Schrank-/Bettabstand zur Wand wieviel?

Diskutiere Schrank-/Bettabstand zur Wand wieviel? im Sonstiges Forum im Bereich Sonstiges; Hallo zusammen, gestern wurde endlich unser neues Schlafzimmer geliefert! Ein Schwebetürenschrank 3meter breit und das dazugehörige Bett....

  1. matom

    matom

    Dabei seit:
    18. Juli 2009
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sachbearbeiter Abt. Steuern
    Ort:
    Hagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dipl.-Ök.
    Hallo zusammen,

    gestern wurde endlich unser neues Schlafzimmer geliefert!

    Ein Schwebetürenschrank 3meter breit und das dazugehörige Bett.

    Unser altes Schlafzimmer was vorher da stand habe ich so positioniert das zwischen Wand und Schrank 10 cm Platz war und zwischen Bettrückwand und Wand ebenfalls 10 cm Platz, damit die Luft da ordentlich zirkulieren kann um schimmel zu vermeiden.

    Ich würde die neuen Möbel gerne näher an die Wand schieben allein schon wegen dem Platzgewinn.

    Der Schrank würde mit der langen Seite an einer Innenwand stehen mit der kurzen Seite ( 65 cm) an der Außenwand.Das Bett an einer Innenwand.
    Wieviel Abstand sollte der Schrank/Bett zur Wand haben um genug Luftzirkulation zu haben, um Schimmel zu vermeiden.

    Im Augenblick habe ich den Schrank/Bett 1 cm von der Wand positioniert, der Platzgewinn dazwischen ist schon beachtlich :biggthumpup:


    Wie sehen das die Profies?

    MfG
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Zur Innenwand ist es (wenn dahinter ein beheizter Raum ist) unkritisch.
    Aber zur Außenwand sollten es mindestens 5cm sein!

    Welchen Wärmedämmwert hat denn die Außenwand (ggf. Baujahr, Ausführung)?
     
  4. Hfrik

    Hfrik

    Dabei seit:
    10. September 2009
    Beiträge:
    1.128
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    dipl. Ing
    Ort:
    70771
    Genaugenommen ist es abhängig von der Dämmung der Aussenwand, der Dämmwirkung des Schranks, sowie der gefahrenen Raumtemperatur und Luftfeuchte.

    Innenwand ist wie geschrieben unkritisch wenn dahinter geheizt wird.
    Aussenwand: Passivhausdämmung, durch KWL sehr niedrig gehaltene Luftfeuchte, 20 Grad Raumtemperatur - könnte auch 1cm gehen.
    24cm Beton ohne Dämmung, dichte Fenster ohne regelmässiges Lüften, 12 Grad Schlafzimmertemperatur - so weit kann der Schrank gar nicht weg sein...
     
  5. matom

    matom

    Dabei seit:
    18. Juli 2009
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sachbearbeiter Abt. Steuern
    Ort:
    Hagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dipl.-Ök.
    Hallo,

    Baujahr 2010 Porotonziegel mit 12 cm WDVS drauf.

    An den Innenwänden liegt auf den anderen Seiten Kinderzimmer und Wohnzimmer demnach auf jeden Fall beheizt.

    das Schlafzimmer dürfte so bei 18 C° liegen, da wir im Schlafzimmer direkt nicht heizen (Thermostat steht unter 20 °C) da aber natürlich aus den anderen Räumen die Wärme reinzieht.

    MfG
     
  6. sobdog

    sobdog

    Dabei seit:
    19. Januar 2011
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachinformatiker
    Ort:
    NRW
    Hallo zusammen,

    interessantes Thema!
    Ich gehe davon aus, dass der Abstand wegen Schimmelbildung sinnvoll ist, oder?!

    Nun frag ich mich jedoch, wie sich das in der Praxis überhaupt umsetzen lässt, wie z.B. bei einer Einbauküche oder auch Bücherregale oä. im Wohnzimmer.
    Das sieht in den meisten Fällen nicht besonders schön aus, wenn man ins Zimmer rein geht und direkt hinter den Schrank gucken kann?!

