Seltsame Festsetzung zur Gebäudehöhe?

Diskutiere Seltsame Festsetzung zur Gebäudehöhe? im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; Hallo zusammen, im Bebauungsplan des auserwählten Grundstücks steht folgende Festsetzung zur Gebäudehöhe: Gebäudehöhen Der Abstand zwischen...

  1. Shat

    Shat

    Dabei seit:
    16.03.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Stgt
    Hallo zusammen,

    im Bebauungsplan des auserwählten Grundstücks steht folgende Festsetzung zur Gebäudehöhe:

    Gebäudehöhen
    Der Abstand zwischen Fußboden-OK und dem Beginn des Dachraumes darf bei Z=I nicht mehr als 3,00m betragen.

    Wie versteht Ihr diese Regel? Traufhöhe ist doch Höhe der Traufseite bis zum Schnittpunkt mit der Dachhaut. Fußboden-OK interpretiere ich Bodenplatte inkl. Estrich und Fußbodenbelag (sonst müßte es doch Bodenplatte-OK heißen). Geländeoberfläche kann es denke ich auch nicht sein.

    Begin des Dachraumes? Unterhalb der Sparren? Dann hätte man praktisch keinen Kniestock. Oder ab OK der Deckenplatte? Der Dachraum beginnt schließlich oben und unten. :confused:

    Ähnliche Formulierungen habe ich im Netz nicht gefunden. Für Hilfe wäre ich sehr dankbar.

    Gruß
    Shat
     
  2. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    16.077
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    verstehe ich auch nicht, hab ich noch nie gehört. das sowas in einem B- plan steht?? schwaben:mad:

    RFB = rohfussboden FFB = fertigfussboden

    beginn des dachraumes ist meiner auffassung nach oberkannte rohfussboden
    dachgeschoß.

    da werden sie lange im netz suchen können, diese formulierungen gibt es nicht.

    rufen sie bei den zuständigen damen und herren vom amt an, sie möchten
    sich bitte für jeden klar und deutlich äußern... :motz
     
Thema:

Seltsame Festsetzung zur Gebäudehöhe?

Die Seite wird geladen...

Seltsame Festsetzung zur Gebäudehöhe? - Ähnliche Themen

  1. Ausführung Dachfirst seltsam - Nässe am Dachfenster

    Ausführung Dachfirst seltsam - Nässe am Dachfenster: Hallo, Ich habe mein Dach neu eindecken und Dachfenster erneuern lassen. Nun ist nach einem starken Regensturm ein wenig Wasser oben und an der...
  2. Seltsamer 15cm tiefer Schacht gefunden, wofür war der?

    Seltsamer 15cm tiefer Schacht gefunden, wofür war der?: Hi, ich habe auf unserer Terrasse einen kleinen nur ca. 15cm tiefen Schacht entdeckt. Dieser war mit Bauschutt aufgefüllt. Das Haus ist Baujahr...
  3. Fragen zu seltsamen Bebauungsplan

    Fragen zu seltsamen Bebauungsplan: Ich versuche vergeblich aus einem mir vorliegenden Bebauungsplan schlau zu werden. Lt Aussage vom Rathaus würde jeder Architekt den Bebauungsplan...
  4. Seltsame Schrauben Kellerwand

    Seltsame Schrauben Kellerwand: Hallo, In meinem Keller (Bj 1957, Haus der Großeltern) kommt der Putz aufgrund von Feuchtigkeit runter. Dabei habe ich an zwei Stellen seltsame...
  5. Brause Thermostat STEINBERG: seltsames Regelverhalten

    Brause Thermostat STEINBERG: seltsames Regelverhalten: Hallo Gemeinde, meine Frau beschwert sich darüber, daß das Wasser in der Dusche zu kalt sei. Die Installation ist wie folgt: -...