Schwarze Schnüre auf weissen Raffstores?

Diskutiere Schwarze Schnüre auf weissen Raffstores? im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Guten Abend, eine kurze Frage an die Fenster-, Rollladen-u. Raffstore Erprobten! Haben vor kurzem unsere Raffstores eingebaut bekommen und -oh...

  1. Svensen

    Svensen

    Dabei seit:
    13. Dezember 2004
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauherr in Spe...
    Ort:
    Thüringen
    Guten Abend,
    eine kurze Frage an die Fenster-, Rollladen-u. Raffstore Erprobten! Haben vor kurzem unsere Raffstores eingebaut bekommen und -oh Schreck- die Schnüre, Ösen und Führungsclips sind SCHWARZ!:eek: während der Rest im schönsten Weiss erstrahlt... Rückfrage beim Bauer: "Gibt's nur in schwarz...":confused:
    • Ist das tatsächlich so?
    • Wenn nein, sind weisse Schnüre so exorbitant teuer?
    • Noch wenn nein, ist eine Umrüstung möglich?
    Vielen Dank im Voraus und schönen Abend noch!

    Svensen
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Olaf (†)

    Olaf (†)

    Dabei seit:
    28. April 2005
    Beiträge:
    4.520
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fensterbauer
    Ort:
    Dresden
    Also...

    ich kenn das eigentlich so, dass man sich vorher anguckt oder zeigen lässt, bevor man "sowas" kauft:confused:
    Mich überrascht die Überraschung.
    Vergiss den Umbau - überleg selbst, wieviel Zeit dafür draufgeht , wer soll das zusammenpiepeln?
     
  4. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27. März 2005
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
    Ergänzend,

    hi,

    kenn ich das eigentlich so, daß die Fäden in annähernd gleicher Farbe sind. Kontrastierend wär eher eine Sonderausführung.

    Quitzfrage ist, wie Olaf, was haste wie bestellt?

    Gruß Lukas
     
  5. Svensen

    Svensen

    Dabei seit:
    13. Dezember 2004
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauherr in Spe...
    Ort:
    Thüringen
    tja,

    im angebot stand weder was von weissen noch von schwarzen schnüren!

    aber ich gehe nun mal davon aus, dass wenn ich aus zig vorgelegten weisstönen mir bewusst den leuchtenst weissen ton raussuche das restliche nicht in der komplementärfarbe angefertigt wird...:confused: die schwarzen striche auf meiner weissen 4x2,5m fläche sehen halt nicht sooo toll aus...:Roll
    gut olaf, wenn dich das nicht überrascht, ok! aber vielleicht hätte ich es ja einfach ahnen sollen...:konfusius

    nichtsdestotrotz bleibt die frage, ob es denn die schnüre, ösen etc. auch in anderen farben gibt. wenn nicht, dann geht es nun mal nicht anders...:o

    einen schönen abend allerseits!

    svensen
     
  6. juwido

    juwido

    Dabei seit:
    15. November 2006
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinenbauingenieur
    Ort:
    Dortmund
    Olaf's Frage ist doch: Auf welcher Basis wurde bestellt ? (Fotos, Muster,...)
    Montiert der Lieferant die Dinger selbst, hatte der gerade nichts anderes vorrätig, oder gibts z.B. 'ne Bestell-Nr., die gerade auf "Kontrastdesign" verweist... ?
    M.E. eigetlich eher ungewöhnlich, aber ev. gar nicht so Übel...
    m.f.G. J.W.
     
  7. t-mo

    t-mo

    Dabei seit:
    21. Februar 2006
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    kfm. Angestellter
    Ort:
    Trier
    Wenn ich so was anbiete steht da idR im Text :
    Aber das machen die wenigsten so ausführlich. Schwarz ist aber üblich, mit etwas Glück gibt´s noch grau.
    Reklamieren kann man´s kaum es sei denn es wäre am Muster oder im Prospekt anders gewesen.
    Ändern lässt sich das schon (wenn´s die Leiterkordel denn in ner anderen Farbe gibt) aber nur mit sehr viel Aufwand.
     
  8. aubauewill

    aubauewill

    Dabei seit:
    1. Februar 2007
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Betriebswirt
    Ort:
    Heilbronn
    Die Experten tun immer so neunmalkluch.

