selbstentleerender Außenwasserhahn tropft

Diskutiere selbstentleerender Außenwasserhahn tropft im Sonstiges Forum im Bereich Haustechnik; Moin Forum, nun ist es bitterkalt und unser selbstentleerender Außenwasserhahn tropft. Wen ich von unten reinschaue, sehe ich einen weißen...

  1. Holzbau

    Holzbau

    Dabei seit:
    22. Dezember 2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rettungsassistent
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Moin Forum,

    nun ist es bitterkalt und unser selbstentleerender Außenwasserhahn tropft. Wen ich von unten reinschaue, sehe ich einen weißen Einsatz (eine Dichtung?). Scheinbar ist diese der Verursacher. Leider weiß ich nicht welches Fabrikat mein Außenwasserhahn ist, gibt es da Standardeinsätze? Insgesamt ist der Außenwasserhahn noch nicht fertig, die Baufirma will mir seit etwa 4 Monaten die Restteile zusenden. Glaube das die Pleite sind.

    Wie kriege ich diesen Hahn und meine Leitung nun frostsicher über den Winter?

    Als Erste Hilfe Maßnahme habe ich nun Styropor (ca 4cm über den Hahn gezogen und eine Rettungsdecke rumgewickelt.

    Über Antworten ürde ich mich freuen.

    Vielen Dank!

    Holzbau
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Wie wäre es mit Entleeren???
     
  4. Zottel

    Zottel

    Dabei seit:
    29. September 2006
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Arzt
    Ort:
    Bei Schweinfurt
    Das kannst Du vergessen! Isolierung hält nur bestehende Wärme drin. Wenns erstmal kalt ist, ist es kalt. Das Wasser muß abgestellt und die Leitung enleert werden!
     
  5. #4 Shai Hulud, 3. Januar 2009
    Shai Hulud

    Shai Hulud

    Dabei seit:
    25. November 2007
    Beiträge:
    3.566
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Maschinenbau
    Ort:
    Kiel
    Also Ader abklemmen und vollständig ausbluten lassen.
     
  6. Holzbau

    Holzbau

    Dabei seit:
    22. Dezember 2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rettungsassistent
    Ort:
    Schleswig Holstein
    nun Leute, danke erstmal für Eure Antworten.

    Wie kann ich einen selbstentleerenden Außenwasserhahn manuell entleeren?

    Leider ist es so das ich die einzelne Leitung zum Außenwasserhahn nicht einfach so abdrehen kann. Die Firma die hier die Gas/Wasserinstallation durchgeführt hat, sagte das man dies heutzutage nicht mehr brauchen würde, jeder hätte selbstentleerende Wasserhähne. Nur leider.... tropft meiner vor sich hin. Daher denke ich das da immer noch Wasser drin ist.

    Oder meint Ihr ich soll den Haupthahn zu machen, Wasser aufdrehen, warten bis leer, Hahn abdrehen, Haupthahn öffnen? Ist da ein Ventil was dann schließen sollte?

    Gruß & Danke

    Holzbau
     
  7. OldBo

    OldBo

    Dabei seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    3.521
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    SHK-Meister
    Ort:
    Garding auf Eiderstedt an der Westküste Schleswig-
    Benutzertitelzusatz:
    Ich hasse Werbungen, die ich nicht genehmigt habe
    Tja, das ist die moderne Technik :winken

    Ich habe eine Außenzapfstelle, die seit 29 Jahren von außen nach innen mehr oder weniger einfriert und im Frühjahr wieder gebrauchsfertig ist. Man muss nur darauf achten, dass ein Rohrstück nicht von 2 Seiten einfriert, dann wird es kritisch :shades

    Gruß

    Bruno
     
  8. #7 Achim Kaiser, 3. Januar 2009
    Achim Kaiser

    Achim Kaiser

    Dabei seit:
    29. Oktober 2005
    Beiträge:
    7.472
    Zustimmungen:
    0
    Bei selbstentleerenden Gartenventilen sitzt der Ventilsitz im Innenwandbereich, also auf der warmen Seite. Wenns da tropft ... Haupthahn zu, Gartenventil zerlegen, Ventilsitz prüfen, Dichtung von Spänen oder Festkörpern befreien oder austauschen ... wieder zusammenbauen ... Haupthahn wieder auf ... sollte dicht sein.

    Gruß
    Achim Kaiser
     
  9. OldBo

    OldBo

    Dabei seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    3.521
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    SHK-Meister
    Ort:
    Garding auf Eiderstedt an der Westküste Schleswig-
    Benutzertitelzusatz:
    Ich hasse Werbungen, die ich nicht genehmigt habe
    Zum Thema, eigentlich sollte eine richtigverlegte Außenzapfstelle auch manuell entleerbar sein.

    Gruß

    Bruno
     
  10. Holzbau

    Holzbau

    Dabei seit:
    22. Dezember 2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rettungsassistent
    Ort:
    Schleswig Holstein
    nun tropft dieser aber außen...
     
  11. #10 Achim Kaiser, 3. Januar 2009
    Achim Kaiser

    Achim Kaiser

    Dabei seit:
    29. Oktober 2005
    Beiträge:
    7.472
    Zustimmungen:
    0
    Guck dir mal ne Schnittzeichnung an .... :)
    Ansonsten muss es ne Absperreinrichtung und ne Entleerung geben.

