Seltsame Dichtungsauflösung einer Ideal-Standard Ceramix Classic Armatur

Diskutiere Seltsame Dichtungsauflösung einer Ideal-Standard Ceramix Classic Armatur im Sanitär Forum im Bereich Haustechnik; Bei einer ca. 6 Jahre alten Ceramix Classic Armatur stellte ich Undichtigkeiten fest. Die Armatur habe ich zerlegt und es ergab sich beiliegendes...

  1. Namgor

    Namgor

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Projek-Manager
    Ort:
    Dachau Umland
    Bei einer ca. 6 Jahre alten Ceramix Classic Armatur stellte ich Undichtigkeiten fest.
    Die Armatur habe ich zerlegt und es ergab sich beiliegendes Bild.
    (siehe "Meine Fotos")

    Leider teilte mir der Sanitärfachhandel mit, dass die Dichtungen nicht getauscht werden könnten (da einzeln nicht verfügbar), sondern eine komplette Kartusche (50 Euro) zum Austausch kommen muss.

    Ist das korrekt? Die Dichtungen sind doch nur lose eingesteckt und könnten nach meinem Sachverstand problemlos getauscht werden, vorausgesetzt der Hersteller würden die Dichtungen auch einzeln anbieten.

    Oder ist es tatsächlich so, dass bei Mischbatterien Dichtungen nicht einzeln angeboten worden (um ggf. das Folgegeschäft anzukurbeln?)

    Des Weiteren stellt sich mir die Frage nach der Ursache für einen solchen sehr außergewöhnlichen Defekt. Wie kann es zu einer solchen Verformung und sogar Auflösung der Dichtungsringe kommen? Und warum ist es zu diesen grünlichen Verfärbungen gekommen?

    MfG
    Namgor
     
  2. JoSeb

    JoSeb

    Dabei seit:
    11.01.2007
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Zeig mal Deine Bilder!
     
  3. #3 Kamikatze, 07.11.2007
    Kamikatze

    Kamikatze

    Dabei seit:
    30.10.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Anlagenmechaniker
    Ort:
    Magdeburg
    Also sobald ich weis gibt es die Dichtung nicht einzeln zu kaufen weder im Einzel-, noch im Großhandel. Zum weiteren die grüne Färbung kommt sicher daher das bei dir Kupferleitungen verlegt sind und es da zu einem grünen Belag in den Leitungen führen kann. Dieser Belag ist basisches Kupfercarbonat, es ist aber für den Menschen unbedenklich, aber warum genau die Dichtung so Verformt und Porös ist kann ich dir leider nicht genau sagen :confused: :bounce:
     
  4. #4 PTausMG, 08.11.2007
    PTausMG

    PTausMG

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Installateurmeister
    Ort:
    Mönchenglabach
    Hallo vermute mal es sieht aus als ob einer den Hebel über den Stop gedreht hat was aber nicht weiter hilft leider muss ich dir mitteilen das es die Dichtungen wirklich nicht einzeln gibt einzigste Hoffnung direkt bei Ideal Standard mal dumm nachfragen

    Viel Glück gruß Peter
     
  5. joegeh

    joegeh

    Dabei seit:
    18.02.2007
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    München; Bayern, near Germany
    Hallo Namgor,
    Dichtungen gibt es nicht einzeln... Wie hoch ist bei euch die WW-Temperatur?

    Gruß Josef
     
Thema:

Seltsame Dichtungsauflösung einer Ideal-Standard Ceramix Classic Armatur

Die Seite wird geladen...

Seltsame Dichtungsauflösung einer Ideal-Standard Ceramix Classic Armatur - Ähnliche Themen

  1. Fragen zu seltsamen Bebauungsplan

    Fragen zu seltsamen Bebauungsplan: Ich versuche vergeblich aus einem mir vorliegenden Bebauungsplan schlau zu werden. Lt Aussage vom Rathaus würde jeder Architekt den Bebauungsplan...
  2. Seltsame Schrauben Kellerwand

    Seltsame Schrauben Kellerwand: Hallo, In meinem Keller (Bj 1957, Haus der Großeltern) kommt der Putz aufgrund von Feuchtigkeit runter. Dabei habe ich an zwei Stellen seltsame...
  3. Brause Thermostat STEINBERG: seltsames Regelverhalten

    Brause Thermostat STEINBERG: seltsames Regelverhalten: Hallo Gemeinde, meine Frau beschwert sich darüber, daß das Wasser in der Dusche zu kalt sei. Die Installation ist wie folgt: -...
  4. Seltsame Brennerstörung (Ölheizung)

    Seltsame Brennerstörung (Ölheizung): Hallo Zusammen, meine Ölheizung (Kroll BK30 / Brenner Giersch GB3000 BJ2007) hat ein sehr seltsames Fehlerbild. Da ich merke das mein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden