Schotter im Hof befahrbar?

Diskutiere Schotter im Hof befahrbar? im Tiefbau Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, da wir unseren Hof erst in 2-3 Jahren Pflastern, möchte ich ihn nun auf anraten zuerst einmal mit Schotter füllen (ca.20-40cm)...

  1. Eliott

    Eliott

    Dabei seit:
    11. September 2009
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriemechaniker
    Ort:
    BW
    Hallo zusammen,
    da wir unseren Hof erst in 2-3 Jahren Pflastern,
    möchte ich ihn nun auf anraten zuerst einmal mit Schotter füllen (ca.20-40cm) und verdichten mit einer Rüttelplatte.
    Wenn wir dann den Hof richtig machen, schieben wir den Schotter in den Hinterhof, der auch gepflastert wird.
    Nun meine Frage:
    Der Schotter hat eine Körnung von 0,32 (was ist das eigentlich für eine Einheit?).
    Kann ich dann mit dem Auto drauf fahren, auch wenn es geregnet hat, ohne stecken zu bleiben?
    Sinke ich mit dem Auto nicht ein?
    Reiner Schotter, ist ja schon ziemlich grob.

    Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 wasweissich, 14. April 2011
  4. Eliott

    Eliott

    Dabei seit:
    11. September 2009
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriemechaniker
    Ort:
    BW
    So richtig schlau werde ich da nicht draus.
     
  5. svjm

    svjm

    Dabei seit:
    21. Juli 2010
    Beiträge:
    899
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur, Sachverständiger
    Ort:
    Rheinland, Rhein-Main, Baden-Württemberg
    Guten Abend!

    Zunächst werden Sie es nicht mit "Schotter" zu tun haben, das nutzt die Bahn als Schallabsorber oder Ballast (Kornklasse 45-56).

    Sie meinen wohl ein Gesteinskörnungsgemisch aus feiner und grober Gesteinskörnung der Kornklassen 0/32 (früher Sand-Splitt-Gemisch). Dies wird im Verkehrswegebau als ungebundene Tragschicht/Frostschutzschicht verwendet und ist im verdichteten Zustand befahrbar.

    Ein freundlicher Gruß
    svjm
     
  6. gast3

    gast3 Gast

    Korngröße 0/32 mm.

    Da sinkst du nicht ein oder irgendetwas - geht also.

    Aber warum willst du den nachher wieder abschieben ... bringe ihn jetzt auf Planungshöhe. Die oberste Schicht kann "verschlammen", die ziehst du nachher ab und du hast eine top-Tragschicht für dein Pflaster. Pflasterbettung und gut ist ...
     
  7. alex2008

    alex2008

    Dabei seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    3.251
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinist
    Ort:
    Südschwarzwald
    Benutzertitelzusatz:
    Baggerfahren ist mein Hobby
    Wie Helge schon schrieb ist das Material eigentlich gut geeignet.
    Und gleich Nägel mit Köpfen machen ist sinnvoll.
    Dazu sollte dann der Hof entsprechend ausgekoffert werden.
    Also Gefälle und Ebenheit sollten auf dem Erdplanum vorhanden sein bevor man darauf den Schotter einbaut.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Schotter im Hof befahrbar?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. befahrbarer schotter

    ,
  2. befahrbaren schotter anlegen

    ,
  3. schotterweg befahrbar

    ,
  4. befahrbare Frostschutzschicht,
  5. welcher schotter ist befahrbar,
  6. befahrbare schotterfläche
Die Seite wird geladen...

Schotter im Hof befahrbar? - Ähnliche Themen

  1. Fahrweg für unbebautes Wiesengrundstück aus Schotter erstellen?

    Fahrweg für unbebautes Wiesengrundstück aus Schotter erstellen?: Guten Morgen an alle Forenmitglieder erstmals! Ich plane eventuell auf einem Grundstück wo ich kaufen möchte 1-10 Wohnwagenplätze mit je 100qm...
  2. Automatische Lichtschaltung bei Einfahrt mit dem Fahrzeug auf den Hof / Weg - Wie ?

    Automatische Lichtschaltung bei Einfahrt mit dem Fahrzeug auf den Hof / Weg - Wie ?: Hallo! Mich würde interessieren, wie ihr diese Thematik gelöst habt: ich habe eine recht lange einfahrt zum haus (40m), die mit Außenleuchten...
  3. Auffahrt zu steil?

    Auffahrt zu steil?: Hallo zusammen, ich befinde mich gerade bei der Planung meines Hauses.Das liegt an einer Straße mit einer leichten Neigung. Das...
  4. anthrazitfarbener Schotter

    anthrazitfarbener Schotter: ich würde gerne den Sauberkeitsstreifen um mein Haus mit anthrazitfarbenen Schottersteinen befüllen. Kennt jemand die genaue Bezeichnung dieser...
  5. Fundamente aus Schotter

    Fundamente aus Schotter: Hallo, mich interessiert seit einiger Zeit wo die Grenzen, falls vorhanden, für Schotterfundamente liegen. Bei Wohnhäusern ist es ja durchaus...