Schornstein

Diskutiere Schornstein im Heizung 1 Forum im Bereich Haustechnik; Guten Tag Forum, Ich beschäftige grad mit nem Schornstein für unseren Bau,welche möglichkeiten gibt es ? Möchte nen Gasbrennwertgerät im Keller...

  1. #1 peterisselburg, 9. Dezember 2015
    peterisselburg

    peterisselburg

    Dabei seit:
    7. Dezember 2015
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    elektroniker automatisierungstechnik
    Ort:
    isselburg
    Guten Tag Forum,
    Ich beschäftige grad mit nem Schornstein für unseren Bau,welche möglichkeiten gibt es ?
    Möchte nen Gasbrennwertgerät im Keller stellen soll also ne Abgasführung vom Keller bis übers Dach her plus Frischluftzufuhr.
    Zusätzlich möchte ich nen Kaminofen im Erdgeschoss installieren .
    Gibt es ne möglichkeit von nem gemauerten Schornstein (gerne als Bausatz da es in eigenleistung sein sollte und natürlich gut und günstig) für diese kombi?
    Z.b. doppelzügigen Schornstein is aber natürlich nicht günstig und der eine schornsteinzug der für die gasheizung genutzt wird wäre ja perlen vor die säue......wenn da nachträglich nen kunststoffrohr reingezogen wird
    gibt es eventuell was doppelzügiges wo ,man einmal nen richtigen schornstein hat und einmal ne abgasführung für die gasheizung ,und dann natürlich die zuluft???
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Einfach bei den großen Herstellern schauen, die haben (fast) alles im Angebot.

    Ob der Schorni damit einverstanden ist wenn ein Laie daran rumbastelt, das kannst Du ihn ja fragen, schließlich muss er den Schornstein abnehmen.
    Ach ja, so nebenbei bemerkt, bevor man anfängt sollte man schon wissen was da letztendlich angeschlossen werden soll, dann den Schornstein rechnen, und dann erst Material kaufen und bauen. Das nur so als Tipp am Rande, denn es macht keinen Spaß wenn man das Teil später wieder abbauen darf.
     
  4. #3 peterisselburg, 9. Dezember 2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9. Dezember 2015
    peterisselburg

    peterisselburg

    Dabei seit:
    7. Dezember 2015
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    elektroniker automatisierungstechnik
    Ort:
    isselburg
    Hab grad was gefunden was haltet Ihr davon ,"S....l Ab.....ut"???? Gibt es Alternative??
     
  5. #4 peterisselburg, 9. Dezember 2015
    peterisselburg

    peterisselburg

    Dabei seit:
    7. Dezember 2015
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    elektroniker automatisierungstechnik
    Ort:
    isselburg
    Und du hast natürlich recht vorher werden Architekt und Schornsteinfeger gefragt.
    Geht mir nur darum Ideen zu sammeln ,und wie diese ausgeführt werden können ...nicht zu vergessen auch die Kosten
     
  6. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Produkte werden wir hier nicht diskutieren. Siehe am Ende von Kap. 5 der Nutzungsbedingungen:

    ob der o.g. Schornstein zu Deinem vorhaben passt kann man aus der Ferne sowieso nicht beurteilen, denn niemand kennt die Rahmenbedingungen.
    Ich sagte ja, Wärmeezeuger wählen, Schornstein wählen, anhand der Daten den Schornstein rechnen, prüfen ob das mit den Zulassungen passt, vom Schorni absegnen lassen und alles wird gut.

    In meinen Augen nehmen sich die verschiedenen Hersteller nicht viel.
     
  7. #6 Rudolf Rakete, 9. Dezember 2015
    Rudolf Rakete

    Rudolf Rakete

    Dabei seit:
    7. Oktober 2010
    Beiträge:
    3.761
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroingenieur
    Ort:
    Bonn
    Benutzertitelzusatz:
    Die Werbung ist nicht von mir!
    Mein Tipp stell diese Fragen deinem Bezirksschornsteinfeger, sag dem auch dass du das in Eigenleistung machen möchtest. Wenn Du das frühzeitig mit diesem besprichst sind die eigentlich sehr kooperativ. Ein Problem ist es in der Regel nicht wenn du es selber machst.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Schornstein

Die Seite wird geladen...

Schornstein - Ähnliche Themen

  1. Kondensatablauf am Schornstein

    Kondensatablauf am Schornstein: Guten Morgen liebes Forum, folgendes Problem: Mein Rohbauer hat für unseren Holzofen/Schornstein keinen Kondensatablauf vorgesehen, da er der...
  2. Schornstein Kondensat?

    Schornstein Kondensat?: Hallo, Ich habe eine Hargassner HV20 seit knapp fünf Jahren in Betrieb und auf Grund der Tatsache, dass im Kaminfuss Wasser steht, ist die...
  3. Wartungsklappe in 2-zügigem Schornstein einbauen

    Wartungsklappe in 2-zügigem Schornstein einbauen: Servus! Unser Haus ist fertig und wir wohnen seit ~2 Jahren darin. Leider wurde der Schornstein so eingebaut, dass sich die Wartungsklappen im...
  4. Salpeter-Ausblühungen an Simo 20/20 cm Ziegelsplittbeton-Schornstein, Baujahr 1972

    Salpeter-Ausblühungen an Simo 20/20 cm Ziegelsplittbeton-Schornstein, Baujahr 1972: Hallo zusammen, am Schornstein meines Hauses (Baujahr 1972) bilden sich unter Dach zusehends immer mehr Salpeter-Ausblühungen, obwohl der...
  5. Schimmel entfernen / Wand zum Schornstein neu verputzen und Tapezieren

    Schimmel entfernen / Wand zum Schornstein neu verputzen und Tapezieren: Hallo zusammen, ich habe etwas größere Schimmelflecken im Eingangsbereich / Badbereich. Diese waren so zum Einzug vorhanden, laut Vormieter ist...