    Gruß
    Achim Kaiser
     
  12. #11 Shai Hulud, 3. Januar 2009
    Shai Hulud

    Shai Hulud

    Dabei seit:
    25. November 2007
    Beiträge:
    3.566
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Maschinenbau
    Ort:
    Kiel
    Die chirurgischen Eingriffe überlassen wir im Interesse des Patienten hier wohl besser der zuständigen Fachabteilung.
     
  13. #12 wasweissich, 3. Januar 2009
    wasweissich

    wasweissich Gast

    eben nicht mehr , seit es die selbstentleerenden hähne gibt , da ist die manuelle entleerung in der regel überflüssig , weil der verschluss im warmen ist....


    @ holzbau , was denn für restteile ?

    http://www.sbz-online.de/QUlEPTIwOTM5NiZNSUQ9MTAxOTAy.html
     
  14. Holzbau

    Holzbau

    Dabei seit:
    22. Dezember 2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rettungsassistent
    Ort:
    Schleswig Holstein
    @ wasweissich , der Hahn fehlt. Ich könnte Wasser nur mit einer Zange ablassen.
     
  15. #14 wasweissich, 3. Januar 2009
    wasweissich

    wasweissich Gast

    nur das rädchen zum drehen ?
     
  16. #15 Achim Kaiser, 3. Januar 2009
    Achim Kaiser

    Achim Kaiser

    Dabei seit:
    29. Oktober 2005
    Beiträge:
    7.472
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab den Eindruck da liegt ein Verständigungs-/Verständnisproblem vor.

    Der Ventilsitz der das Wasserabsperrt sitzt etwa dort wo die Kunststoffbefestigungsscheiben gezeichnet sind hier auf Seite 2 die Abbildung mal ansehen.

    Oder hier auf Seite 4 als Explosionszeichnung.

    Gruß
    Achim Kaiser
     
  17. #16 wasweissich, 3. Januar 2009
    wasweissich

    wasweissich Gast

    ich habs schon verstanden , ich kenne das , oder war ich nicht gemeint ?
     
  18. #17 Achim Kaiser, 3. Januar 2009
    Achim Kaiser

    Achim Kaiser

    Dabei seit:
    29. Oktober 2005
    Beiträge:
    7.472
    Zustimmungen:
    0
    Die PDF´s sind für Holzbau.

    Gruß
    Achim Kaiser
     
  19. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. OldBo

    OldBo

    Dabei seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    3.521
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    SHK-Meister
    Ort:
    Garding auf Eiderstedt an der Westküste Schleswig-
    Benutzertitelzusatz:
    Ich hasse Werbungen, die ich nicht genehmigt habe
    Tja, wenn die in der Abbildung gezeigte Armatur drin ist, dann muss man sie neu abdichten. Oftmals sind diese Armaturen aber mit längeren Zuleitungen angeschlossen, was zu Stagnationswasser führt.

    Wenn eine normale Außenzapfstelle richtig angeschlossen wird, dann sind da einige sicherheitstechnische Bauteile in der Anschlussleitung und diese haben mit Sicherheit auch einen Prüf- bzw. Entleerungsstutzen.

    Diese Unterlage sollte man jedem Betreiber einer TW-Installation in die Hand drücken, damit sie auch ihren Betreiberpflichten nachkommen können und ihre Finger ruhig halten und den Fachmann ranlassen.

    Gruß

    Bruno
     
  21. Holzbau

    Holzbau

    Dabei seit:
    22. Dezember 2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rettungsassistent
    Ort:
    Schleswig Holstein
    jetzt bin schlauer, vielen Dank für die .pdfs.! Nun versuche ich mal den Fachbetrieb zu erreichen der das Ding eingebaut hat.

    Euch allen vielen Dank für die Mühe!

    gruß

    Holzbau
     
Thema: selbstentleerender Außenwasserhahn tropft
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wasserhahn frostsicher tropft

    ,
  2. außenwasserhahn tropft

    ,
  3. außenarmatur kemper tropft

Die Seite wird geladen...

selbstentleerender Außenwasserhahn tropft - Ähnliche Themen

  1. Wasserdruck Außenwasserhahn

    Wasserdruck Außenwasserhahn: Hi! Folgendes Problem: Letztes Frühjahr habe ich einen neuen frostfreien Außenwasserhahn bekommen. Das ganze Jahr gab es keine Probleme. Diese...
  2. Brause - Duschkopf tropft nach

    Brause - Duschkopf tropft nach: Hallo, seit der Badrenovierung, u. a. wurde in der Dusche eine neue Überkopfbrause (erstmalig) und eine neue Handbrause installiert. Ein...
  3. Tropft aus der rollschicht

    Tropft aus der rollschicht: Hi Wir haben neu gebaut. Haben die Giebel seite zum Westen. Wenn es nun regnet, hat man das Gefühl, das es anschließend, auch wenn es nicht mehr...
  4. Aus der Ablufthaube tropft Wasser auf den Herd

    Aus der Ablufthaube tropft Wasser auf den Herd: Hallo liebe Sachverständige, ich bitte um Ihren Rat: MFH mit Flachdach in BW - BJ 2010 Ich wohne in der 3. Etage (oberste). Die Abluft wird...
  5. Es tropft durch Holz-Weichfaser

    Es tropft durch Holz-Weichfaser: Liebe Bauexperten, bei uns wird gerade das Dach erneuert. Als Aufdachdämmung kommt 100mm Holzweichfaserplatte (diese hier:...