Schulden bis es kracht?

Diskutiere Schulden bis es kracht? im Regenerative Energien Forum im Bereich Haustechnik; In einem anderen Forum hat sich mir die Frage gestellt: Warum sind die Baufachleute so vorsichtig mit dem verschulden? Meine Ausgangsthese:...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 skoda105l, 28. Juli 2009
    skoda105l

    skoda105l Gast

    In einem anderen Forum hat sich mir die Frage gestellt:
    Warum sind die Baufachleute so vorsichtig mit dem verschulden?
    Meine Ausgangsthese: sämtliche zentralbanken pumpten geld in den markt, amerikaner und schweizer hoffen schon auf abwertung ihrer währungen. mit einiger wahrscheinlichkeit stehen wir vor einer viel höheren inflationsrate als wir es gewohnt sind.
    gleichzeitig liegen die kfw-zinsen für energetische sanierung und regenerative energien auf extrem günstigem niveau, die laufzeiten sind lang und die tilgung flexibel.
    für mich heißt das: bei regenerativen energien (außer strom! die einspeisevergütung würde bei inflation kontraproduktiv für portemonnaie wirken) zulangen was die bank hergibt!
    eure meinung???
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ralf Dühlmeyer, 28. Juli 2009
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Für den Text gibt es mal eben ne glatte 6, weil es dem Schreiber des Textes absolut nicht gelungen ist, dem Leser den Sinn der Frage auch nur annähernd verständlich zu machen.

    Klingt eher wie das sinnfreie aneinanderhängen div. Finanzmarkt-Verschwörungstheorien.
     
  4. #3 skoda105l, 28. Juli 2009
    skoda105l

    skoda105l Gast

    nochmal für die langsamen:
    viele schulden von der kfw aufnehmen, weil zinsen billig und bald inflation?
    nix mehr achten so viel auf kosten-nutzen?
     
  5. MoRüBe

    MoRüBe Gast

    Also ich haben...

    ...text auch drei mal gelesen und immer noch nicht richtig verstehen. Müssen ich haben studiert um das zu begreifen?

    oder haben Du nicht verstanden kfw-richtlinien???
     
  6. #5 skoda105l, 28. Juli 2009
    skoda105l

    skoda105l Gast

    hm, vielleicht liegt es ja auch an mir:
    in diesem forum wird immer wieder diskutiert, ob es "betriebswirtschaftlich sinnvoll" sei, dieses oder jenes zu tun. u.a. tauchte bei meiner anfrage die frage auf, ob mein haus energetisch saniert sei oder würde.

    mich wundert das, da ich der meinung war, bei den derzeitigen kfw-konditionen würde jeder jeden kredit nehmen, mit dem man eine auch nur annähernd energetisch sinnvolle maßnahme durchführen kann.
    kurz: eigentlich müsste derzeit jeder ein kfw-40-haus planen, nur wenn es technisch nicht möglich wäre auf einen anderen standard ausweichen.
    ist das so? wenn nicht, warum nicht?
     
  7. #6 Ralf Dühlmeyer, 28. Juli 2009
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Sag mal - ich dachte immer, um sich Lehrer nennen zu dürfen, müsste man studiert haben.
    Und zum Studium - so dachte ich zumindest - gehört (vor allem in Blauweissistan) ein gewisses Maß an Bildung und Kultur.

    Aber da hab ich scheints völlig daneben gelegen, wenn ich Deine arrogant fremdenfeindliche Antwort lese.

    Sorry - setz Dich in Deinen Skóda und fahr dahin, wo man einem Deutschen mit solcher Ausdrucksweise mal richtig lesen und schreiben beibringt.
     
  8. Rene'

    Rene'

    Dabei seit:
    13. November 2005
    Beiträge:
    915
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schlosser
    Ort:
    NRW
    Als verbeamteter Lehrer mit sicherem Job/Gehalt und guter Pension kann man sich schon diese Frage stellen. Das stimmt wohl.

    Gruß,
    Rene'
     
  9. #8 skoda105l, 28. Juli 2009
    skoda105l

    skoda105l Gast

    angestellter an einer privatschule,1800,- netto. gar so schnell läuft das geld auch nicht rein!
     
  10. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Dann solltest Du die Antwort auf Deine Frage verstehen:

    Weil man mit möglicher zukünftiger Inflation (wie hoch und wie wahrscheinlich sie auch immer sein möge) keine konkreten heutigen Tilgungen und Zinszahlungen bestreiten kann!

    Im Übrigen tut mir die Privatschule (bzw. deren Schüler) leid, wenn dafür nur solche Lehrer übrigbleiben...
    Deine Texte (auch in anderen Themen hier im Forum) sind wirklich "very basic" (mit Großschreibung hast Du es ja auch nicht so).
     
