Schwarze Flecken auf Betonsteinen

Diskutiere Schwarze Flecken auf Betonsteinen im Außenanlagen Forum im Bereich Rund um den Garten; Hallo, vielleicht kann man mir jemand helfen . In den letzten Jahren vermehren sich diese schwarzen Flecken immer mehr auf meiner Garageneinfahrt,...

  1. m7934

    m7934

    Dabei seit:
    19.05.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    vielleicht kann man mir jemand helfen . In den letzten Jahren vermehren sich diese schwarzen Flecken immer mehr auf meiner Garageneinfahrt, diese ist auf der Nordseite. Mit Hochdruckreiniger, Algenentferner, Chlorspray lassen sich diese Flecken nicht entfernen, wer weiß was das sein könnte und wie man sie entfernen kann.

    Vielen Dank für Ihre Hilfe

    15582704659441804927100.jpg
     
  2. #2 driver55, 19.05.2019
    driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    5.955
    Zustimmungen:
    1.283
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Ich vermute stark, dass durch Deine "Reinigungskeulen" die Steine so fertig (offenporig) sind, dass die Verschmutzung weiterhin zunehmen wird.
    Da hilft sicherlich nur noch 1 x NEU.
    Wie alt ist das Pflaster?
     
  3. #3 Gast 85175, 20.05.2019
    Gast 85175

    Gast 85175 Gast

    Das sind ziemlich sicher Schwarzalgen und die verschwinden nur, wenn Du entweder an das gute Giftzeug rankommst (und die Unsummen an Strafe bezahlst wenn man dich dabei erwischt), oder wenn da das Wasser verschwindet...
     
  4. m7934

    m7934

    Dabei seit:
    19.05.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab natürlich nur jeweils einen Betonstein mit den “Reinigungskeulen“ behandelt.

    Wie heißt denn das gute Giftzeug, nur rein informativ ;-)
     
  5. MW78

    MW78

    Dabei seit:
    18.02.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    habe ein ähnliches Problem. Sind Sie die Flecken losgeworden?

    danke!
     
  6. m7934

    m7934

    Dabei seit:
    19.05.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ja Steine sehen wieder aus wie neu, einfach kurz PM an ra.cmc@gmx.de
     
  7. Jannes

    Jannes

    Dabei seit:
    06.04.2023
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Servus,
    Meine Sandsteine sind leider auch mit diesen schwarzen Flecken befallen, sämtliche Reinigungsmittel und Hochdruckreiniger haben nix gebracht… Hat jmd. eine Lösung?
     
  8. Jannes

    Jannes

    Dabei seit:
    06.04.2023
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    F5DA81F1-BD18-4065-87B3-97C6917565A8.jpeg 052CF2A4-A349-40FB-AAEC-14E876AEB29B.jpeg
     
  9. #9 Gast 85175, 06.04.2023
    Gast 85175

    Gast 85175 Gast

    Seit es den sauren Regen nicht mehr gibt wächst die Natur wieder an den absonderlichsten Stellen. Wenn Du ein nahegelegenes Kohlekraftwerk dazu bringst die Rauchgasentschwefelung abzustellen, dann verschwindet das von alleine. Ansonsten musst die Natur selbst abtöten, Säuren, Laugen, Biozide, da gibt’s genug Möglichkeiten…
     
  10. #10 Tilo, 06.04.2023
    Zuletzt bearbeitet: 06.04.2023
    Tilo

    Tilo

    Dabei seit:
    15.10.2022
    Beiträge:
    1.675
    Zustimmungen:
    530
    Beruf:
    Dipl.- Bauingenieur
    Ort:
    Dresden
    Hallo Jannes
    Na Sandstein ist das wohl nicht.

    Bild 2 ist schon etwas sonderbar mit den intensiven Verfärbungen und daneben die Steine haben gar nichts.
    Kommt sowas vielleicht vom Streusalz o. ä. ?
    Steht da ein Baum / Äste drüber ?
    Tropft(e) da was auf die Steine ab ?
     
  11. Jannes

    Jannes

    Dabei seit:
    06.04.2023
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Doch ist Sandstein….Kandla Grey…Ein paar Steine konnte ich mit dem Hochdruckreiniger säubern…. Bei dem Rest keine Chance… sieht wie Schimmel oder Pilzsporen aus…
     
  12. Jannes

    Jannes

    Dabei seit:
    06.04.2023
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Die Steine haben einen hohen Eisenanteil, also sind Rostflecken normal…,aber schwarze?
     
  13. Jannes

    Jannes

    Dabei seit:
    06.04.2023
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Streusalz oder Verschmutzung durch Baumhartz Öl etc. Kann ich ausschließen…
     
  14. Tilo

    Tilo

    Dabei seit:
    15.10.2022
    Beiträge:
    1.675
    Zustimmungen:
    530
    Beruf:
    Dipl.- Bauingenieur
    Ort:
    Dresden
    Hallo Jannes
    Laut deinen Angaben wäre es dann ein indischer Sandstein, Hartstein. Wie ist sehe in gebundener Verlegung / Ausführung. (Beton ?)
    Von unten vermutlich immer feucht.
    Verschmutzung im Sommer weniger , sonst mehr ?
     
  15. Jannes

    Jannes

    Dabei seit:
    06.04.2023
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hi Tilo,
    genau, indischer Hartstein in gebundener Verlegung
    in Split und mit Fugenmörtel eingeschlämmt. Feuchtigkeit von unten ist möglich, wobei die Steine auch auf der Oberfläche meistens feucht sind( zumindest im Herbst und Winter). Die Ausblühungen sind auf der Oberseite und lassen sich mechanisch mit viel Mühe entfernen.
     