    Gruß
     
  7. Hfrik

    Hfrik

    Dabei seit:
    10. September 2009
    Beiträge:
    1.128
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    dipl. Ing
    Ort:
    70771
    Nun, das ist ja auch ein Zwischenproblem, dass wirklich schlimm durch die Kombinatin Wände Bestandsbau + Dichte Fenster geworden ist.
    Aber ins Zimmer reingehen tut man meist durch eine Innenwand, weniger durch eine Aussenwand (es sei denn von der Terasse), also ists da halb so schlimm.
    Eingebaute Deckenhohe Küchenschränke sind sehr praktisch aber natürlich auch sehr anfällig...
    Ansonsten kann man in Anlehnung an die Autobauer sagen:
    Eine gute Dämmung ist durch nichts zu ersetzen, ausser durch eine noch bessere Dämmung :D
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. sobdog

    sobdog

    Dabei seit:
    19. Januar 2011
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachinformatiker
    Ort:
    NRW
    Schrank steht an einer Außenwand. Ich komme in den Raum rein durch eine Innenwand und kann dann hinter den Schrank gucken, da er nicht an der Wand steht sondern eben 3cm von der Wand entfernt.

    Wenn man den Schrank nun auch noch an der Wand befestigen möchte wird es noch kniffliger. Die Befestigung wäre aber gerade dann, wenn er nicht an der Wand steht, noch wichtiger!!
     
  10. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Das ist lösbar:
    Bei derartigen Schränken kann man durchaus seitliche Verkleidungen anbringen, es muß dann eben unten (im Sockel) und ggf. oben hinten Lüftungsöffnmungen oder - Gitter geben.
     
Thema: Schrank-/Bettabstand zur Wand wieviel?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wieviel platz zwischen bett und schrank

    ,
  2. wieviel platz zur wand um schimmel vorzubeugen

    ,
  3. mindestabstand zwischen bett und schrank

    ,
  4. abstand bett wand,
  5. wie weit stellt man einen schrank von der Wand weg,
  6. abstand möbel innenwand,
  7. wie weit möbel von außenwand,
  8. wie weit muss ein schrank von der wand weg stehen,
  9. wie weit sollte ruckwand schrank von wand,
  10. mindestabstand zwischen bett und wand,
  11. abstand bett zu wand,
  12. wie weit sollen möbel vln der wand wegstehen,
  13. wie viel platz braucht man um bett,
  14. abstand schrank zur außenwandaltbau,
  15. platz zwischen bett und schrank,
  16. schrank zur wand abstand,
  17. ein,
  18. wieviel abstand zwischen schrank und wand,
  19. Schrank Abstand zur außenwand,
  20. abstand schrank wand neubau schimmel,
  21. schrank abstand innenwand,
  22. wie viel platz neben dem bett,
  23. abstand schrank innenwand,
  24. wie viel abstand wand schrank,
  25. schrank wandabstand
Die Seite wird geladen...

Schrank-/Bettabstand zur Wand wieviel? - Ähnliche Themen

  1. Risse in der Wand Baujahr 68

    Risse in der Wand Baujahr 68: Hallo zusammen, ich heiße Lukas, bin 27 und Besitzer eines Zweifamilienhaus Baujahr 68. Nach einem schweren Sturm hab ich an meinem Haus Im...
  2. Schalldämmung Wand zum Treppenhaus

    Schalldämmung Wand zum Treppenhaus: Liebe Community, Ich werde bald in meine neue Wohnung ziehen und leider ist das Treppenhaus direkt an meinem zukünftigem Schlafzimmer. Wenn jetzt...
  3. Tragende Wand entfernen

    Tragende Wand entfernen: Hallo Die Überschrift liest sich wahrscheinlich spektakulärer als es ist. Ich möchte in meiner Garage die Rückwand entfernen um den dahinter...
  4. Wand-/ Deckenanschluss Holzständerwand

    Wand-/ Deckenanschluss Holzständerwand: Servus zusammen, ich möchte demnächst eine Trennwand einziehen. Aktueller Bauzustand: - kein Estrich mehr drin - kein Putz mehr an der Wand -...
  5. Feuchte Wand neben Dusche

    Feuchte Wand neben Dusche: Hallo, unsere Dusche grenzt an die Flurwand an und im Flur unterer Bereich ist es total Feucht, muffig und ich habe hinter die Leiste geschaut und...