  11. #10 Ralf Dühlmeyer, 28. Juli 2009
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Tja - Lehrer sind halt Bückware. In ganz D.
    Da muss man nehmen, was am Markt so rumläuft. Auch als Privatschule.
    Aber vielleicht hofft man deshalb ja auf die Karriere als Bundestagsabgeordneter.
     
  12. #11 skoda105l, 28. Juli 2009
    skoda105l

    skoda105l Gast

    o julius...zinszahlung und inflation haben sehr wohl miteinander zu tun;
    zur großschreibung: man hat vor ein paar jahren so ein dings erfunden, das man internet nennt, da nehmen sich ganz viele leut die kleinschreibung raus, gerade in foren.
     
  13. bernix

    bernix

    Dabei seit:
    16. Mai 2007
    Beiträge:
    6.190
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Betr.Wirt
    Ort:
    Rheinhessen
    Benutzertitelzusatz:
    Stadtrat
    @skoda

    ich hab keine Ahnung welche Vorstellungen von einer kommenden Inflation hast.
    Wahrscheinlich die falschen.... . Geh mal nicht davon aus, daß unsere Geldscheine kurzfristig ein paar Nullen mehr haben...
    -
    Bis zum Anschlag verschulden heißt: Sobald etwas Nennenswertes dazwischen kommt kannst du wohlmöglich deine (Rück)zahlungen nicht mehr aufrechterhalten....Dieses Risiko dürfte um einiges höher sein als eine (nennenswerte) Geldentwertung.....
    gruss
     
  14. #13 skoda105l, 28. Juli 2009
    skoda105l

    skoda105l Gast

    :mega_lol:hab wirklich schon mal für den bt kandidiert, sogar gegen den stiegler von der spd.

    hab mir übrigens grad die möchtegern-bauhaus-pappschachteln von deiner homepage angesehen-finde deine überheblichkeit mäßig berechtigt.
     
  15. #14 skoda105l, 28. Juli 2009
    skoda105l

    skoda105l Gast

    naja: um bei einem zinssatz von 2,01% auf eine wirklich gefährliche verschuldung zu kommen, müsste man schon gewaltig hinlangen; da die kfw ja nicht irgendein spielzeug und den privat-jaguar finanziert; da die kredite projektgebunden sind hieße das: haus standardmäßig:
    - komplett isolieren (kann man da mehr als 40000 ausgeben?)
    - heizung auf modernster basis (maximal 50000)
    - wärme-aus-der-abluft-rückgewinnungs-dings für ??? euro

    nehmen wir mal wohlwollende 100.000 an, macht an zinsen im jahr 2.010 euro- abzüglich gesparte energiekosten. die 100.000 kriegst du ja ohnehin nur mit ausreichenden sicherheiten, da ist die hausbank vor.
    hoch muss die inflation also nicht sein, um das lohnend zu machen.
     
  16. #15 Lili Marie, 28. Juli 2009
    Lili Marie

    Lili Marie Experte im Forum

    Dabei seit:
    19. Januar 2006
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tochter
    Ort:
    Rügen
    Benutzertitelzusatz:
    Geburtstag: 19.01.2006
    Ich weiß es, ich weiß es!

    Der Onkel gibt an ner Waldoofschule Singenbastelnkneten und kann schon seinen Namen tanzen. Drum muss er seine Groß-Kleinschreibschwäche kaschieren. :p

    :winken
     
  17. #16 Ralf Dühlmeyer, 28. Juli 2009
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Tja - die kommen aber ohne irgendwelchen Solargedöns aus. :D Weil -gut geplant und gebaut und gedämmt- da brauchts solche Krücken nicht.
    Und die Bauherren haben auch alle darauf verzichtet, sich vom Staat (also der Solidargemeinschaft der Steuerzahler) über KfW sponsoren zu lassen.

    Und wenn Du als Lehrer jetzt noch in der Lage bist, mir zu erklären, was an einem T8 Haus Pappschachtel ist, dann ...............

    Auch mir tuen die Kinder leid, die von Dir unterrichtet werden. Ganz ehrlich.
     
  18. derF

    derF

    Dabei seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Isen
    Bei welcher Partei ist denn der Herr Lehrer?? :shades
     
  19. #18 Tom Köhl, 28. Juli 2009
    Tom Köhl

    Tom Köhl

    Dabei seit:
    22. November 2005
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Pädagoge
    Ort:
    Im neuen forum
    Benutzertitelzusatz:
    Die Werbung in diesem Forum ist großer Mist
    Zur These:
    Wenn Hoffnung und Wahrscheinlichkeit die einzigen Fakten sind, die Deine These stützen, stehst Du ohne Hose da, wenn die Bank die ersten Raten verlangt. Aber vielleicht gibts da ja noch ein gutverdienendes Anhängsel, das eine Menge mehr in Eure Haushaltskasse spült... das wären zumindest Deine Hosenträger :shades

    Zum Rest sach ich nix. Da halt ich mich zurück. Noch schaff ich das.

