Schweißbahn, Dämmung, Estrich und Haustüre

Diskutiere Schweißbahn, Dämmung, Estrich und Haustüre im Praxisausführungen und Details Forum im Bereich Architektur; Hallo liebe Mitglieder, Da ich auf Anraten meines Estrichlegers den Fußbodenaufbau selber mache bin ich nun leicht überfordert im Bereich der...

  1. #1 Outlaw91947, 19. Juni 2014
    Outlaw91947

    Outlaw91947 Gast

    Hallo liebe Mitglieder,

    Da ich auf Anraten meines Estrichlegers den Fußbodenaufbau selber mache bin ich nun leicht überfordert im Bereich der Aussparung für die Haustüre.

    Frage:

    1. muss die schweißbahn bis an die Haustreppe gezogen werden?

    2. laut Estrichleger soll die Dämmung 12 cm in die Maueröffnung für die Haustüre rein stehen?

    3. das Ganze soll ich dann mit einem Brett abschließen. Muss da auch der Randstreifen ran? Wie hoch soll das Brett sein?

    Vielen Dank im Voraus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Taipan

    Taipan

    Dabei seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    5.673
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    in einem Haus
    :mauer:mauer:mauer:mauer:mauer#

    Planer holen. Planen lassen. Estrichleger rausschmeißen.
     
  4. #3 Gast036816, 20. Juni 2014
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    aber Taipan - gerade die kg 700 wollte er doch sparen!!!

    duckenundschnellwechvonhier
     
  5. #4 Outlaw91947, 20. Juni 2014
    Outlaw91947

    Outlaw91947 Gast

    Lauter Klugscheißer hier in diesem Forum!!

    Ich hoffe, ihr steht in eurem Leben mal vor einem einfachen Problem und seit auf die Hilfe anderer angewiesen!!

    Es gibt noch genügend Leute die ohne Planer ein Haus bauen und die versuchen durch ein bisschen Eigenleistung etwas zu sparen!
     
  6. Taipan

    Taipan

    Dabei seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    5.673
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    in einem Haus
    Ich liebe genau die Leute, die hier aufschlagen und die Fragen stellen, die Sie dem eigentlich doch benötigten Planer stellen würden. Gegen Eigenleistung hat keiner was. Auch Bauherren ohne jedes Wissen können Eigenleistung erbringen, WENN sie denn jemanden haben der das plant und überwacht.

    Du hast gedacht, dass du die Arbeiten machen kannst ohne externe Planung. Jetzt kommste nicht weiter und maulst uns an, wenn wir dir die externe Planung ans Herz legen ... Auch wir wissen am Bau nicht alles ... greifen dann aber zum Telefon und erwerben das Wissen gegen meist bares.

    Die Klugscheisser holen sich das Wissen, was ihnen ihnen fehlt, mittels finanzieller Mittel - du willst Sie völlig kostenlos und bist noch angepisst, wenn das nichts wird. Wie nennen wir dich?
     
  7. #6 Outlaw91947, 20. Juni 2014
    Outlaw91947

    Outlaw91947 Gast

    Du kannst mich nennen wie du willst?!

    Ich wollte nur eine einfach Auskunft haben, für die ich denke, ich keinen Planer brauche. Da ich nur kurz über die Aussparrung für die Haustüre mit meinem Estrichleger gesprochen habe und ihn nun tel nicht erreichen kann, dachte ich hier eine Hilfe zu bekommen. Würde gerne meine Bodendämmung zu Ende bringen, damit ich die Pe-Folie legen kann
     
  8. #7 homerjaysimpson, 20. Juni 2014
    homerjaysimpson

    homerjaysimpson

    Dabei seit:
    22. September 2009
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Maschinenbau
    Ort:
    66*
    Hallo Outlaw,

    als ehemaliger Bauherr muss ich Dir sagen, auch wenn Du es nicht hören willst, die Profis (Architekten) haben recht.
    1. Eine aus dem Kontext gerissene Frage eines Laien, der gar nicht weiß worauf es beim Bodenaufbau ankommt, kann gar nicht seriös beantwortet werden. I.dR. ist es nämlich nicht so einfacfh und auch nicht isoliert zu beantworten, wie der Laie das vielleicht glaubt. Deine Frage zielt in den Bereich der Schnittstellenkoordination, da sind oft genug auch Profis überfordert
    2. Selbst wenn die Antwort möglich wäre, die Profis hier verdienen ihr Geld damit, solche Planungsleistungen zu vollbringen. Wieso sollten sie das hier kostenlos machen und sich damit noch in eine Haftungsrisiko begeben?
     
  9. Taipan

    Taipan

    Dabei seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    5.673
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    in einem Haus
    Die Auskunft über die Art der Ausführung ist Planung und damit ist der Auskunftgebende Planer. ... ... Also brauchst Du einen Planer. Und jetzt hör rumzujammern und rumzumotzen - nimm entweder deinen Estrichleger als Planer - dann musste eben warten, bis der mal wieder Zeit für Dich hat - oder schalt jemanden Bezahlten ein, der sich den Mist anschaut.
     
