Schwarze Flecken in Fugen der Dusche

Diskutiere Schwarze Flecken in Fugen der Dusche im Sanitär Forum im Bereich Haustechnik; Hallo alle zusammen, was ist das? In unserer Dusche haben sich vereinzelt in den Fugen schwarze Flecken gebildet. Die Flecken treten aber...

  1. olli33

    olli33

    Dabei seit:
    13. Februar 2005
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Nutzfahrzeugelektriker
    Ort:
    Obertraubling
    Hallo alle zusammen,

    was ist das? In unserer Dusche haben sich vereinzelt in den Fugen schwarze Flecken gebildet.

    Die Flecken treten aber nur unterhalb, abwärts der Wasserarmatur auf. Sämtliche Silikonfugen sind sauber, es riecht auch nicht muffig in der Dusche.
    (habe meine Nase direkt an die Flecken gehalten:))
    An den Gummidichtungen der Glastüren hat sich lediglich Kalk abgelagert.

    Die Wasserarmatur selbst ist dicht.

    Nach dem Duschen spülen wir die Dusche auch immer komplett mit Wasser um sämtliche Seifenreste zu entfernen.
    An den Stellen, wo die Flecken auftreten, siehts so aus als wenn der Fugenmörtel regelrecht angefressen wäre.

    Wenn die Dusche wieder komplett abgetrocknet íst dann verblassen diese Flecken etwas (mehr ins gräuliche)

    Kann mir jemand mit dem Problem weiterhelfen

    Ich würde gerne wissen wo so was herkommt.

    Grüsse olli33
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. DirkBo

    DirkBo

    Dabei seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    EDV
    Ort:
    Bochum
    Benutzertitelzusatz:
    Häuslekäufer und Bastler
    Schimmel/Stockflecken

    Hallöle,

    habe das gleiche Problem, bei Behandlung mit Schimmelentferner gings weg. Nach Ventilatoreinbau ist das Problem nicht mehr so stark, stell mal nach stosslüftung ein Hygrometer rein und schau mal, ob die Feuchtigkeit auch nach 15 Minuten noch unter 65% liegt.

    Gruss Dirk
     
  4. #3 Ralf Dühlmeyer, 22. Oktober 2007
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Zwei mögliche Ursachen:
    WAndabdichtung nicht fachgerecht an die Hahnverlängerungen angeschlossen. Wasser geht im "Leitungsschacht runter.
    Kaltwasserleitung liegt dicht unter den Fliesen und unterkühlt die Wandoberfläche, wodurch im Tropenkilma der Duschkabine ein massiver Taupunkt entsteht.
    MfG
     
  5. #4 derengelfrank, 22. Oktober 2007
    derengelfrank

    derengelfrank

    Dabei seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    802
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    M
    ich biete noch eine 3. Möglichkeit:
    evtl. ist die rauhe Verfugung die Ursache (und nicht die Auswirkung), so daß sich die Feuchtigkeit dort länger hält und die Schimmelbildung fördert.
    Einfacher Versuch: Flecken mit Schimmelentferner beseitigen, nach Trocknung mit Silikon 'abziehen', so daß eine glatte Fläche entsteht, und sehen was die nächsten Wochen passiert.
     
  6. olli33

    olli33

    Dabei seit:
    13. Februar 2005
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Nutzfahrzeugelektriker
    Ort:
    Obertraubling
    Abend, alle zusammen,

    Habe mir Schimmelentferner besorgt und damit erst mal die unansehnlichen Flecken beseitigt.

    Die Raumluftfeuchte ist in Ordnung, hat sich ca. 1 Stunde nach dem Stoßlüften so bei 54% eingependelt.

    Die Wandabdichtung der Rosetten habe ich mit Silikon erneuert.
    Wenn das jetzt die Ursache gewesen ist dann sollte sich eigentlich kein neuer Schimmel mer bilden oder? Wenn doch dann wirds wohl die Wasserleitung in der Wand sein und das hiese dann Wand aufreisen, oder gibts eine schonendere Methode( nicht mehr Duschen oder:bounce:?)

    Die Fugen sind wirklich ziemlich zerfressen. Aber reicht eine Sanierung mit Silikon in den Fugen aus, oder sollte ich besser den Kompletten alten Fugenmörtel rauskratzen?

    Grüsse Olli33
     
  7. tops

    tops

    Dabei seit:
    27. November 2007
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    NRW-Duisburg
    Wie jetzt ?


    Du redest vom Rand an der Wanne oder Dusche?

    Diese ist gemörtelt und du hast sie mit Silikone überzogen?

    Wie auch immer,wenn du neue Silikone aufziehst muss die Fuge frei von sämtlichen Materialien und Schmutz sein.


    Zieh die Schimmelfugen ab bzw kratz alles sauber raus.Dann verfugst du neu und achtest darauf das die Fige etwas übersteht und alles ist gut !

    Wenn der Schimmel einmal in der Fuge war kommt er wieder.

    Wie alt sind die Fugen?
     
  8. operis

    operis

    Dabei seit:
    31. März 2007
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Am Stadtrand von Berlin
    Gute Diagnose, Ralf hats drauf.

    Sind schon leichte Risse in den Fugen? Und was für einen Untergrund habt ihr?

    Grüße operis
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. tops

    tops

    Dabei seit:
    27. November 2007
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    NRW-Duisburg
    Was soll er jetzt machen ?Alles aufkloppen ?

    :mauer
     
  11. operis

    operis

    Dabei seit:
    31. März 2007
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Am Stadtrand von Berlin
    Kannst du ein foto einstellen? Nochmal die frage nach dem untergrund...

    Grüße operis
     
Thema: Schwarze Flecken in Fugen der Dusche
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schwarze flecken fugen dusche

    ,
  2. fugenmasse schwarze punkte

    ,
  3. schwarze flecken auf fliesenfuge

    ,
  4. schwarze flecken auf den fugen
Die Seite wird geladen...

Schwarze Flecken in Fugen der Dusche - Ähnliche Themen

  1. Feuchte Wand neben Dusche

    Feuchte Wand neben Dusche: Hallo, unsere Dusche grenzt an die Flurwand an und im Flur unterer Bereich ist es total Feucht, muffig und ich habe hinter die Leiste geschaut und...
  2. Badsanierung jetzt Dusche undicht?

    Badsanierung jetzt Dusche undicht?: Nach der kompletten Badsanierung wegen eines Wasserschadens taucht plötzlich immer ein Fleck direkt nach bzw. während des Duschens auf. Komplett...
  3. Aufgestemmte Fuge zum Erdreich wieder abdichten

    Aufgestemmte Fuge zum Erdreich wieder abdichten: Hallo, wir haben einen Anbau, der ca. 30 cm Tiefer als der Altbau liegt. Die Bodenplatte des Anbaus wurde 1978 an das Fundament des Altbaus...
  4. Frage Fertigelement Badewanne+Dusche

    Frage Fertigelement Badewanne+Dusche: hallohalli, ich war im Urlaub in den USA. In nahezu jeder Privatunterkunft war das Bad mit Fertigelementen gestaltet. Die Badewanne, Verkeidung...
  5. Fuge in Betonaußenwand 24cm tief wie verfüllen

    Fuge in Betonaußenwand 24cm tief wie verfüllen: Hallo, bei mir hat sich das Haus im Laufe der Jahre abgesenkt und ein Teil der Betonfertigteile ist vom anderen abgerissen. Über die zwei...