    Nee, doch nicht:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Lehrer - erster Satz :mega_lol:

    Viele Grüße,
    Tom
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Hendrik42, 28. Juli 2009
    Hendrik42

    Hendrik42

    Dabei seit:
    24. September 2006
    Beiträge:
    730
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hobby
    Ort:
    Norddeutschland
    Benutzertitelzusatz:
    Wärmepumpenbetreiber
    Die Staaten haben nur zwei reelle Möglichkeiten, das Geld wieder reinzubekommen, dass sie gerade ausgeben: Steuern (o.ä. Abgaben, D war da nach dem Krieg schon mal sehr kreativ) oder Inflation.

    Wenn man sich die Hochrechnungen für die USA so anguckt, dann ist mit einer Inflation von 7-10% p.a. auf die nächsten zehn Jahre zu rechnen. In D vielleicht etwas weniger, aber wer weiss, was noch an "Konjukturpaketen" auf uns zu kommt.

    Die Inflation war schon immer der Freund derer, die Schulden haben und deswegen ist es sicher keine schlechte Idee, jetzt Schulden für Wertbeständiges aufzunehmen.

    Natürlich muss man auch hier darauf achten, dass das Geld gut angelegt ist. Und das man den Schuldenberg bedienen kann :-). Ich ärgere mich schon ein bisschen, "nur" KfW60 und nicht mindestens KfW40 gebaut zu haben.

    Eigentlich traurig ist, dass die niedrigen Zinsen der EZB ja eben nicht an die "Verbraucher" weitergegeben werden, sondern sich die Banken die Taschen voll machen.

    Gruß, Hendrik
     
  22. #20 lordbauer, 28. Juli 2009
    lordbauer

    lordbauer

    Dabei seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    717
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    softwareentwickler
    Ort:
    bietigheim
    Die Sache funktioniert nur dann wenn die Einnahmen auch steigen.

    Was hilft es mir, wenn meine Schulden durch die Inflation zwar weniger Wert sind aber ich nicht mehr Geld in der Tasche habe?

    Und wenn es eine Gehaltserhöhung gibt wird es mir sicher über die Steuern (die bestimmt bald erhöht werden) wieder kompensiert.

    Die Firmen haben doch durch die Finanzkrise wieder genug Argumente um Gehaltserhöhungen auf Lange Sicht auszuschließen.

    Gruß
     
Thema:

Schulden bis es kracht?

Die Seite wird geladen...

Schulden bis es kracht? - Ähnliche Themen

  1. Stockflecken in Zimmerecke, Kniestock Schuld? Dämmung sinnvoll?

    Stockflecken in Zimmerecke, Kniestock Schuld? Dämmung sinnvoll?: Hallo, bi neu im Forum und habe natürlich ein kleines Problem. Versuche es mal zu erläutern. Haus Baujahr 1963, Aussenwand 24 cm BImS keine...
  2. UP Grundkörper Dusche ragt zu weit aus der Wand / Schuld des Fliesenlegers?

    UP Grundkörper Dusche ragt zu weit aus der Wand / Schuld des Fliesenlegers?: Hallo zusammen, bei dem Versuch den Einhebelmischer an der Vormauerung der Dusche zu montieren, fiel dem Sanitätinstallateur auf, dass die von...
  3. Regenrinne läuft an Knick über - nicht verstopft, sondern komische Form schuld?

    Regenrinne läuft an Knick über - nicht verstopft, sondern komische Form schuld?: Hallo liebes Forum! Wir bräuchten mal euren Rat! (bitte die Bilder beachten) Unsere Regenrinne hat eine Schräge (versetze Trauf-Höhe) und...
  4. EFH Keller-Schimmel wir 3 Jahre das Fertigbau stärker - KWL schuld?

    EFH Keller-Schimmel wir 3 Jahre das Fertigbau stärker - KWL schuld?: Das EFH steht jetzt drei Jahre. Im Keller mit Zuluft in allen Räumen nimmt der Schimmel zu - auch direkt an den Luftauslässen in der Kellerdecke....
  5. Feuchter Kriechboden, selber schuld?

    Feuchter Kriechboden, selber schuld?: Hallo, ich habe eine - wahrscheinlich dumme - Frage, an die Wissenden hier. Ich habe ein recht neues Haus und über dem Obergeschoss ist ein...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.