  10. #9 Gast036816, 20. Juni 2014
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    nicht aufregen Taipan, die für-lau-absahner kommen und gehen, hier kommen sie nicht weit mit der methode!
     
  11. Memento

    Memento

    Dabei seit:
    12. Mai 2011
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Ich habe im Bereich der Haustüre den normalen FB Aufbau gemacht also

    Estrich
    FBH
    Dämmung
    Schweisbahn

    Der Türenbauer hat dann den Fußboden ca 2cm gerade Abschgenitten (Der Hatte so ne Tauchsäge) bis zur Schweibahn. Dann haben die dort die Tür gesetzt. Unsere Haustür hatte unten dran schone ein Dämmung. Die Schweißbahn ist durchgehend also bis in den Außenbereich. Draußen kommt dann nochmal Dämmung drauf und oben drauf der Belag (Steinplatte oder so) mal sehen. Ach ja unsere Tür ist nach innen Versetzt also nicht bündig mit der Außenwand.
     
  12. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Tja... nur WO ist die Türe? Sowas muß geplant werden...
     
  13. sniper

    sniper

    Dabei seit:
    10. April 2007
    Beiträge:
    1.301
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    All in One
    Ort:
    Kohlstädt
    moin memento

    ist deine haustür von außen mit der schweißbahn verbunden
     
  14. Memento

    Memento

    Dabei seit:
    12. Mai 2011
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Ja ist sie, siehe Bilder

    Bildschirmfoto 2014-06-22 um 15.26.54.jpg Bildschirmfoto 2014-06-22 um 15.27.14.jpg Bildschirmfoto 2014-06-22 um 15.27.32.jpg
     
  15. #14 Gast036816, 22. Juni 2014
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    aber nicht fachgerecht!!!
     
  16. Memento

    Memento

    Dabei seit:
    12. Mai 2011
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Und was ist da nicht fachgerecht?
     
  17. #16 Gast036816, 22. Juni 2014
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    auf bild 1 sieht man, dass an der abdichtung was fehlt!
     
  18. ultra79

    ultra79

    Dabei seit:
    12. Dezember 2012
    Beiträge:
    2.343
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Inform.
    Ort:
    Halle
    UNd was da fehlt möchtest du nicht mitteilen?
     
  19. Memento

    Memento

    Dabei seit:
    12. Mai 2011
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Wenn du ihm 100 Euro überweist, sagt er es bestimmt.

    Nene da fehlt nix, das is nur Panikmache hier. Hat er sich auf dem Bild bestimmt verguckt.
    Außerdem ist der Eingangsbereich eh noch nicht fertig.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Gast036816, 22. Juni 2014
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    ich sage hier nix - ich schreibe!

    jetzt strengt mal eure grauen zellen an - es fehlt etwas.

    für die lösung gibt es als rätsel höchstens punkte!
     
  22. ultra79

    ultra79

    Dabei seit:
    12. Dezember 2012
    Beiträge:
    2.343
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Inform.
    Ort:
    Halle
    Das ist mal ganz schlechter Stil - "da ist was falsch, aber ich sag euch nicht was - wenn ihr das nicht selber seht, dann seid ihr doof"...

    ABer gut - jeder wie er mag...
     
Thema:

Schweißbahn, Dämmung, Estrich und Haustüre

Die Seite wird geladen...

Schweißbahn, Dämmung, Estrich und Haustüre - Ähnliche Themen

  1. Feuchte Dämmung

    Feuchte Dämmung: Guten Tag, ich war gerade an unserem Neubau und seit dem Trockenprogramm für den Estrich das erste mal auf dem Dachboden. Dort musste ich mit...
  2. nachträgliche Installationsebene mit Dämmung??

    nachträgliche Installationsebene mit Dämmung??: Hallo zusammen, ich meinem Fertighaus wurde damals keine Installationsebene errichtet. Dies würde ich gerne in Teilbereichen nachholen, weil ich...
  3. VHF Dämmung Aufbau

    VHF Dämmung Aufbau: Moin, ich plane für kommendes Jahr mein Holzhaus welches bereits eine Fassade aus senkrechten Brettern hat nachträglich von außen mit Glaswolle zu...
  4. Kücheninsel auf Estrich befestigen - Stützbefestigung kleben?

    Kücheninsel auf Estrich befestigen - Stützbefestigung kleben?: Hallo, in unsere ETW wird Estrich mit Fußbodenheizung eingebaut. Unsere zukünftige Küche baue ich selbst auf (Ikea). Jetzt benötigen wir wegen der...
  5. Estrich ausgleich und belegen

    Estrich ausgleich und belegen: Hallo, wir haben folgendes Problem bei einer Renovierung Altbau, bestehender Estrich hat ein Gefälle von 0 - 3,5 cm, wie können wir diese...