  16. Jannes

    Jannes

    Dabei seit:
    06.04.2023
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Keine Verschmutzung im Sommer
     
  17. #17 TWSR Mehdi, 13.06.2024
    TWSR Mehdi

    TWSR Mehdi

    Dabei seit:
    09.10.2023
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo! Etwas spät aber hier folgendes zur Lösung: Stichwort - Natriumhypochlorit. Bestes Produkt mit NaClO ist die Sanierlösung von ILKA Chemie Öhringen.

    1. Unbedingt Sicherheitsdatenblatt und Merkblatt zur Anwendung genauestens durchlesen! Alle folgenden Angaben ohne Gewähr. Für Anwendungsfehler ist eine Haftung ausgeschlossen. Alle Angaben ohne gewähr.

    Die Lösung unverdünnt im sprühverfahren auftragen (ca. 300-400ml /m2). Bei offenporigem Sandstein o.ä. kann der Verbrauch durchaus höher sein.

    Die betroffene Fläche sollte unbedingt trocken sein, damit die Schwarzalgen sich mit der Lösung vollsaugen und nicht mit Wasser!! Sind die Algen nämlich einmal mit Wasser voll, werden sie nur ungern die Sanierlösung aufnehmen!!.

    Dann übernacht einwirken lassen. Am nächsten Tag mit Hochdruck runterwaschen. Ggf. Vorgang wiederholen. Für die besten Ergebnisse (wenn möglich) einen Hochdruckreiniger mit Hitze verwenden (Mindestens 70 - 120°C, ansonsten zwecklos).

    Danach möglichst die Fläche imprägnieren. Achtet auch hierbei darauf, dass die Imprägnierung nur auf trockenem Boden aufgetragen werden darf! Sonst habt ihr dauerhaft sehr unschöne flecken!
     
  18. MW78

    MW78

    Dabei seit:
    18.02.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Super, danke dir! Was würdest du zum imprägnieren nehmen? Ich dachte an Caparol Disboxan 450. Zufällig Erfahrung damit?
     
  19. #19 TWSR Mehdi, 13.06.2024
    TWSR Mehdi

    TWSR Mehdi

    Dabei seit:
    09.10.2023
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kein Ding, diese Imprägnierung habe ich noch nicht getestet. Ansonsten empfehle ich ILKA Siloxan oder WRA 80 von Schaich Chemie. Was ich nicht empfehlen würde sind Nanoprotect Produkte…waren bei mir leider eine Enttäuschung
     
Thema: Schwarze Flecken auf Betonsteinen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schwarze flecken auf betonpflaster entfernen

    ,
  2. schwarze flecken auf waschbetonplatten

    ,
  3. dunkle flecken auf pflastersteinen

    ,
  4. schwarze flecken auf terrassenplatten,
  5. schwarze flecken auf steinplatten entfernen,
  6. terrasse schwarze flecken,
  7. schwarze flecken auf pflastersteinen entfernen,
  8. schwarze flecken auf pflastersteinen,
  9. hofpflaster schwarze flecken,
  10. pflastersteine schwarze flecken,
  11. schwarzalgen auf steinen,
  12. Schwarzalgen auf Pflastersteinen,
  13. schwarzalgen betonsteine,
  14. schwarze flecken auf betonsteinen,
  15. Schwarze flecken betonpflaster,
  16. schwarze flechten auf betonsteinen entfernen,
  17. schwarze flecken betonplatten,
  18. schwarze punkte auf pflastersteinen,
  19. schwarze flecken auf roten pflastersteinen,
  20. betonstein schwarze flecken,
  21. betonsteine schwarze flecken,
  22. waschbetonplatten schwarze flecken,
  23. schwarze flecken terrasse,
  24. schwarze flecken auf,
  25. schwarzen Flecken Steinplatte
Die Seite wird geladen...

Schwarze Flecken auf Betonsteinen - Ähnliche Themen

  1. Schwarze Linien/Flecken Aussenfassade

    Schwarze Linien/Flecken Aussenfassade: Hallo zusammen, wir haben bei unserem 4 Jahre alten EFH seltsame Streifen/Kreise Linien auf der Fassade, sowohl auf der Süd- als auch schlimmer...
  2. Schwarze Flecken Rhombusholzfassade

    Schwarze Flecken Rhombusholzfassade: Hallo Zusammen, Kann mir jemand sagen ob diese schwarzen Flecken ein "normaler" Alterungsprozess ist oder ob hier etwas nicht stimmt? Unsere...
  3. Flecken und schwarze Wolken auf Putz / WDVS

    Flecken und schwarze Wolken auf Putz / WDVS: Guten Morgen, ich bin etwas verzweifelt. Ich habe erst vor kurzem das Haus übernommen. Jetzt zeigen sich im Putz, Flecken und schwarze Wolken....
  4. Schwarze Flecken an der Unterspannbahn

    Schwarze Flecken an der Unterspannbahn: Hallo, In unserem 20 Jahren alten Haus haben wir schwarze Flecken auf der Außenseite der der Unterspannbahn gefunden. Der Dachstuhl ist nicht...
  5. Schwarze Flecken Fassade

    Schwarze Flecken Fassade: Hallo, An der Fassade unseres Hauses (ausgemauertes Fachwerk) bilden sich schwarze Flecken wie auf den Fotos zu sehen. Ist das Schimmel oder kann...