    Wie ist es denn in der Praxis in 80% der Fälle.
    Man geht zum Fensterbauer / Jalousieanbieter und lässt sich die Modelle, Qualität und Unterschiede erklären. Von der Informationsflut ist man als Laie schon beschäftigt genug alles ausfzunehmen und zu Hause auszuwerten.
    Farbe, Form, Motor, Einbau etc. sind die Sachen an die man zuerst denkt.

    Dann wird Eingebaut und man stellt fest.... wie t-mo, Farbe der Schnüre!
    Man ging davon aus und es ist Selbstverständlich dass es Farblich passen sollte.
    Doch da hat ein nicht Hammer deee Fachmann wohl nicht mitgedacht, und einfach Verbaut was da war.

    Klasse!
    Also doch, wenn man nicht immer alles selbser macht, die Fachleute überprüft (als Laie) gehts in die Hose. :motz:frust:cry

    Elvis
     
  9. Bauwahn

    Bauwahn

    Dabei seit:
    5. Februar 2007
    Beiträge:
    4.821
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Ulm
    Einen Vorteil haben die schwarzen Schnüre gegenüber den weissen jedoch: Selbst wenn die weissen zu Beginn den absolut identischen Farbton besäßen wie die Lamellen so würden sie dies nach einiger Zeit auf alle Fälle nicht mehr, da unterschiedliche Materialien unterschiedlich UV-altern und die Schnüre auch kaum von anhaftendem Schmutz zu reinigen sind.
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Willie

    Willie

    Dabei seit:
    16. Februar 2007
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Staubsaugerpilotin
    Ort:
    Hamburg
    Benutzertitelzusatz:
    Revolverschnauze :-))
    Moin

    Vergiss weisse Schnüre, die werden nach einer gewissen Zeit "schmutzig-grau" und ich denke, deswegen wurde es auch so extra angefertigt, um dies zu umgehen. Wir haben eine große Innenjalousie mt "weissen" Schnüren u.s.w., sie sind "schmutzig grau" geworden. :fleen
    Auch das auswechseln der Schnüre (machte ich mal bei einer, weil eine riss) ist eine wahrlich Scheixxx Fummelarbeit und man muss da wahnsinnig aufpassen, dass man da nichts dabei vedreht... Rat ich nur von ab.


    Lieben Gruß, Willie
     
  12. koschi

    koschi

    Dabei seit:
    18. April 2006
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Singapur
    Ich finde ueberings das das gut aussieht
     
Thema:

Schwarze Schnüre auf weissen Raffstores?

Die Seite wird geladen...

Schwarze Schnüre auf weissen Raffstores? - Ähnliche Themen

  1. Einbau Raffstore Wärmebrücke

    Einbau Raffstore Wärmebrücke: Hallo zusammen, ich wende mich an Euch wegen des folgenden Anliegens: Im DG haben wir 10,5 Schichten a 25cm = 262,50m Abzüglich Bodenaufbau...
  2. Statt Weißer Wanne "nur" Drainage?

    Statt Weißer Wanne "nur" Drainage?: Hallo Zusammen, bin neu hier registriert, aber lese schon seit zwei Jahren hier immer wieder mal mit. Jetzt ist mir meine Schwester mit dem...
  3. Wie weiße Wanne erkennen?

    Wie weiße Wanne erkennen?: Liebe Bauexperten, zu meiner Frage habe ich noch keine Antwort im Forum gefunden, und erlaube mir, sie hier zu stellen: Unser gebraucht...
  4. Steckdosen Weiße Wanne unterputz - was tun?

    Steckdosen Weiße Wanne unterputz - was tun?: Mein Horror Weiße Wanne hört leider nicht auf :-( Der Elektriker hatte mir vorgeschlagen, die Leitungen unter dem Estrich zu verlegen, damit es...
  5. Bad 2-lagig, erste Lage mit weiß möglich?

    Bad 2-lagig, erste Lage mit weiß möglich?: Hallo zusammen, kurze Frage: Badezimmerwände die zum Teil gefließt werden sollen. 2-lagig beplankt. Kann ich die erste Lage mit "normalen"...