Schornsteinfeger nicht einverstanden Kaminschacht

Diskutiere Schornsteinfeger nicht einverstanden Kaminschacht im Heizung 1 Forum im Bereich Haustechnik; Hi Bauexperten, Gerade war der Schirnsteinfeger bei mir.Er hat da was bemängelt.Die Buderus Gasbrennwert Therme ist falsch eingestellt.Co2 Wert...

  1. #1 Bitumen Mine, 4. Dezember 2014
    Bitumen Mine

    Bitumen Mine

    Dabei seit:
    5. Februar 2014
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriemechaniker
    Ort:
    Winnenden
    Hi Bauexperten,

    Gerade war der Schirnsteinfeger bei mir.Er hat da was bemängelt.Die Buderus Gasbrennwert Therme ist falsch eingestellt.Co2 Wert passt nicht.
    Ok das ist das kleine Problem.

    Nun zum grossen.
    Mein Abgasrohr geht vom HWR hoch durch die Decke zum Obergeschoss ins Badezimmer.Also hinter der Vormauerung ist das Rohr.Hier ist nun eine Öffnung in den Fliesen.Wo man zumachen kann.Der Schorni kann also vom HWR in Rohr und vom Bad oben.

    Nun hat er uns gesagt Fermacell Platten sind ok.Also um das Rohr sind Fermacell Platten.
    Er meinte die Platten hätten bis zu den Dachziegel hoch reichen müssen.
    Verlegt wurde nur bis zu der Stelle an dem Rohr,wo man die Klappe öffnen kann.

    Wie soll ich den bis zu den Dachziegel durch mit Fermacell platten.
    Da ist doch schon die Mineralwolle(Braune) und die Dampfsperre.

    Muss die Fermacellplatte nur bis zur Dampfsperre ?
    Oder bis zur Dachziegel ?

    Verstehe das nicht
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neutal

    Neutal

    Dabei seit:
    12. Dezember 2011
    Beiträge:
    4.181
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Zimmermeister
    Ort:
    Lüneburg
    Benutzertitelzusatz:
    VON EVENTUELL EINGEBLENDETER WERBUNG IN DIESEM POS
    Der Zug sollte durchgehend mit Feuerbeständigem Material eingepackt sein. Braune Mineralwolle hat A" und ist für diesen Bereich nicht zulässig. Es sollte schon A1 sein.
    Alternativ kann natürlich mit Systemkomponenten gearbeitet werden. Um es zu vereinfachen, würde ich zusehen eine Freigabe vom Hersteller zu bekommen. Entspricht die derzeitige Ausführung allerding nicht den techn Voraussetzungen, so muß nachgebessert werden
     
Thema:

Schornsteinfeger nicht einverstanden Kaminschacht

Die Seite wird geladen...

Schornsteinfeger nicht einverstanden Kaminschacht - Ähnliche Themen

  1. Kosten Schornsteinfeger

    Kosten Schornsteinfeger: Hallo Zusammen, mal ne doofe Frage. In unserer BLB steht das die Therme betriebsfertig übergeben wird. Nun muss diese ja vom Schornsteinfeger...
  2. Kaminschacht schließen: Muss ich das?

    Kaminschacht schließen: Muss ich das?: Hallo, also Anfang des Jahres haben wir einen Ofen geschenkt bekommen, der schon etwas älter warm wir haben ihn angeschlossen und auch betrieben...
  3. Schornsteinabspannung, Bewegungsraum für den Schornsteinfeger?

    Schornsteinabspannung, Bewegungsraum für den Schornsteinfeger?: Hallo, mein Schornstein bekommt eine Verlängerung. Da die Gesamtlänge über Dach (also Schornsteinkopf + Verlängerung) dann größer 3 Meter...
  4. Kontrollierte Wohnraumlueftung und Schornsteinfeger

    Kontrollierte Wohnraumlueftung und Schornsteinfeger: Ich bin gerade dabei eine kontrollierte Wohnraumlueftung einzubauen, was der Schornsteinfeger bei der Ueberpruefung des Heizkessel gesehen hat....
  5. Lärm durch Kaminschacht der Nachbarn

    Lärm durch Kaminschacht der Nachbarn: Hallo, hab mich hier registriert um euch zu fragen was ich gegen den Lärm der Nachbarn machen kann. Im Wohnzimmer habe ich einen...