Schwimmend verlegtes Parkett nachträglich verkleben?

Diskutiere Schwimmend verlegtes Parkett nachträglich verkleben? im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo Community, in unserem Haus wurde widersinnigerweise der Parkettboden (3-Schicht Fertigparkett) schwimmend verlegt. Für den Wirkungsgrad der...

  1. Der Erwin

    Der Erwin

    Dabei seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bürohengst
    Ort:
    München
    Hallo Community,
    in unserem Haus wurde widersinnigerweise der Parkettboden (3-Schicht Fertigparkett) schwimmend verlegt. Für den Wirkungsgrad der Fußbodenzeizung ist das natürlich suboptimal, außerdem knarzt es beim Darübergehen. Beides stört mich ein wenig.

    Mit meiner laienhaften Unbefangenheit würde ich jetzt einfach sagen Bodenleisten weg, Parkett rausnehmen und dann einfach verkleben. Geschnitten werden muss ja nichts, da ja schon alles passt. Ist das so einfach oder wo liegen hier die Fallstricke?

    Danke im Voraus für Eure Antworten!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast23627

    Gast23627 Gast

    Im Prinzip geht das.

    Aber es gehört mehr dazu als wie beschrieben. Grundlegende Kenntnisse über Parkettverlegung sollten jedoch vorhanden sein.

    Am besten eine Profi-Parkettleger machen lassen.

    Gruß
     
  4. kappradl

    kappradl Gast

    Mein Parkett ist in Nut und Feder verleimt.
    Das kann man nicht so ausbauen, das es noch mal verlegbar wäre.
     
  5. Der Erwin

    Der Erwin

    Dabei seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bürohengst
    Ort:
    München
    Klingt plausibel...
    Einen Profi würde ich das immer machen lassen, da ich selber keine Ahnung von Boden verlegen habe.
    Wie kann ich feststellen, ob Nut und Feder verleimt sind?
     
  6. Jan81

    Jan81

    Dabei seit:
    8. März 2009
    Beiträge:
    2.847
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachinformatiker
    Ort:
    Sarstedt
    Nur was erreicht man dadruch? nur die Trittschalldämmung fliegt raus und mehr nicht, stattdessen komme der Kleber! Wenn man vernüftige Trittschalldämmung verwendet hat, wird der unterschied nicht merkbar sein. Dieses "knarzt" deutet nur darauf hin, dass der Boden nicht für Fertigparkett geeignet war bzw. schlecht vorbereitet wurde. War wahrscheinlich uneben.

    Es kommt auf eure Heizung an und wie der Fußbodenheizung ausgelegt wurde.

    Denke nicht dass der Aufwand sich lohnen wird bzw. irgendwas an den Heizkosten ändern wird.
     
  7. kappradl

    kappradl Gast

    Den fragen, der es eingebaut hat.
    Beim Hersteller in die Verlegehinweise schauen, ob Verklebung vorgeschrieben ist.
    Versuchem das zuletzt verlegte Brett an der Ecke zu lösen (das kann auch bei nicht verklebten Dielen nur mit dosierter Gewalt möglich sein. Aber vorsicht, sonst reißt die Feder aus).
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Schwimmend verlegtes Parkett nachträglich verkleben?

Die Seite wird geladen...

Schwimmend verlegtes Parkett nachträglich verkleben? - Ähnliche Themen

  1. nachträgliche Installationsebene mit Dämmung??

    nachträgliche Installationsebene mit Dämmung??: Hallo zusammen, ich meinem Fertighaus wurde damals keine Installationsebene errichtet. Dies würde ich gerne in Teilbereichen nachholen, weil ich...
  2. Toleranz Kopfstöße Parkett

    Toleranz Kopfstöße Parkett: Hallo, ich habe einen Parkettboden mit 1,85m langen "Dielen". Leider sind die Kopfstöße nicht eben ausgeführt. Es haben sich unschöne Kanten...
  3. Fußbodenaufbau unter Parkett

    Fußbodenaufbau unter Parkett: Hallo zusammen, ich habe folgenden Aufbau des Fußbodens (von unten): 0. Estrich 1. Folie (bereits erfolgt) 2. Ausgleichsmatte 5mm (bereits...
  4. Bodenplatte „nachträglich“ Rohr verlegt

    Bodenplatte „nachträglich“ Rohr verlegt: moin, moin an die Experten! Bei mir wurde vergessen ein Rohr in die Sohle zu verlegen (Abflussrohr Geschirspüllmaschine). Nun wurde nachträglich...
  5. PAK-Kleber im Parkett?

    PAK-Kleber im Parkett?: Hallo liebes Forum, ich habe eine tolle Altbauwohnung mit Baujahr um 1900 gefunden. Eigentlich ist diese komplett saniert. Gestern bei der...