Schweizer-Käse-Baustil bedenklich?

Diskutiere Schweizer-Käse-Baustil bedenklich? im Baumurks in Wort und Bild Forum im Bereich Rund um den Bau; Hi allerseits, ich bin auf eine lustige Bauweise in meiner Eigentumswohnung gestoßen (gekauft von einem großen Bayrischen Wohnungsbauer der...

  1. Elmi

    Elmi

    Dabei seit:
    13. Februar 2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    München
    Hi allerseits,

    ich bin auf eine lustige Bauweise in meiner Eigentumswohnung gestoßen (gekauft von einem großen Bayrischen Wohnungsbauer der eigentlich einen guten Ruf hat - zu unrecht wie mir die vielen Handwerker versichert haben, die seit dem bei mir ein- und ausgehen).

    Zur Vorgeschichte: Das Bad wird bei mir durch einen Lüfter entlüftet. Die Luft die dort herausgesogen muss zwangsläufig irgend wo in die Wohnung hineingezogen werden - typischerweise durch Türspalten und Fensterritzen. Bei mir nicht, ich hatte einen lustigen, kalten Luftstom aus WC-Spülung und Steckdosen.

    Der Schacht, in der die Spülung, diese Steckdosen und auch die Rohre eingebaut sind wurde jetzt geöffnet um festzustellen, wo es die Luft herzieht. Dabei wurde einmal der Deckendurchbruch für die Versorgungsrohre als Verursacher identifiziert (die waren nach unten hin nicht bündig mit den Rohren verschlossen) sowie das Mauerwerk: zwischen mehreren Ziegeln war in der Vertikalen ein Spalt von etwas 2-3 mm Breite, durch den die Luft reinpfiff. Das Ganze wurde dann "hochprofessionell" mit viel Bauschaum zugemurkst.

    Nach dieser ganzen Vorrede jetzt meine Frage: ich habe mir darauf hin noch mal die Bilder vom Rohbau angesehen (die kann ich bei Interesse auch gerne mal hier reinstellen) und dort festgestellt, dass fast alle vertikalen Ziegelfugen so aussehen, d.h. bei ca. 85% ist zwischen diesen kein Mörtel zu erkennen. Wie bedenklich ist sowas? Kann ich das ignorieren oder sollte ich vielleicht sofort mit einem Gutachten erst beim Bauträger und dann beim Gericht antraben?

    Ach ja, nach dem der Schacht im Bad abgedichtet wurde, kommt jetzt Luft zu einem ähnlichen Schacht in der Küche reingezogen :-(

    Thx schon mal

    Elmi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ralf Dühlmeyer, 14. Februar 2007
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Wenn der Schacht...

    durch die Etagen geht, könnte das ein "nettes" Problem mit dem Brandschutz sein.
    MfG
     
  4. Elmi

    Elmi

    Dabei seit:
    13. Februar 2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    München
    Thx für den Tipp, an den Brandschutz habe ich dabei noch gar nicht gedacht...

    Hier ist übrigens noch das Foto zur Baustelle.

    Vor der Wand rechts ist jetzt der angesprochene Schacht zu finden, der geöffnet wurde - und aus den offenen, vertikalen Fugen dieses Gemäuers wurde der Luftstrom gesogen.

    So wie die Wand geradeaus sehen übrigens alle Wände aus - gut sichtbare Spalten zwischen den Ziegeln die vermutlich alles andere als dicht sind!?
     
  5. Flachdach

    Flachdach

    Dabei seit:
    12. Januar 2007
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdecker
    Ort:
    Niedersachsen
    Ich hatte auch mal eine ETW mit innen liegendem Badezimmer. Mir wurde zum Thema Brandschutz erklärt das dort eine Spezialklappen eingebaut ist ( hinter dem Lüfter ) die automatisch bei Feuer die Öffnung schließt.
     
  6. #5 Ralf Dühlmeyer, 16. Februar 2007
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Was nutzt da die beste Brandschutzklappe????
    Die Wände hätten vor der Installation geputzt werden müssen. Das MW ist i.O. - nur der Putz fehlt.
    MfG
     
Thema:

Schweizer-Käse-Baustil bedenklich?

Die Seite wird geladen...

Schweizer-Käse-Baustil bedenklich? - Ähnliche Themen

  1. Traufenhöhe Mediterraner/Toskanischer Baustil

    Traufenhöhe Mediterraner/Toskanischer Baustil: Hallo allerseits, ich bin neu hier. Habe eine frage habe keine Antwort hierzu im Forum gefunden. Ich möchte ein Haus im Toskanischen/...
  2. Tauwasseranfall bei geplanten Fußbodenaufbau bedenklich? Wärmebrücke Stufe Innen?

    Tauwasseranfall bei geplanten Fußbodenaufbau bedenklich? Wärmebrücke Stufe Innen?: Hallo, bevor ich meine eigentliche Frage stelle, würde ich gern folgendes klären: Ich habe mal gerade die Daten meines geplanten...
  3. Verwendung lösemittelhaltige Bitumen Grundierung Innen bedenklich?

    Verwendung lösemittelhaltige Bitumen Grundierung Innen bedenklich?: Hallo, bei meinem Neubau soll die Bodenplatte vor dem weiteren Fußbodenaufbau mit einer Schweißbahn V60 S4 versehen werden. Ich bin gerade...
  4. Verwendung lösemittelhaltige Bitumen Grundierung Innen bedenklich?

    Verwendung lösemittelhaltige Bitumen Grundierung Innen bedenklich?: Hallo, bei meinem Neubau soll die Bodenplatte vor dem weiteren Fußbodenaufbau mit einer Schweißbahn V60 S4 versehen werden. Ich bin gerade...
  5. Baustil Vergleich

    Baustil Vergleich: Hallo Zusammen, Hab schon die Suche benutzt und auch bin ich mir nicht sicher in welchen bereich ich meine Frage Posten könnte. Zu not bitte...