubau das du auch ein pufferspeicher hast und ich hab 2 freunde bei denen ist der leider schon ausgelaufen. Wasser im dg ist stressiger als im kg, der eine hatte zwar ne wanne, aber bei 2 wochen urlaub hat die auch nicht geholfen. Vielleicht w a r es auch nur pech, aber es war halt teuer die sanierung
     
  7. #6 Flitzlakritz, 5. Februar 2014
    Flitzlakritz

    Flitzlakritz

    Dabei seit:
    25. September 2010
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Betriebswirtin
    Ort:
    Titz
    Wir haben auch eine Wanne, die natürlich einen Ablauf hat !!!
     
  8. ralf9000

    ralf9000

    Dabei seit:
    22. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Physiker
    Ort:
    NRW
    Du solltest Dich auch fragen, wie gut Dein Wohnzimmer die Wärme vertragen kann. Bei den heutigen Dämmstandards kannst Du evtl. nach einer halben Stunde laufen gehen, Gemütlichkeit ade. Du solltest überlegen, wie Du die Wärme im Haus verteilst und ebensolche Vorbereitungen treffen.

    Wenn es ein Ofen mit Wassertasche sein sollte, dann direkt die entsprechenden Rohre und einen Platz für den Pufferspeicher vorsehen. Spätestens bei diesen Überlegungen wird die Gastherme vom Dachboden in den Keller wandern.

    Grüße, Ralf.
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. PeterB

    PeterB

    Dabei seit:
    5. März 2008
    Beiträge:
    1.355
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister
    Ort:
    Rimpar/ Underfranggn
    Geht doch nicht, er hat doch keinen Keller.
     
  11. ralf9000

    ralf9000

    Dabei seit:
    22. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Physiker
    Ort:
    NRW
    Aber die Richtung stimmt. :winken
     
Thema:

Schornstein vorsehen auch wenn nicht benötigt?

Die Seite wird geladen...

Schornstein vorsehen auch wenn nicht benötigt? - Ähnliche Themen

  1. Kondensatablauf am Schornstein

    Kondensatablauf am Schornstein: Guten Morgen liebes Forum, folgendes Problem: Mein Rohbauer hat für unseren Holzofen/Schornstein keinen Kondensatablauf vorgesehen, da er der...
  2. Schornstein Kondensat?

    Schornstein Kondensat?: Hallo, Ich habe eine Hargassner HV20 seit knapp fünf Jahren in Betrieb und auf Grund der Tatsache, dass im Kaminfuss Wasser steht, ist die...
  3. Wartungsklappe in 2-zügigem Schornstein einbauen

    Wartungsklappe in 2-zügigem Schornstein einbauen: Servus! Unser Haus ist fertig und wir wohnen seit ~2 Jahren darin. Leider wurde der Schornstein so eingebaut, dass sich die Wartungsklappen im...
  4. Salpeter-Ausblühungen an Simo 20/20 cm Ziegelsplittbeton-Schornstein, Baujahr 1972

    Salpeter-Ausblühungen an Simo 20/20 cm Ziegelsplittbeton-Schornstein, Baujahr 1972: Hallo zusammen, am Schornstein meines Hauses (Baujahr 1972) bilden sich unter Dach zusehends immer mehr Salpeter-Ausblühungen, obwohl der...
  5. Schimmel entfernen / Wand zum Schornstein neu verputzen und Tapezieren

    Schimmel entfernen / Wand zum Schornstein neu verputzen und Tapezieren: Hallo zusammen, ich habe etwas größere Schimmelflecken im Eingangsbereich / Badbereich. Diese waren so zum Einzug vorhanden, laut Vormieter ist...