Schweißbahnen aufbringen / Wetter

Diskutiere Schweißbahnen aufbringen / Wetter im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, ich würde bei unserer Garage gern noch vor dem Winter das Dach zu bekommen. Aktuell ist bereits eine Lage Dachpappe genagelt...

  1. BatiB80

    BatiB80

    Dabei seit:
    4. Juni 2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT Angestellter
    Ort:
    Berlin
    Hallo zusammen,

    ich würde bei unserer Garage gern noch vor dem Winter das Dach zu bekommen. Aktuell ist bereits eine Lage Dachpappe genagelt auf dem Dach (G 200 DD). Nun würden wir gern die nächsten Lagen Schweißbahn noch drauf bringen - allerdings sagt der Wetterbericht für die nächsten 2 Wochen immer mal wider Regen vorher.

    Daher meine Frage, wie trocken muss das Dach sein damit man Schweißbahnen aufbringen darf? Klar ist mir dass keine Wasserlachen auf dem Dach stehen dürfen. Was ist aber wenn es "ein wenig nass" ist - sprich das stehende Wasser also schon abgelaufen ist - der Untergrund aber nach wie vor feucht ist.

    Vielen Dank,
    Sebastian
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dachi

    Dachi

    Dabei seit:
    24. Juli 2008
    Beiträge:
    1.093
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdeckermeister
    Ort:
    63607 Wächtersbach
    Benutzertitelzusatz:
    Lernender
    trocken ist pflicht!
     
  4. Gast036816

    Gast036816 Gast

    schliesst du die feuchtigkeit ein, dann hast im kommenden sommer hefekuchen auf dem dach!
     
  5. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Restfeuchte kann man aber mit dem Brenner wegtrocknen, muß aber vernünftig gemacht werden... Das ist normal bei solchen Dächern im Bergischen... Da reicht ja der Morgentau auf dem Dach, wenn wir da immer auf die Sonne warten würden für Bitumendächer gäbs im Bergischen nur Foliendächer...
     
  6. Biber53

    Biber53

    Dabei seit:
    20. Januar 2012
    Beiträge:
    896
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdecker- u. Klempnermeister
    Ort:
    Albstadt
    Hallo Bati,

    wenn Du das nicht mal weißt, dann solltest Du aber nicht selbst Hand anlegen.

    mfg
     
  7. BatiB80

    BatiB80

    Dabei seit:
    4. Juni 2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT Angestellter
    Ort:
    Berlin
    Hallo zusammen,

    dank Euch für die Antworten.

    @Biber: Nur falls Du es nicht weisst: Es ist nicht Pflicht in jedem einzelnen Thread mindestens einen Kommentar gepostet zu haben. Das bringt keinerlei Fleißbienchen für Dich und ist für den Fragesteller nicht sonderlich hilfreich. Wenn man also zu einem Thema nichts beitragen kann oder möchte, muss man nicht irgendwas schreiben!

    Grüße,
    Sebastian
     
  8. #7 gunther1948, 5. November 2012
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    hallo
    ab in das it-gehege da ist noch platz.
    galama junge.

    gruss aus de pfalz
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    @ BatiB80: Wenn man keine sinnvollen von sinnlosen Postings unterscheiden kann sollte man mal was an seiner Wahrnehmung ändern...

    Schweißen will gelernt sein, besonders beim Steildach... Viel Spaß beim Bahnen versauen.

    Alternativ wäre es eine praktikabele Lösung eine Kaltselbstklebende Bahn zu nehmen...
     
  11. BatiB80

    BatiB80

    Dabei seit:
    4. Juni 2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT Angestellter
    Ort:
    Berlin
    Hallo H.PF,

    bzgl. der Kaltselbstklebebahn werde ich mich noch mal beraten lassen - danke für den Tipp. Es ist aber kein Steildach sondern ein Flachdach (nur leichtes Gefälle).

    Grüße,
    Sebastian
     
Thema: Schweißbahnen aufbringen / Wetter
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schweißbahn bei regen verlegen

    ,
  2. teerbahn bei Regen verlegen

    ,
  3. im Dezember bitumenbahn schweißen

    ,
  4. schweissbahn nässe verlegen,
  5. dachpappe schweißen bei regen,
  6. kann man schweißbahn bei Regen verlegen,
  7. kann ich bitumen schweißen wenn es nass ist,
  8. schweißbahn verlegen bei frost,
  9. dachpappe schweissen bei regen ?,
  10. schweißbahn verlegen bei regen
Die Seite wird geladen...

Schweißbahnen aufbringen / Wetter - Ähnliche Themen

  1. Estrichdämmschichttrocknung - Bitumen-Schweissbahn beschädigt?

    Estrichdämmschichttrocknung - Bitumen-Schweissbahn beschädigt?: Hallo zusammen, bei mir wird im Keller gerade eine Estrichdämmschichttrocknung vorgenommen. Dazu wurden mehrere Löcher durch den Estrich und die...
  2. Schweissbahn auf bodenplatte bei WU Beton

    Schweissbahn auf bodenplatte bei WU Beton: Hallo zusammen, Wir sind grade am neubauen. Ist es eigentlich notwendig die Bodenplatte mit einer Schweissbahn noch abzudichten? Betonplatte...
  3. Wetter und Außenanlagen

    Wetter und Außenanlagen: Guten Morgen, derzeit werden bei unserem schlüsselfertigen Neubau die Außenanlagen erstellt bzw. sollten erstellt werden. Dies betrifft die...
  4. Frost beim aufbringen der Armierung

    Frost beim aufbringen der Armierung: Hallo Bauexperten, ich bin neu hier und habe direkt eine Frage. Bei unserem Haus (Schlüsselfertig mit Generalunternehmer) wurde am 03.12.2016 der...
  5. Wer kann einen Kalkmamorputz in der Dusche aufbringen?

    Wer kann einen Kalkmamorputz in der Dusche aufbringen?: Guten Morgen, wir bauen unser Dachgeschoss aus und bekommen dort auch ein neues Badezimmer hinein. Da wir keine Fliesen in der Dusche haben...