Schwimmende Verlegung, Raumweise, oder...

Diskutiere Schwimmende Verlegung, Raumweise, oder... im Praxisausführungen und Details Forum im Bereich Architektur; Guten Tag, ich habe folgende Frage zur schwimmenden Verlegung von 22mm Spanplatten innerhalb eines Fußbodens. Insgesamt sind es drei...

  1. VoLa

    VoLa

    Dabei seit:
    29. August 2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Projektingenieur
    Ort:
    Malsfeld
    Guten Tag,

    ich habe folgende Frage zur schwimmenden Verlegung von 22mm Spanplatten innerhalb eines Fußbodens.
    Insgesamt sind es drei aneinandergereihte Räume, welche mit dem neuen Fußbodenaufbau bestückt werden sollen. Auf einer Ausgleichsschüttung aus Blähschiefer liegen 2x 8mm Weichfaserplatte, darauf die 22mm Span-Verlegeplatte, und abschließend sollen Hobeldielen in 24mm Stärke eingebaut werden.
    Nun die Frage:
    Sollte ich die Spanplatten raumweise verleimen und innerhalb des Türbereiches voneinander trennen, oder ist eine durchgehende Verlegung die bessere Variante? Bei vorzugsweise getrennter Verlegung wäre noch die Frage, wie die Stöße ausgeführt werden müssen.
    Die Räume haben eine Größe von 5x6m / 2x3,5m / 4x6m, die Gesamtverlegelänge aneinandergereiht wäre demnach ca 12m. Genutzt wird die Fläche später als nicht regelmäßig genutzter Wohnraum.

    Vielen Dank schonmal vorab für die Hilfe!

    Gruß
    VoLa
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Schwimmende Verlegung, Raumweise, oder...

Die Seite wird geladen...

Schwimmende Verlegung, Raumweise, oder... - Ähnliche Themen

  1. Bruckstein in Dickbett verlegen

    Bruckstein in Dickbett verlegen: Hallo, Ich möchte gerne vor den haus bruchsteine in dickbett verlegen. der untergrund ist ca. 20 frostschutzkies und darüfer nochmal 20 cm...
  2. Kanal durch Bodenplatte verlegen

    Kanal durch Bodenplatte verlegen: Hallo ich bin neu hier und hätte eine Frage. Wir stehen kurz vor dem Beginn der Bauarbeiten. Jetzt ist uns leider aufgefallen, das der...
  3. Terrassenplatte Quarzitstone 120x60x2cm auf Betonplatte verlegen

    Terrassenplatte Quarzitstone 120x60x2cm auf Betonplatte verlegen: Gegebener Zustand ist eine betonierte Platte, auf die Keramikbodenplatten "Quarzitstone" verlegt werden sollen. Ist dies nach den technischen...
  4. Verlegung Hausanschlusssäule ins Haus: was wird mit Baustrom

    Verlegung Hausanschlusssäule ins Haus: was wird mit Baustrom: Hallo, derzeit geht ich an der Grundstücksgrenze eine Hausanschlusssäule an der der Baustrom Verteiler abgeschlossen ist. Da mich die HAS stört,...
  5. Verlegung Leerrohr/Kabel durch 36 Proton

    Verlegung Leerrohr/Kabel durch 36 Proton: Hallo, ich möchte gerne bei mir (Rohbau einer DHH) folgendes umsetzen und habe einpaar Fragen: Leerrohr(e) für 2x COX-Kabel(SAT), 1x CAT7,1x...